Lidl Silvercrest SIRD 14

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
pomnitz26
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von pomnitz26 » Mi 15. Mai 2019, 13:02

helveg6 hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 12:44
Hallo Kollegen,

ich bin neu hier im Forum.
Ich hatte mir vor einigen Jahren ein Medion Internetradio gekauft und nun seitdem erst seit ca. einen Jahr es nicht mehr möglich ist, die Favoritenliste über per PC zu erstellen habe ich mir heute zum Geburtstag das Internetradio von Lidl schenken lassen... Und jetzt lese ich hier heute bei Euch, dass das mit diesem Radio auch nicht mehr geht....... d.h. ich kann mir nur noch 10 Sender in der Favoritenliste speichern und keine Favoritenliste mit mehren Sendern erstellen???
Noch habe ich das Gerät nicht ausgepackt... Dann kann ich es ja gleich wieder zurückschicken oder wird sich da noch etwas ändern???

Gruß

helveg6
Richtig gelesen und verstanden. 10 Favoriten auf dem Gerät gehen wohl noch. Eine eigene Favoritenliste am PC oder dem Radio erstellen beispielsweise mit 50 Programmen und diese dann noch mit anderen Geräten zu teilen ging aber geht nun alles nicht mehr. Leider sollte FS damit klar sein das man sich langfristig damit keinen gefallen tut.

Ein wenig erleichtern tut es die App Radio Remote für Windows oder die App Undok für Android. So kann man das Gerät über Wlan trotzdem noch steuern und muß nicht nur in den Tiefen des Menüs per Gerätetastatur herumfummeln.

Bevor du dir jetzt überlegst ein anderes Gerät zuzulegen sei gesagt das es nahezu alle Geräte unterschiedlicher Hersteller betrifft. Bei mir bilden Imperial oder auch im Forum genannt Grundig wohl noch eine Ausnahme die ein anderes eigenes Portal und damit verbunden auch eine andere Android App nutzen.

Am besten ein Bluetooth oder AUX fähiges Gerät zulegen und das per PC oder Smartphone bespielen. Über Bluetooth gibt es meist noch Titelinfos aufs Radio. Es gibt sogar Webradio Apps für Windows und Android wie Audials die Titelbilder bei auswählbaren Streams bieten. Also das alte Handy vielleicht wieder aus dem Schrank holen.

helveg6
Beiträge: 2
Registriert: Mi 15. Mai 2019, 12:35

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von helveg6 » Mi 15. Mai 2019, 13:17

ohh so ein Mist. Ich habe mein altes Medion Internetradio in der Blockhütte stehen und dfür dort ist das neue Radio eigentlich auch geplant...
Bei meinen alten Medion Radio sind zumindest noch alle meine Favoritenlisten gespeichert und abrufbar aber ich kann natürlich keine neuen Sender mehr hinzufügen.. und hier mit dem neuen Radio hätte ich ja dann sogar noch eine Verschlechterung.....

das letzte MHz
Beiträge: 2364
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von das letzte MHz » Do 16. Mai 2019, 23:55

Weiß jemand, ob die Fernbedienung des SIRD 14 D1...

https://shop.targa.de/Multimedia-Techni ... enung.html

...kompatibel mit dem SIRD 14 C1/2 ist? Die neue FB gefällt mir nämlich erheblich besser als die alte.
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

Felix II
Beiträge: 239
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Felix II » Fr 17. Mai 2019, 07:54

Größtenteils ja. Neue Tasten sind (zum Teil) funktionslos.
mfG: Felix II

[hr]

ein Ponyhof ist kein Ponyhof.

Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard

Jupita
Beiträge: 95
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:03
Wohnort: Emden

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Jupita » Mi 29. Mai 2019, 15:19

Moin, seit zwei Tagen möchte mein SIRD zum Zubettgehen plötzlich Spotify abspielen, obwohl ich morgens noch die Nordseewelle über FM gehört habe. Ich habe nichts verstellt, Spotify ist nach dem Anschalten des Gerätes einfach da und versucht, einen Song zu laden (was allerdings auch noch nie geklappt hat). Hat jemand eine Lösung, außer nach einem Updatet zu suchen?

