Abbau bei Radio Top

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
joachim m.
Beiträge: 150
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: Abbau bei Radio Top

Beitrag von joachim m. »

Seit ca. 1 Woche ist die St. Galler 90,0 wieder im Normalzustand, mit RDS und unauffälligem Hub.

RadioZombieCH
Beiträge: 336
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Schaffhausen, Felsentäli JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Abbau bei Radio Top

Beitrag von RadioZombieCH »

@joachim m Dafür ist der jetzt der RDS-Hub höher.
Die ehemalige TG-Kette (90.0, 100.2, 103.3...) scheint einen höheren RDS-Hub als die SG oder ZH-Kette zu haben.
QTH: Schaffhausen, Felsentäli Schweiz JN47HR 471 m.ü.M
Empfänger:
Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio)
NooElec NESDR Mini 2+ (R820T2)


Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5556
RadioZombieCH im World Wide Web
YouTube

Radiomonitor
Beiträge: 26
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:04

Re: Abbau bei Radio Top

Beitrag von Radiomonitor »

Hallo RadioZombieCH

Wie kommst Du auf Deine Feststellung, dass der RDS-Hub der ehemaligen TG-Kette einen höheren Wert aufweisst?

73 de Peter

RadioZombieCH
Beiträge: 336
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Schaffhausen, Felsentäli JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: Abbau bei Radio Top

Beitrag von RadioZombieCH »

@Radiomonitor
Im MPX-Spektrum sieht man, dass der RDS Hub höher ist als die "Norm", die von den anderen Sendern benutzt wird.
QTH: Schaffhausen, Felsentäli Schweiz JN47HR 471 m.ü.M
Empfänger:
Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio)
NooElec NESDR Mini 2+ (R820T2)


Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5556
RadioZombieCH im World Wide Web
YouTube

Antworten