Dritter bundesweiter Warntag am Donnerstag, 14.09.2023

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Radio Fan
Beiträge: 12739
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Dritter bundesweiter Warntag am Donnerstag, 14.09.2023

Beitrag von Radio Fan »

Ich werde an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen... ;)

QTH: Rostock Mitte
RX:Technisat DIGITRADIO 143, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
TEF 6686, Panasonic RF-D10, Technisat DigiPal DAB+, Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne
Spacelab
Administrator
Beiträge: 7726
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Dritter bundesweiter Warntag am Donnerstag, 14.09.2023

Beitrag von Spacelab »

Ich gezwungenermaßen auch nicht da ich unterwegs bin. Das einzige Gerät das bei mir warnen könnte wäre mein Smartphone. Ich hätte zwar noch ein Panasonic RF-D100BT in Reichweite aber wenn man nur den Test Alarm ausstrahlen möchte bringt das ja auch nix. Vielleicht sendet man ja wenigstens in saarländischen SR Mux den scharfen Alarm.
Andi_Bayern
Beiträge: 438
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:49
Wohnort: München

Re: Dritter bundesweiter Warntag am Donnerstag, 14.09.2023

Beitrag von Andi_Bayern »

Spacelab hat geschrieben: Di 12. Sep 2023, 20:30 Dann wurde aber das letzte mal (oder war es das vorletzte mal? :gruebel: ) der scharfe Alarm gesendet. Denn, wie weit und breit zu lesen war, haben etliche Geräte darauf reagiert. Nur den Test Alarm senden macht ja gar keinen Sinn. Es sei denn man richtet sich explizit an die Geräte-/Modul-/Firmware Entwickler. Aber die dürften wohl kaum in Deutschland sitzen.
Manche (Serien-)Geräte reagieren wohl fälschlicherweise auch auf den Test-Alarm (vll. weil das am Ende der Entwicklung in der FW nicht deaktiviert wurde).

Beim letzten Warntag (08.12.2022) gab es im 5C nur einen "Test-Alarm" (auf den nur Entwickler-Geräte reagieren). Der einzige Kanal mit "scharfem" Alarm war damals der 10D (Alarm Test) in Bayern (und wohl noch ein paar andere "kleine" / lokale Ensembles). -> viewtopic.php?p=1689018#p1689018 und viewtopic.php?p=1689024#p1689024 und viewtopic.php?p=1689032#p1689032

Angeblich wollte man im 5C (und diversen anderen "Produktiv-Ensembles") keinen "scharfen" Alarm senden, um Programme / Werbung nicht zu unterbrechen.

Viele Grüße,
Andi
DAB-Playersoftware für Noxon-Stick & Co.: https://www.ukwtv.de/cms/downloads-asid ... gsinn.html
Support-Forum: viewtopic.php?f=11&t=55891

Standort: München-Bogenhausen
Spacelab
Administrator
Beiträge: 7726
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Dritter bundesweiter Warntag am Donnerstag, 14.09.2023

Beitrag von Spacelab »

Andi_Bayern hat geschrieben: Mi 13. Sep 2023, 15:54 Manche (Serien-)Geräte reagieren wohl fälschlicherweise auch auf den Test-Alarm (vll. weil das am Ende der Entwicklung in der FW nicht deaktiviert wurde).
Wenn ich sehe was manchmal alles bei den Firmwares der Geräte so verbockt wird halte ich das sogar für sehr wahrscheinlich.
Radio Fan
Beiträge: 12739
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Dritter bundesweiter Warntag am Donnerstag, 14.09.2023

Beitrag von Radio Fan »

Andi_Bayern hat geschrieben: Mi 13. Sep 2023, 15:54 Manche (Serien-)Geräte reagieren wohl fälschlicherweise auch auf den Test-Alarm (vll. weil das am Ende der Entwicklung in der FW nicht deaktiviert wurde).

Beim letzten Warntag (08.12.2022) gab es im 5C nur einen "Test-Alarm" (auf den nur Entwickler-Geräte reagieren). Der einzige Kanal mit "scharfem" Alarm war damals der 10D (Alarm Test) in Bayern (und wohl noch ein paar andere "kleine" / lokale Ensembles). -> viewtopic.php?p=1689018#p1689018 und viewtopic.php?p=1689024#p1689024 und viewtopic.php?p=1689032#p1689032

Angeblich wollte man im 5C (und diversen anderen "Produktiv-Ensembles") keinen "scharfen" Alarm senden, um Programme/Werbung nicht zu unterbrechen.

