DAB(+) in NRW

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
SeltenerBesucher
Beiträge: 1890
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:49

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von SeltenerBesucher »

PrismaPlayer hat geschrieben: Fr 15. Sep 2023, 20:23 Jedenfalls ist Harmony fm schonmal besser als ein Zound1 Max und Moritz :bruell:
Ha, ha, ha, das beste Programm im Mux wurde schon durch eine Oldiewelle ersetzt, jetzt kommt noch eine OldieOldieWelle hinzu. Auch hier im Forum scheint es Leute zu geben, die das Medium Radio unbedingt mit zig OldiesOldiesProgrammen gegen die Wand fahren wollen. Es gibt zum Glück noch NRW1 und Noxx, echte Programme aus NRW. An 00s00s, 10s10s oder 20s20s traut sich niemand dran?
DerGeneral
Beiträge: 813
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40
Wohnort: 25 km südwestlich von Hannover

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von DerGeneral »

SeltenerBesucher hat geschrieben: Sa 16. Sep 2023, 00:31 An 00s00s, 10s10s oder 20s20s traut sich niemand dran?
Wie wär´s mit 30s30s oder 40s40s? :eek: :bruell:

FFH Eurodance hätte ich auch gefeiert. Schade, Chance vertan. Sie trauen sich einfach nicht. Trotz des Bollerwagen-Erfolgs der "Nachbarn" von FFN.
Wäre auch eine Ansage an 90s90s gewesen!
Veronica
Beiträge: 197
Registriert: Sa 6. Aug 2022, 13:41

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Veronica »

Ich kenne Harmony FM nicht. Deshalb kann ich nicht sagen, ob es eine Verbesserung zu Zound1 MIx sein wird. Es ist doch alles Geschmackssache. So fand ich Zound1 Max wesentlich angenehmer als Big FM, welcher viel Werbung und nervige Moderation hat.
Nicoco
Beiträge: 8325
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Nicoco »

Was erwartest du denn?
Ein wirtschaftlich gesunder Sender braucht nun mal Werbung.
Es hat schon seine Gründe, warum Zound 1 (und Sportradio vom selben Veranstalter) so schnell wieder verschwindet.
DAB-Empfangsprognosen: dabmap.nicocoweb.de
Veronica
Beiträge: 197
Registriert: Sa 6. Aug 2022, 13:41

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Veronica »

Nicoco hat geschrieben: Sa 16. Sep 2023, 17:14 Es hat schon seine Gründe, warum Zound 1 (und Sportradio vom selben Veranstalter) so schnell wieder verschwindet.
Ich denke, beim Sportradio waren es andere Gründe. Bei Zound 1 Max hat mir in die Musikauswahl sehr gut gefallen. Mit BIG FM komme ich einfach nicht zurecht. Wenn ich dieses Programm einschalte, läuft entweder Werbung oder eine aufdringliche Moderation (schlimmer als bei 1Live oder NRW1), die mir überhaupt nicht gefällt. Aber wie ich schon geschrieben habe, es ist Geschmackssache.
wupper1979
Beiträge: 58
Registriert: So 8. Sep 2019, 20:27

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von wupper1979 »

Harmony FM spielt überwiegend ruhige 80er also anders als 80s80s. Würde sagen Harmony klingt ähnlich wie Absolut Relax nur ohne 90er und aktuelle Love Songs.
Hallenser
Beiträge: 620
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Hallenser »

Was aber nichts an der Tatsache ändert,dass dort nahezu auch nur totgedudelter Kram läuft. :gruebel:
DerGeneral
Beiträge: 813
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40
Wohnort: 25 km südwestlich von Hannover

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von DerGeneral »

Hallenser hat geschrieben: So 17. Sep 2023, 10:25 Was aber nichts an der Tatsache ändert,dass dort nahezu auch nur totgedudelter Kram läuft. :gruebel:
Mit anderen Worten, sollte sich Harmony.fm nicht zum 1. Oktober etwas breiter aufstellen, können sie das Experiment NRW gleich bleiben lassen.
Nicoco
Beiträge: 8325
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Nicoco »

Es ist aus meiner Sicht ein Fehlstart mit Ansage, aber es ist zum Glück nicht meine Kohle die da verbraten wird.
DAB-Empfangsprognosen: dabmap.nicocoweb.de
Pfennigfuchser
Beiträge: 516
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:38

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Pfennigfuchser »

Aber immerhin ein Sender, der moderiert wird. Ob VT weiß ich natürlich nicht.
Nicoco
Beiträge: 8325
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Nicoco »

wupper1979 hat geschrieben: So 17. Sep 2023, 10:07 Harmony FM spielt überwiegend ruhige 80er also anders als 80s80s.
Wie gut das bei den Hörern ankommt, zeigt die MA.
Innerhalb eines Jahres hat man seine Quote fast halbiert, Respekt.
Dateianhänge
Screenshot_20230917_105047_Chrome.jpg
DAB-Empfangsprognosen: dabmap.nicocoweb.de
wupper1979
Beiträge: 58
Registriert: So 8. Sep 2019, 20:27

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von wupper1979 »

In der Woche wird live moderiert, am Wochenende gibt es leider nur Nachrichten und Wetter. Vielleicht ändert sich zum 01.10 was glaube aber nicht.
wupper1979
Beiträge: 58
Registriert: So 8. Sep 2019, 20:27

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von wupper1979 »

Habe vor zwei Wochen in den webstream reingehört, mein Sender wird das wohl nicht werden.
zerobase now
Beiträge: 4828
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von zerobase now »

Nicoco hat geschrieben: So 17. Sep 2023, 10:46 Es ist aus meiner Sicht ein Fehlstart mit Ansage
Ja, das ist zu vermuten. Kann auch nicht verstehen, warum man nicht vorher mal Marktforschung betreibt oder zumindest mal guckt, wieviele Mitbewerber es gibt. Dann hätte einem schon auffallen können, dass der Markt in dem Segment bereits mehr als gesättigt ist.
Pfennigfuchser
Beiträge: 516
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:38

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Pfennigfuchser »

Letztlich ist es immerhin ein Programm und kein Leerstand bzw. wie bei Oldieantenne gleich doppelt. Programme werden kommen und gehen. Vielleicht wird es irgendwann dann FFNRW, wenn man nicht erfolgreich ist. Immerhin. Steht ja ein großes Unternehmen dahinter und ist nicht wieder eine Luftnummer, wo das Geld ausgeht.

Man wird sich damit abfinden (müssen), dass Programme kommen und gehen werden, innovative Programme durch Dudler ersetzt werden oder auch mal was Neues gewagt wird. Wie es mal in 10 oder 20 Jahren aussieht, weiß man auch nicht. Vielleicht gibt es dann nur noch das Internet. Dann spielt es eh keine Rolle(mehr), welches Programm sendet. Oder eine KI mixt uns alles zusammen, was wir hören wollen.
Antworten