DAB/DAB+ in Österreich

Radioforum Österreich
Reinhard Macho
Beiträge: 72
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Reinhard Macho » Do 14. Feb 2019, 14:36

Ich habe gerade auf der Facebook Seite von Digitalradio Österreich gelesen das ARABELLA Relax neben den Schon bekannten Programmen Aufgeschalten werden soll.

Habakukk
Beiträge: 572
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk » Do 14. Feb 2019, 15:22

Reinhard Macho hat geschrieben:
Do 14. Feb 2019, 14:36
Ich habe gerade auf der Facebook Seite von Digitalradio Österreich gelesen das ARABELLA Relax neben den Schon bekannten Programmen Aufgeschalten werden soll.
Wirklich zusätzlich, oder ist das nur der neue Name für das geplante Arabella Plus?

andimik
Beiträge: 392
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik » Do 14. Feb 2019, 15:45

Wenn es vom gleichen Anbieter kommen sollte, dann anstatt. Weil zusätzlich wäre es das dritte Programm und das geht gesetzlich nicht.

Reinhard Macho
Beiträge: 72
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Reinhard Macho » Do 14. Feb 2019, 15:49

Nein Ich meinte ARABELLA Relax und die Programme die Schon genannt wurden. ich denke das ARABELLA Plus durch Arabella Relax ersetzt wurde.

Reinhard Macho
Beiträge: 72
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Reinhard Macho » Do 14. Feb 2019, 16:08

so ein Kleiner Nachsatz: auf Arabella.at gibt es Übrigens Schon ein ARABELLA Relax als Live Stream.

Habakukk
Beiträge: 572
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk » Do 14. Feb 2019, 16:11

Das ist ja letztendlich das ehemalige Herold Relax, das im Wiener Pilotmux mal auf Sendung war, nur ohne die Wortbeiträge, die Herold damals beisteuerte!
Siehe diese alte Meldung:
http://www.dehnmedia.de/?page=update&su ... 04#160411a

Reinhard Macho
Beiträge: 72
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Reinhard Macho » Fr 15. Feb 2019, 11:58

Ich habe gerade auf citymux.at gelesen das es am 26.2. Vormittags und am 28.2. Nachmittags zu Sendeausfällen kommt um den DAB+ Sender auf dem DC-Tower zur Vollantenne aus zu Bauen die Sendeleistung soll dabei erhöht werden.

forza_viola
Beiträge: 33
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20
Wohnort: Pöchlarn

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von forza_viola » Fr 15. Feb 2019, 14:12

erfreulich.. hier der Bericht dazu:


Mehr Leistung

15. Februar 2019
Antenne am DC-Tower wird ausgebaut

Trotz der bereits jetzt großartigen Empfangsqualität, wird die Sendeleistung des CityMUX Wien nochmals verbessert. Die Antenne auf der Spitze des DC-Towers wird - wie ursprünglich geplant - zur Vollantenne ausgebaut. Die Sendeleistung wird dadurch auf die geplanten 13kW ERP erhöht. Am Vormittag des 26.2., sowie am Nachmittag des 28.2. wird es wegen des Ausbaus zu einer Abschaltung von maximal einer Stunde kommen.


Quelle: https://www.citymux.at/aktuelles-und-au ... -leistung/

andimik
Beiträge: 392
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik » Fr 15. Feb 2019, 15:11

Ich bin schon auf Empfangsberichte gespannt aus Gegenden, in denen der plötzlich geht :spos:

Heiße Kandidaten:

A2 im Burgenland (speziell rund um Oberwart), dort dürfte die Topografie mitspielen
A2 bei Laßnitzhöhe (da gab es mal eine Meldung hier für Brunn bei Nestelbach bei Graz)
S6 im Mürztal (schwappt jetzt punktuell gerade so über den Semmering)
und am Sljeme besserer Empfang (geht lt. kroatischem Forum jetzt schon mit Yagi)

Austria MV
Beiträge: 115
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Austria MV » Sa 16. Feb 2019, 00:19

Irgendwan muß doch einmal kurz von Wien bis zu mir nach Oberösterreich etwas reingefadet sein.
Bin auch schon auf die Leistungserhöhung und Antennenumbau gespannt.

WienCitymux16_2_2019.jpg

andimik
Beiträge: 392
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik » Sa 16. Feb 2019, 08:40

Unverständlich, warum Tropo nur nördlich der Alpen existiert.

Austria MV
Beiträge: 115
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Austria MV » Sa 16. Feb 2019, 10:20

Laut Karte wäre bei dir momentan Tropo.
andimik hat geschrieben:
Sa 16. Feb 2019, 08:40
Unverständlich, warum Tropo nur nördlich der Alpen existiert.

102.1
Beiträge: 85
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von 102.1 » Sa 16. Feb 2019, 12:12

forza_viola hat geschrieben:
Fr 15. Feb 2019, 14:12
erfreulich.. hier der Bericht dazu:


Mehr Leistung

15. Februar 2019
Antenne am DC-Tower wird ausgebaut

Trotz der bereits jetzt großartigen Empfangsqualität, wird die Sendeleistung des CityMUX Wien nochmals verbessert. Die Antenne auf der Spitze des DC-Towers wird - wie ursprünglich geplant - zur Vollantenne ausgebaut. Die Sendeleistung wird dadurch auf die geplanten 13kW ERP erhöht. Am Vormittag des 26.2., sowie am Nachmittag des 28.2. wird es wegen des Ausbaus zu einer Abschaltung von maximal einer Stunde kommen.


Quelle: https://www.citymux.at/aktuelles-und-au ... -leistung/
Ab welchem Datum wird mit der erhoehten Leistung der Sendebetrieb stattfinden?

planetradio
Beiträge: 231
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von planetradio » Sa 16. Feb 2019, 12:20

Soll das nicht gleichzeitig mit dem Kanal Wechsel stattfinden?

MPDX
Beiträge: 52
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 12:18
Wohnort: Wien & Unterkärnten

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von MPDX » Sa 16. Feb 2019, 13:26

Vm. ab 28.2 wird dann mit knapp 13kW ERP gesendet. Kanalwechsel gibt es beim Citymux keinen, der ist schon beim Beginn vom Regelbetrieb von 11D auf 11C geändert worden.

Zum Thema Tropo in den Alpen: Es gibt schon Tropo, aber wenn nur einmal im Jahr ein relevantes - Herbsttropo. Sonst gibt es eigentlich nie oder nur sehr schwaches Tropo.
QTH: Wien & Unterkärnten
DAB+ Monitor WIEN: http://dabmonitor.de/11c-citymux-wien-ii.html

Antworten