Viele Grüße,
Andi
Häh, was soll denn sowas ?? :gruebel:
Denn kann man sich das eigentlich auch sparen... Entweder richtig oder garnicht !

QTH: Rostock Mitte
RX:Technisat DIGITRADIO 143, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
TEF 6686, Panasonic RF-D10, Technisat DigiPal DAB+, Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne
PAM
Beiträge: 43329
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Dritter bundesweiter Warntag am Donnerstag, 14.09.2023

Beitrag von PAM »

Deutschlandfunk (5C): Unterbrechung der Nachrichten gegen 11:01 Uhr für eine einmalig vollumfänglich wiederholte Ansage.

Intranet: Texteinblendung in einem internen Chatprogramm, jedoch ohne Ton. Das Fenster konnte man sofort wieder schließen.

Schmierfon: Nichts, da zu alt.
🎧📺📻📡
Andi_Bayern
Beiträge: 438
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:49
Wohnort: München

Re: Dritter bundesweiter Warntag am Donnerstag, 14.09.2023

Beitrag von Andi_Bayern »

Beide Handys (Firma und privat), jeweils T-Mobile: Pünktlich um 11:00 Alarm.

DAB 5C: Einige Sekunden nach 11:00 nur ein kurzer Test-Alarm, kein "scharfer" Alarm. (11:00:25 ... 11:01:19)

Code: Alles auswählen

 11:00:25.006 [T: 10212] | CDABPlayer::OnAnnouncementSwitch(), Cluster: 254, Flags: 0x0001, SubChannel: 10, UniqueId: 1, Ensemble Alarm Flag: 1, TimedOut: 0
 11:00:25.006 [T: 18900] | CDabWndAnnouncementSupport::OnAnnouncementSwitch(), Cluster: 254, Flags: 0x0001, SubChannel: 10, UniqueId: 1, bTimedOut: 0, Ensemble Alarm Flag: 1

 11:01:19.995 [T: 10212] | CDABPlayer::OnAnnouncementSwitch(), Cluster: 254, Flags: 0x0000, SubChannel: 10, UniqueId: 1, Ensemble Alarm Flag: 1, TimedOut: 0
 11:01:19.995 [T: 18900] | CDabWndAnnouncementSupport::OnAnnouncementSwitch(), Cluster: 254, Flags: 0x0000, SubChannel: 10, UniqueId: 1, bTimedOut: 0, Ensemble Alarm Flag: 1

DAB 10D (Testkanal BDR): Zu spät geschaut (habe nur 1 Stick). Offenbar ging der Alarm dort auch nur kurz.

Sirenen: Keine - weil es hier keine gibt.
Zuletzt geändert von Andi_Bayern am Do 14. Sep 2023, 11:05, insgesamt 2-mal geändert.
DAB-Playersoftware für Noxon-Stick & Co.: https://www.ukwtv.de/cms/downloads-asid ... gsinn.html
Support-Forum: viewtopic.php?f=11&t=55891

Standort: München-Bogenhausen
Ruhrwelle
Beiträge: 4616
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen (NRW)

Re: Dritter bundesweiter Warntag am Donnerstag, 14.09.2023

Beitrag von Ruhrwelle »

Cell Broadcast war überpünktlich um 10:59 (Telekom und evtl. Auch Vodafone), kurz danach kam die Sirene, dann erst WDR Aktuell mit den Near-to-live-Nachrichten. Ein DAB-Radio hat sich nicht eingeschaltet.
Zuletzt geändert von Ruhrwelle am Do 14. Sep 2023, 11:22, insgesamt 2-mal geändert.
Nicoco
Beiträge: 7578
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: Dritter bundesweiter Warntag am Donnerstag, 14.09.2023

Beitrag von Nicoco »

Cell Broadcast der Telekom wie im letzten Jahr hier eine Minute zu früh um 10:59 Uhr.
Sirenen um kurz nach 11 auch wieder zuverlässig.
Und ein kleines Wunder, auch die sturre NINA hat mich dieses Jahr endlich mal erreicht und eine Push-Meldung abgesetzt :spos:
DAB-Empfangsprognosen: dabmap.nicocoweb.de
DH0GHU
Beiträge: 7622
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Dritter bundesweiter Warntag am Donnerstag, 14.09.2023

