FM News Ticino & Lombardia

Das Diskussionsforum für elektronische Medien in der Schweiz
Antworten
Rete_Svizzera
Beiträge: 165
Registriert: Di 4. Sep 2018, 19:40

FM News Ticino & Lombardia

Beitrag von Rete_Svizzera »

Es hat sich in FM wieder was getan im Grenzgebiet Italia zu Ticino

95.1 RDS Radio Dimensione suono (Campione d'Italia)
95.3 Radio Mater (Monte Marzio) vorher 95.2

nun hat Radio Mater auf die 95.3 geschoben um platz zu machen
fùr RDS 95.1 Campione

Nun ist RDS auch im Grossraum Lugano mit billigen Kùchenradios empfànger
in Ortssenderqualitàt zu empfangen.
Allerdings ist der Standort Campione nicht gerade gut, dieser fàllt schnell mal
in den Funkschatten Richtung Villa Luganese und ist dort nicht mehr empfangbar.
Monte Marzio ist ein guter Standort jedoch fùr Lugano città auch nicht gerade optimal.
Optimal wàren die Standorte Monte Marzio und Sighignola zusammen fùr Radio Mater und RDS.
um ganz Luganese 100% mit starkem Signal zu versorgen kònnen.

RDS konnte man auch schon vorher im Luganese auf 90.1 / 107.3 schwach bis mittel gut
empfangen, jetzt ist dieser Sender nun ganz stark 95.1 empfangbar in weiten teilen in Luganese.

RDS ist aber in den bisschen hòheren Lagen im Luganese sofort in DAB+ canale 12C empfangbar.
Somit hat man also die mòglichkeit dennoch RDS mit sehr gutem Signal entweder in FM oder DAB+
im ganzen Luganese zu empfangen.
Jassy
Beiträge: 804
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: FM News Ticino & Lombardia

Beitrag von Jassy »

Auf welcher Basis ist diese Frequenz aufgeschaltet worden? War es nicht so dass man es unterbunden hat neue Frequenzen auf zu schalten, ausser für nicht-kommerzieller Sender wie Radio Maria?
QTH: Ootmarsum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/
Rete_Svizzera
Beiträge: 165
Registriert: Di 4. Sep 2018, 19:40

Re: FM News Ticino & Lombardia

Beitrag von Rete_Svizzera »

Jassy hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 10:57 Auf welcher Basis ist diese Frequenz aufgeschaltet worden? War es nicht so dass man es unterbunden hat neue Frequenzen auf zu schalten, ausser für nicht-kommerzieller Sender wie Radio Maria?
Eine bereits existierende Frequenz die lange Zeit off war, Radio Mater hatte die 95.1 lange Zeit,
dann wurde geschoben auf die 95.2 um wohl die 94.9 RAI Frequenz von Monte Orsa weniger zu stòren.
Also neu ist diese Frequenz nicht. Als diese off war hatte auch die UFCOM fùr RFT tests vom Tamaro Camusio
95.1 gemacht damals vor ein paar Jahren.
Antworten