Musikwelle auf UKW

Radioforum Österreich
Habakukk
Beiträge: 7582
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Musikwelle auf UKW

Beitrag von Habakukk »

GuterEmpfang hat geschrieben: Mi 26. Apr 2023, 22:03 Was spricht dagegen, Frequenzen mit geringer Sendeleistung nicht dauerhaft als lokale/regionale Radios zu vergeben?
Gibt es sowas in anderen Ländern?
Gar nichts! Das Stadtradio müsste diese Frequenzen doch nur für einen dauerhaften Sendebetrieb beantragen.

Allerdings würde es eine Ausschreibung geben, mit dem Risiko, dass sich andere ebenfalls bewerben und womöglich auch gewinnen. Dann wären die Frequenzen dauerhaft weg, bei der Konkurrenz! Vielleicht fürchtet man das beim Stadtradio?
Zuletzt geändert von Habakukk am Mi 26. Apr 2023, 22:16, insgesamt 2-mal geändert.
---
QTH: Nähe Chiemsee (Lkr. Rosenheim)
Funkfreund
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Jun 2023, 20:58
Wohnort: Gramatneusiedl

Re: Musikwelle auf UKW

Beitrag von Funkfreund »

Hello miteinander, hab als Hobby-DXer dieses Forum gefunden.
Hab das Stadtradio Krems schon mehrmals auf Anhöhen in Wien recht gut mit meiner selbst gebauten Antenne empfangen.
100,4 kommt aus Feuersbrunn, oder?
Ist dieser Standort derart günstig dass er mit so wenig Watt tatsächlich bis nach Wien reicht?
103,4 müsste da ja eher noch empfangbar sein, oder ist da die Anlage anders ausgerichtet?
Auf der Homepage sind noch andere Frequenzen angegeben, 100,2 Amstetten und 94,0 Zwettl.
Diese sind aber nirgends auf Listen auffindbar, und im RDS PI listet mein Radio sie nicht, warum nicht?
Liebe Grüße aus Gramatneusiedl!
MHM
Beiträge: 608
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Re: Musikwelle auf UKW

Beitrag von MHM »

Guten Abend Funkfreund, die 100,4 kommt vom Rosenberg oberhalb Feuersbrunn. Der Standort liegt zwar etwas exponiert, aber die große Reichweite kommt eher daher, daß die Frequenz in weitem Umkreis frei ist. Auf der Westautobahn A1 geht sie selbst im Wienerwald noch mit RDS rein. In Wien selbst bleibt von der 100,4 nicht mehr viel übrig, aber sie ist teilweise noch empfangbar. Exponierter ist die 103,4 vom Tulbingerkogel, die aber von Wien weggerichtet sendet. Andernfalls wären vielleicht Beeinträchtigungen der Wiener 103,2 zu befürchten gewesen. Die anderen genannten Frequenzen 94,0 und 100,2 sind noch nicht on air.
Franz Brazda
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: Musikwelle auf UKW

Beitrag von Franz Brazda »

Die 100,4 MHz vom Rosenberg geht in der Wiener Westeinfahrt, Küniglberg bis LIesing aber auch noch auf der Jubiläumswarte im 16.
Die 103,4 MHz vom Tulbinger Kogel habe ich im 20. Bezirk Klosterneuburgerstrasse nahe des Donaukanals empfangen,
dort ist der Mattersburger Kronehit-Sender abgeschirmt.
Funkfreund
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Jun 2023, 20:58
Wohnort: Gramatneusiedl

Re: Musikwelle auf UKW

Beitrag von Funkfreund »

Sehr interessant, danke! Das muss ich demnächst einmal testen.
Nur eine blöde Frage: warum sind beim Stadtradio denn Frequenzen angeführt, die es noch nicht gibt?
MHM
Beiträge: 608
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Re: Musikwelle auf UKW

Beitrag von MHM »

Das ist für den Guten Empfang!
Funkfreund
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Jun 2023, 20:58
Wohnort: Gramatneusiedl

Re: Musikwelle auf UKW

Beitrag von Funkfreund »

Aha, hilft mir jetzt nicht weiter, es war eine Frage weil ich als DXer mich auch mit Frequenzbelegungen beschäftige und mir diese Frequenzen noch nicht untergekommen sind.

Franz Brazda: wo war denn der Standort am Donaukanal in der Brigittenau? Schön dass Sie vom ADXB auch hier vertreten sind, gibt es eigentlich noch Treffen?

