Neues aus Südtirol

Radioforum Österreich
Habakukk
Beiträge: 570
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neues aus Südtirol

Beitrag von Habakukk » Do 14. Feb 2019, 11:12

Ich hab das jetzt mal so in die FMLIST eingetragen:

93,3 Radio Margherita - Bozen/Kohlern 0,2kW 220-320°
93,3 Hit Radio Südtirol - Bozen/Kohlern 1kW 340-80°

Das würde zumindest zu euren Beobachtungen passen. Sicher bin ich mir damit aber nicht!
Falls das mal jemand genauer erforschen mag, bitte gerne!

Dann war da außerdem noch die 90,8 von Radio Freccia. Diese kommt eigentlich ja aus Eppan/Perdonig, es soll aber nun laut AGCOM einen weiteren Sender auf 90,8 in Guntschna geben, mit sagenhaften -8dBW (also 160mW). Damit käme man gerademal paar Straßenzüge. Wäre aber freilich denkbar, dass man hier nur die paar Ecken versorgen will, wo der Sender aus Perdonig abgeschattet ist.
Wäre interessant, ob es diese Funzel wirklich gibt und wie stark die wirklich ist.

Antworten