DX: 04.12.2019 - Tropo (DAB)

Ein Forum für alle interessierten UKW- und TV-DXer
Antworten
Habakukk
Beiträge: 1539
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

DX: 04.12.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von Habakukk » Mi 4. Dez 2019, 12:38

Heute morgen leichte Überreichweiten.

6D Linz (150km) relativ gut mobil empfangbar
12C Klet (175km) vielerorts mit Audio

dazu die üblichen Verdächtigen (10C Nürnberg, 8C Mittelfranken, 10B Oberfranken, 8A/8D SWR-Süd, 9D SWR-Nord).

Bemerkenswert war heute morgen der Empfang des Österreich-Muxes auf Kanal 5B.
Da momentan m.W. weder Gaisberg noch Patscherkofel on-air sind, kann das nur der Pfänder gewesen sein (200km).

DX-Fritz
Beiträge: 257
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:12

Re: DX: 04.12.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von DX-Fritz » Mi 4. Dez 2019, 13:40

Ich machte heute morgen etwa um halb neun einen Scan. Bei mir gingen die erwähnten Muxxe hier auch alle bis auf den 5B. Auf diesem Kanal gab es nicht einmal ein leises Flackern. Der Pfänder dürfte bei mir überhaupt schwierig sein. Die 15 Tschechen auf 12C gingen sogar einwandfrei mit Audio. Insgesamt wurden heute morgen beim Indoor-Scan im 1. Stock 204 Sender mit Teleskopantenne eingelesen.
__________________________________
QTH: Holzkirchen/Oberbayern

DX-Fritz
Beiträge: 257
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:12

Re: DX: 04.12.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von DX-Fritz » Mi 4. Dez 2019, 14:16

Die Tschechen sind inzwischen weg. Stattdessen ist jetzt der HR auf 7B zu hören. Somit wurden beim Scan vorhin nur noch 197 Sender eingelesen.
__________________________________
QTH: Holzkirchen/Oberbayern

Austria MV
Beiträge: 376
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DX: 04.12.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von Austria MV » Mi 4. Dez 2019, 15:18

Bei mir lief auf 5B der RTI... Mux aus Tschechien.
Salzburg ist auf 5B noch aus.
Jauerling läuft jetzt wieder auf 5D.
Scanner_04_12_2019.jpg
Scanner_04_12_2019.jpg (17.35 KiB) 242 mal betrachtet

102.1
Beiträge: 508
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: DX: 04.12.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von 102.1 » Mi 4. Dez 2019, 17:56

Austria MV hat geschrieben:
Mi 4. Dez 2019, 15:18
Bei mir lief auf 5B der RTI... Mux aus Tschechien.
Salzburg ist auf 5B noch aus.
Jauerling läuft jetzt wieder auf 5D.

Scanner_04_12_2019.jpg
So Du in Österreich bis, halte ich den Empfang des SWR Mux als recht gut. Irgendeine bestimmte Antenne in Verwendung?

Austria MV
Beiträge: 376
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DX: 04.12.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von Austria MV » Mi 4. Dez 2019, 18:53

Ich hab die DX Antenne von Pausat oder ist gleich die Kovoplast Kanal 10 - 12 Antenne in ca 12 Meter höhe unter Dach fix montiert und rauscharme Verstärker.
SWR , München , Augsburg ... gehen meistens nur bei Hochdruckwetter und Überreichweiten.
Warum gerade auf der Stelle wo die Antenne montiert ist so viel empfangen werden kann und ein geringes verändern des Antennenstandortes so wenig Empfang bringt kann ich nicht erklären...
Vermutlich an meiner Tallage und inhomogener Empfang...
Andere Antennen hab ich auch noch aber sind teilweise nicht montiert.
Kanalgruppenantenne 5-7 Richtung Untersberg und Salzburg...



102.1 hat geschrieben:
Mi 4. Dez 2019, 17:56
Austria MV hat geschrieben:
Mi 4. Dez 2019, 15:18
Bei mir lief auf 5B der RTI... Mux aus Tschechien.
Salzburg ist auf 5B noch aus.
Jauerling läuft jetzt wieder auf 5D.

Scanner_04_12_2019.jpg
So Du in Österreich bis, halte ich den Empfang des SWR Mux als recht gut. Irgendeine bestimmte Antenne in Verwendung?

HF-Hase
Beiträge: 141
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:16
Wohnort: Windeck / RheinSieg

Re: DX: 04.12.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von HF-Hase » Mi 4. Dez 2019, 20:39

Bei mir am östlichen Rand des Rheinlandes sind fast alle Kanäle belegt:
Scan.jpg
(Bevor sich jemand wundert: Die Liste hab ich aus zwei Screenshots zusammenkopieren müssen)

RADIO354
Beiträge: 562
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DX: 04.12.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von RADIO354 » Do 5. Dez 2019, 02:52

Der Unterdachempfang ist je Höher die Frequenz und je größer die verwendete Antenne ( Dipol vs. Langyagi )um so mehr Inhomogen.
Da hilft nur viel Geduld beim herausfinden des besten Standortes für die Antenne und die Hoffnung, dass sie gerade Dort auch genug Platz hat.
Habe das in der Vergangenheit Oft getestet.
:dx: :dx:

DXKenny88
Beiträge: 9
Registriert: Di 25. Sep 2018, 21:07
Wohnort: Ribnitz-Damgarten

Re: DX: 04.12.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von DXKenny88 » Do 5. Dez 2019, 08:58

Welche Software und Hardware nutzt ihr hier auf den Bildern? Könnt ihr mir Infos dazu geben?
QTH: Ribnitz-Damgarten

HF-Hase
Beiträge: 141
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:16
Wohnort: Windeck / RheinSieg

Re: DX: 04.12.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von HF-Hase » Do 5. Dez 2019, 18:20

DXKenny88 hat geschrieben:
Do 5. Dez 2019, 08:58
Welche Software und Hardware nutzt ihr hier auf den Bildern? Könnt ihr mir Infos dazu geben?
SW: QIRX 2.1.1.6
HW: USB-Dongle an Pausat-Yagi mit VV
Den Scan 3x durchlaufen lassen mit verschiedenen Antennenausrichtungen

Antworten