KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Pfennigfuchser
Beiträge: 343
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:38

Re: KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen

Beitrag von Pfennigfuchser »

Mit der SD-Abschaltung kann man tatsächlich einiges an Kosten sparen. Ich glaube, es ist nach 20 Jahren durchaus zumutbar, die SD-Abstrahlung bei den öffentlich-rechtlichen Rundfunk abzuschalten und einen neuen Receiver ins Wohnzimmer zu stellen. Anders sieht es im Privatfernsehen aus. Da braucht man einfach die SD-Abstrahlung, weil man mit Hd noch zusätzlich Geld verdienen möchte, aber die Kunden nicht noch für HD bezahlen möchten. Das ist zum Glück bei den Programmen von ARD und ZDF anders.
Ingo-GL
Beiträge: 238
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:01

Re: KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen

Beitrag von Ingo-GL »

Der Weg zur Abschaltung:

Am 15. September startete wie bereits gesagt viewtopic.php?p=1677417#p1677417 ein 6 1/2 Minuten dauerndes Laufband mit einem Hinweis auf die Abschaltung, das zur vollen Stunde wiederholt wurde.
Ab 15. Oktober oder so kam das Laufband zur halben und zur vollen Stunde.
Zuletzt kam der Text wohl in Dauerschleife.

Am 15. November bis spätestens 12:00 MEZ, nehme ich an, wurde das Programm durch ein Standbild ersetzt. Beginnend mit 12:00 MEZ jedenfalls weist auch der Eintrag im Electronic Program Guide darauf hin.
htw89
Beiträge: 104
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:31
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen

Beitrag von htw89 »

Laut Augenzeugen war es ca. 3:45 in der Frühe... erst arte, dann Phoenix und ONE, dann tagesschau24.
TobiasF
Beiträge: 1999
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen

Beitrag von TobiasF »

Noch laufen die Infotafeln bei one, arte, phoenix und tagesschau24 in SD-Qualität. Dann halte ich sie mal (in besserer Qualität als in @Kranitz' Beitrag) für die Nachwelt fest:
Screenshot_20221218-162655.png
Screenshot_20221218-162717.png
Screenshot_20221218-162804.png
Screenshot_20221218-162825.png
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
iro
Beiträge: 1418
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen

Beitrag von iro »

Bei mir sind die 4 Sender damit raus. Falls ich mitbekomme, daß interessante Inhalte laufen, ziehe ich mir die jetzt aus der Mediathek raus in der mittleren Qualität. HD mag mein Rechner nicht mehr abspielen, das würde nur auf dem Laptop gehen.
wolfgangF
Beiträge: 400
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 11:39

Re: KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen

Beitrag von wolfgangF »

Ich meine, die Tafeln sollen noch bis Jahresende laufen.
MainMan
Beiträge: 722
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen

Beitrag von MainMan »

wolfgangF hat geschrieben: Mo 19. Dez 2022, 18:18 Ich meine, die Tafeln sollen noch bis Jahresende laufen.
Nein, der Transponder 51 wird morgen (20.12.22) komplett abgeschaltet.
wolfgangF
Beiträge: 400
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 11:39

Re: KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen

Beitrag von wolfgangF »

Alles klar, danke.
Kranitz
Beiträge: 161
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:35

Re: KEF: ARD und ZDF sollen SD-Signale über Astra bis 2020 einstellen

Beitrag von Kranitz »

Die Standbilder sind jetzt abgeschaltet.
Antworten