Ochsenkopf
Beiträge: 8
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 21:09

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Ochsenkopf » Mi 3. Jul 2019, 08:49

Heute morgen zeigte mein SIRD14C1 einen leeren Bildschirm. Die Hintergrundbeleuchtung war noch an, ansonsten nichts. Aus- und Einschalten per Schalter half nichts. Ich habe das Teil dann mehrmals hart auf den Tisch aufgeschlagen und siehe da, es berappelte sich wieder.
War wohl früher bei den Röhrenradios auch so, dass sie ab und zu mal einen Klaps brauchten... :kopf:

Radio Fan
Beiträge: 1049
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Radio Fan » Mi 3. Jul 2019, 09:48

Das ist zwar eine recht fragwürdige Methode. Als Ursache für diesen Fehler kommt eine kalte Lötstelle, vermutlich im Netzteil, in Frage.
Falls noch Gewährleistung auf dem Gerät besteht würde ich es umtauschen. ;)

Felix II
Beiträge: 239
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Felix II » Mi 3. Jul 2019, 14:08

Also im Netzteil eher weniger denn dieses ist seperat vom Gerät.
Sind auf die Geräte nicht 3 Jahre Garantie ?
mfG: Felix II

[hr]

ein Ponyhof ist kein Ponyhof.

Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard

Das muß Kesseln
Beiträge: 598
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Das muß Kesseln » Mi 3. Jul 2019, 16:42

Ja vom Hersteller sind's wohl 3 vom Lidl wohl 2. Zumindest steht 3 Jahre auf der Verpackung!

Radio Fan
Beiträge: 1049
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Radio Fan » Mi 3. Jul 2019, 16:46

Kann ich dir nicht sagen. Es sollte auf der Rechnung oder evtl. im Garantiebeleg stehen. 🤷🏼‍♂️

Ochsenkopf
Beiträge: 8
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 21:09

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Ochsenkopf » Mi 7. Aug 2019, 09:28

Es gibt offenbar ein neues Favoriten-Portal von Frontier. Ich habe diese Mail erhalten:

Es freut uns Ihnen mitteilen zu können, daß nun das neue Portal zur Verwaltung von Internet Radio-, Podcast Favoriten und persönlichen Streams verfügbar ist. Weitere Informationen finden Sie hier: http://nuvola.link/adju

pomnitz26
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von pomnitz26 » Mi 7. Aug 2019, 09:46

Ochsenkopf hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 09:28
Es gibt offenbar ein neues Favoriten-Portal von Frontier. Ich habe diese Mail erhalten:

Es freut uns Ihnen mitteilen zu können, daß nun das neue Portal zur Verwaltung von Internet Radio-, Podcast Favoriten und persönlichen Streams verfügbar ist. Weitere Informationen finden Sie hier: http://nuvola.link/adju
Ja, gibt es. Mittlerweile ist es sogar schon wieder überarbeitet worden. Ich und der Rest des Forums ist sehr zufrieden. Man kann auch wieder andere Geräte koppeln. Alles wie früher, nur besser.
viewtopic.php?f=4&t=26219&start=405

delicious
Beiträge: 116
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:54
Wohnort: HRO

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von delicious » Mi 7. Aug 2019, 09:49

am besten schon hier einsteigen: viewtopic.php?f=4&t=26219&start=375#p1505111
QTH: D-Rostock (MV) | RX: Astrometa Stick mit Andis DAB Player/DVBViewer, Coolstream Tank Sat/Kabel, SIRD 14 C2, SIRD 14 C3, DUAL DAB4, Albrecht DR 56, LG Stylus2

Das muß Kesseln
Beiträge: 598
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Das muß Kesseln » Do 8. Aug 2019, 19:27

Hallo wann gibt es eigentlich das Finale Firmware Update zu der letzten Beta Version? Mein Lidl Radio hatte einmal einen Absturz mit der Beta Version wo Tropo war. Nachdem eigentlich keine Probleme mehr mit den über 157Sendern in der Liste. Es blieb nur einige Secunden das Display ohne Funktion geht nun alles wieder. Es ist wie gesagt das letzte Beta Update welches der TTC ins Forum bzw Angeboten hatte.

Luftwelle
Beiträge: 6
Registriert: Di 9. Apr 2019, 12:11

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Luftwelle » Do 12. Sep 2019, 16:17

Servus

Ich nutze das Sird 14 C3 in Verbindung von 2 WLAN Lautsprechern von Silvercrest.
Ich habe also Multiroom über das C3 eingerichtet.
Es ist aber so, dass immer mal wieder gerne eine der WLAN Boxen das Kommando übernehmen und dann als Hauptgerät fungiert.
Wie kann ich das unterbinden?

Zusätzlich überlege ich auf das SIRD 14 D1 umzusteigen.
Wurde da an der Stabilität gearbeitet?

Gruß

Antworten