Beitrag von DH0GHU »

Wenn man nur einen PC benutzt, aber das Smartphone z.B. im Auto liegt, bekommt man nichts vom Weltuntergang mit ;-)
Mein Kollege mit O2 bekommt die Warnung gerade eben (11:05) - könnte am schlechten Netz liegen. Im Ernstfall zu spät, um sich einen guten Platz zur Beobachtung des letzten Pilzes zu sichern.
Ansonsten ging das Hupkonzert in der Firma schon knapp vor 11 Uhr los - T-Mobile und Vodafone funktionierten hier auf dem Land offenbar ausreichend schnell und synchron. Ich war gerade mit Kollegen an der Kaffeemaschine, mein Handy am Arbeitsplatz (gespeist von T-Mobile) zeigte "10:59" an. Die Kaffeemaschine hängt nicht im Netz, daher wurde ich nur über den Flur alarmiert ;)
Kurz drauf ging auch das Sirenenkonzert los.
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
Lebe stets so, dass die fckAfD dagegen ist!
TobiasF
Beiträge: 2419
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Dritter bundesweiter Warntag am Donnerstag, 14.09.2023

Beitrag von TobiasF »

10:59:14: Das Smartphone erhält die Cell-Broadcast-Nachricht und beginnt zu lärmen.
11:00:20: Die Sirene auf der Grundschule geht los.

Auch NINA hat sich gemeldet, KATWARN nicht. Im Ersten gab es ein Laufband, auf Radio Dresden im 7A hat der Moderator eine entsprechende Durchsage gemacht. Allerdings war die Durchsage schon vorbei, als die Sirene aufs Radio verwies. Enttäuschend MDR Klassik im 9A und Energy im 5C, da passierte nichts.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, PEAQ PDR050, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
Ruhrwelle
Beiträge: 4616
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen (NRW)

Re: Dritter bundesweiter Warntag am Donnerstag, 14.09.2023

Beitrag von Ruhrwelle »

Allerdings: 11:00 durchgehender Ton (Vorwarnung), 11:04 Auf- und Abschwellender Ton (Warnung) passend zum Verkehrsfunk und 11:10 Entwarnungston. Im Radio gabs jeweils nur eine kurze Meldung in den Nachrichten und im Verkehrsfunk.
Zuletzt geändert von Ruhrwelle am Do 14. Sep 2023, 11:15, insgesamt 1-mal geändert.
HAL9000
Beiträge: 296
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:38
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Dritter bundesweiter Warntag am Donnerstag, 14.09.2023

Beitrag von HAL9000 »

Mein Samsung hat artig Alarm geschlagen (O2), mein Autoradio (Alpine) trotz aktiviertem Alarm im 1. Bundesmuxx hat dagegen geschwiegen. Es lief Schwarzwaldradio - beim Nachrichtensprecher war einmal leise der Handyalarmton im Hintergrund zu hören, aber ansonsten keine Reaktion, kein Umschalten auf den DLF, nix.
Ich hab dann manuell umgeschaltet zum DLF auf DAB, da lief eine Ansageschleife, dass Bundesweiter Warntag sei und nur Probealarm gegeben wurde. Im Radiotext des Programms war der gleichlautende Hinweis eingeblendet.
Ant: Humax 80cm Sat auf Stab USALS PolarMount- Rotor, UKW-Antenne 14 El. Kompaß @ Rotor
RX: microtelecom PERSEUS & microtelecom FM+
KFZ: Alpine i902D-G6
htw89
Beiträge: 361
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:31
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Dritter bundesweiter Warntag am Donnerstag, 14.09.2023

Beitrag von htw89 »

Sirenen gehört und NINA hat mich gewarnt. Cell Broadcast ging schon wie die letzten Male bei meinem LG K61 nicht - ob das da schlicht nicht verbaut ist, zumindest seh ich auch keinerlei Menüeinträge die überhaupt damit zu tun haben. Das iPhone meiner Frau war laut und deutlich zu hören.
Zuhause: Astra 1 | MagentaTV | DVB-T2 | DAB+ | UKW | Zattoo Premium CH
Unterwegs: DVB-T2 mit Telestar Antenna 4 LTE an TBS 5520 SE | Radio per Technistar Techniradio 3, RTL-SDR, elta 3555, Autoradio Toyota Yaris Hybrid (Team D)
Antworten