DX: 22.07.2019 - Sporadic-E (TV)

Ein Forum für alle interessierten UKW- und TV-DXer
Antworten
cain
Beiträge: 15
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 20:17

DX: 22.07.2019 - Sporadic-E (TV)

Beitrag von cain » Mo 22. Jul 2019, 10:15

Auf R1 ist wieder 1 TV empfangbar. Logo ist 1 A
Für was könnte das A neben der 1 stehen im Logo?

Jetzt im Wechsel mit Rossija

Standort: München

robiH
Beiträge: 156
Registriert: So 2. Sep 2018, 01:40

Re: DX: 22.07.2019 - Sporadic-E (TV)

Beitrag von robiH » Di 8. Okt 2019, 09:58

Ich dachte, Russland hat bereits im Monat zuvor analog alles abgeschaltet???

DerGeneral
Beiträge: 311
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40

Re: DX: 22.07.2019 - Sporadic-E (TV)

Beitrag von DerGeneral » Mi 9. Okt 2019, 09:00

robiH hat geschrieben:
Di 8. Okt 2019, 09:58
Ich dachte, Russland hat bereits im Monat zuvor analog alles abgeschaltet???
Es könnte sein, dass cain die Ukraine empfangen hat. Früher waren die Logos sehr ähnlich, die Eins war aber etwas "gerader" als bei 1TV RU. Ob es heute noch so ist, kann ich nicht sagen, da es das erste Programm der Ukraine auf Satellit nicht gibt.

TobiasF
Beiträge: 255
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: DX: 22.07.2019 - Sporadic-E (TV)

Beitrag von TobiasF » Mi 9. Okt 2019, 10:01

Das ukrainische Erste hat laut Wikipedia gar keine 1 als Logo:
From April 7, 2015–August 1, 2019, the logo is white and was a large-type UA:ПЕРШИЙ with the colon in colours of the Ukrainian flag.
Wikipedia sagt auch, dass die letzten russischen Analogsender, auch in St. Petersburg, am 14. Oktober 2019 abgeschaltet werden. Die Ukraine schaltet zum 31. Dezember 2019 ab, Moldawien zum 1. März 2020. Ergo war die Sporadic-E-Saison 2019 die letzte mit Analog-TV.

PAM
Beiträge: 4616
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

DX: 22.07.2019 - Sporadic-E (TV)

Beitrag von PAM » Fr 11. Okt 2019, 07:24

In Afrika sowie im arabischen Raum wird das VHF-Band I analog weiterhin benutzt. Vielleicht ergeben sich hier Empfangschancen für uns im freier werdenden Band? Erhalten bleibt uns allerdings das OIRT-Rundfunkband (66 - 73 MHz) und hier scheint es keine Bestrebungen zu geben, dieses aufzugeben. Wer leistungsfähige Antennen für das VHF-Band I besitzt, der kann sie für OIRT-Rundfunk weiter benutzen.
[JO62rr]

DerGeneral
Beiträge: 311
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40

Re: DX: 22.07.2019 - Sporadic-E (TV)

Beitrag von DerGeneral » Fr 11. Okt 2019, 08:54

Danke für die Informationen! @TobiasF: Ja, wo Du es sagst, klingelt´s bei mir! Nach dem Theater um die Krim haben die Ukrainer das Logo geändert und aus der ähnlichen "Eins" einen Schriftzug gemacht ("Das Erste" auf russisch/ukrainisch) mit patriotischem Flaggenhintergrund. Habe davon auch bereits DX-Screenshots bzw. Videos gesehen. Hildesheimer, äähm Alzheimer lässt grüßen. :D

Schade, das war´s dann mit Sporadic-E auf VHF-1. Ein Universum-Schwarzweißfernseher mit Stabantenne, ich war sechs Jahre alt, da sah ich erstmals das "Russentestbild". Nun ist es also vorbei. Good Bye TV-DX. :(

Antworten