Lg aus dem für Radiohören im Freien heute viel zu brütend heißen Gramatneusiedl
MHM
Beiträge: 608
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Re: Musikwelle auf UKW

Beitrag von MHM »

Ja, das Wetter ist echt Ubl, da will man keine Maus vor die Tür jagen. Was die Frequenzen der Musikwelle betrifft: Einige der Frequenzen sind geplant, aber noch nicht in der Luft. Sie müssen erst den Koordinierungsprozeß durchlaufen und das dauert immer eine gewisse Zeit, weil auch ausländische Behörden befragt werden müssen. Üblicherweise wird denen 12 Wochen Frist eingeräumt.
Franz Brazda
Beiträge: 331
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: Musikwelle auf UKW

Beitrag von Franz Brazda »

Funkfreund hat geschrieben: Do 22. Jun 2023, 13:56 Aha, hilft mir jetzt nicht weiter, es war eine Frage weil ich als DXer mich auch mit Frequenzbelegungen beschäftige und mir diese Frequenzen noch nicht untergekommen sind.

Franz Brazda: wo war denn der Standort am Donaukanal in der Brigittenau? Schön dass Sie vom ADXB auch hier vertreten sind, gibt es eigentlich noch Treffen?

Lg aus dem für Radiohören im Freien heute viel zu brütend heißen Gramatneusiedl
Habe die 103,4 MHz in Nahe der Wexstrasse, Hallenbad Brigittenau in der Klosterneuburgerstrasse im Autoradio gehört.
Zum ADXB: der Club wurde mit Ende 2022 aufgelöst und auch das Clubheim (Zeltgasse)mussten wir räumen. Es gibt aber nach wie vor die Homepage https://www.adxb.at die ich weiter betreue, das DX-Camp in Döbriach/Kärnten,
den Amateurfunklehrgang, die Zeitschrift Kurier mit weltweithören und DX- und Mediennews von Harald Süss und mir via ÖVSV-Österreichrundspruch bzw. via HCJB-Deutschland auf der Kurzwelle.
Eventuell organisieren wir wiedermal Besichtigungen oder Treffen. Schau ganz einfach auf der Homepage adxb.at vorbei da gibt es mehrer (vielleicht) interessante Infos.
Liebe Grüsse Franz Brazda EMail: franz.brazda@gmail.com
Funkfreund
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Jun 2023, 20:58
Wohnort: Gramatneusiedl

Re: Musikwelle auf UKW

Beitrag von Funkfreund »

Vielen Dank, die UKW Sendertabellen des ADXB sind seit Jahren großartig!
Habakukk
Beiträge: 7582
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Musikwelle auf UKW

Beitrag von Habakukk »

Habe vorhin die Nachricht bekommen, dass man nun die 94,0 für den Bereich Krems-Nord / Zwettl-Süd aktiviert hat.
Senderstandort ist der BOS-Mast auf dem Kühberg bei Gföhl, von wo neuerdings auch Radio 88.6 auf 107,4 kommt.
Gesendet wird mit 55W Richtung Nordwest.

Für Zwettl selbst wird es sich wahrscheinlich nicht mehr ganz mit gutem Empfang ausgehen, aber das Gebiet südöstlich von Zwettl sollte jetzt ganz gut versorgt sein. Der Kühberg ist ja mit 650m relativ hoch gelegen.
---
QTH: Nähe Chiemsee (Lkr. Rosenheim)
Habakukk
Beiträge: 7582
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Musikwelle auf UKW

Beitrag von Habakukk »

Melk 100,2 MHz ist wohl jetzt auch on air. Senderstandort ist der Mobilfunkmast oberhalb von Emmersdorf. Hauptstrahlrichtung ist Richtung Südost.
---
QTH: Nähe Chiemsee (Lkr. Rosenheim)
Habakukk
Beiträge: 7582
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Musikwelle auf UKW

Beitrag von Habakukk »

Und hier die Ausschreibung für den dauerhaften Betrieb:
https://www.rtr.at/migration/tenders/06 ... 9eea855d03
---
QTH: Nähe Chiemsee (Lkr. Rosenheim)
andimik
Beiträge: 5588
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Musikwelle auf UKW

Beitrag von andimik »

In der Zwischenzeit findet die Garten Tulln statt, dank deren sie eine Veranstaltungssendelizenz vom 13.07.2023 bis zum 13.10.2023 haben.

https://www.rtr.at/migration/decisions/ ... 54aa5a0bad
forza_viola
Beiträge: 246
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20
Wohnort: Mostviertel

Re: Musikwelle auf UKW

Beitrag von forza_viola »

Habakukk hat geschrieben: Do 10. Aug 2023, 17:19 Melk 100,2 MHz ist wohl jetzt auch on air. Senderstandort ist der Mobilfunkmast oberhalb von Emmersdorf. Hauptstrahlrichtung ist Richtung Südost.
ich wohne 7 km vom Sender mit Sichtkontakt und kann bestätigen, dass der Sender NOCH NIE on war.
Antworten