Erster Sender wegen Schnee flöten gegangen. Bayernwelle in Berchtesgaden off air

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Antworten
Peter Schwarz
Beiträge: 73
Registriert: Di 4. Sep 2018, 00:18

Erster Sender wegen Schnee flöten gegangen. Bayernwelle in Berchtesgaden off air

Beitrag von Peter Schwarz » Mo 14. Jan 2019, 14:12

https://www.bayernwelle.de/berchtesgade ... usgefallen
Antenne Bayern sendet doch vom selben Standort...müsste dann wohl auch aus sein, oder?

Handydoctor
Beiträge: 44
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28

Re: Erster Sender wegen Schnee flöten gegangen. Bayernwelle in Berchtesgaden off air

Beitrag von Handydoctor » Mo 14. Jan 2019, 14:55

Irgentwann ist der Diesel alle.

Peter Schwarz
Beiträge: 73
Registriert: Di 4. Sep 2018, 00:18

Re: Erster Sender wegen Schnee flöten gegangen. Bayernwelle in Berchtesgaden off air

Beitrag von Peter Schwarz » Mo 14. Jan 2019, 14:58

Ah so, ist der Strom weg da oben? Hat der Umsetzer überhaupt ein Notstromaggregat? Ich kenn den Dinger, der steht an einer Forststaße im Wald am Nordhang, da kommt die nächste Zeit kein Mensch hin, es sei denn, man fliegt mit dem Hubschrauber nauf.

sup2a
Beiträge: 211
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:16

Re: Erster Sender wegen Schnee flöten gegangen. Bayernwelle in Berchtesgaden off air

Beitrag von sup2a » Mo 14. Jan 2019, 20:36

edit : Man kann nur hoffen, dass der Schneefall dort unten endlich aufhört.

Antworten