DAB in den Niederlanden

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
mattyraap1966
Beiträge: 449
Registriert: Di 19. Okt 2021, 19:50
Wohnort: LKS Stade, Niedersachsen

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von mattyraap1966 »

Bei mir läuft auf 7C die von Kennung 6B Oost
Dateianhänge
IMG_20220804_082620.jpg
Auto: Alpine CDE-205DAB
Outdoor: Raddy RD23 Mini DAB+ / FM Radio
Bad: Dual DAB 4
Küche: TechniSat DIGITRADIO 10 C
Wohnzimmer: Kenwood M-9000S
Antenne: 3H-VHF-16-LOG
DAB+ Verstärker: 3H-AMP-DAB-23-ULN
23 dB, 0,7 dB Rauschmaß

QTH: Landkreis Stade
Nicoco
Beiträge: 4654
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Nicoco »

Das könnte dann wohl Hoogezand sein.
mattyraap1966
Beiträge: 449
Registriert: Di 19. Okt 2021, 19:50
Wohnort: LKS Stade, Niedersachsen

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von mattyraap1966 »

Kein Plan mehr wer jetzt wo und was in NL sendet.
5B ist absolut kein Signal
6B Oost-Nord NL
7C 6B Oost-Nord NL derzeit
7D MTVNL
9C ganz schwach 9C gegen NDR
11C DAB+
12C ist bei mir Hamburg

Weitere Kanäle aus NL gehen derzeit nicht bei mir.
Auto: Alpine CDE-205DAB
Outdoor: Raddy RD23 Mini DAB+ / FM Radio
Bad: Dual DAB 4
Küche: TechniSat DIGITRADIO 10 C
Wohnzimmer: Kenwood M-9000S
Antenne: 3H-VHF-16-LOG
DAB+ Verstärker: 3H-AMP-DAB-23-ULN
23 dB, 0,7 dB Rauschmaß

QTH: Landkreis Stade
zerobase now
Beiträge: 3407
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von zerobase now »

Gestern mal beim neuen Nostalgie reingehört. Ähnlich wie 538 Classics interpretiert man das Oldieformat sehr grosszügig. ;)
Gestern Abend liefen z.B. Pink oder Jennifer Lopez. Trotzdem scheint das deutlich Interessanter zu sein, als das deutsche Nostalgie, da man eindeutig "frischer" klingt, zumindest mein erster Höreindruck.
Jassy
Beiträge: 738
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Jassy »

mattyraap1966 hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 08:41 Kein Plan mehr wer jetzt wo und was in NL sendet.
5B ist absolut kein Signal
6B Oost-Nord NL
7C 6B Oost-Nord NL derzeit
7D MTVNL
9C ganz schwach 9C gegen NDR
11C DAB+
12C ist bei mir Hamburg

Weitere Kanäle aus NL gehen derzeit nicht bei mir.
Es werden derzeit ohne Vorankündigung jeden tag sender auf neue Kanäle umgezogen. FMLIST ist gerade up-to-date was das angeht.

Auf 7C sendet jetzt neu Hoogezand, die sendete zuvor auf 6B.
QTH: Ootmarsum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/
mattyraap1966
Beiträge: 449
Registriert: Di 19. Okt 2021, 19:50
Wohnort: LKS Stade, Niedersachsen

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von mattyraap1966 »

Aha, 6B kommt dann von Hoogersmilde/Cellnex
Den konnte ich heute auch empfangen.
Dann haben 6B und 7C derzeit die gleiche Kennung.
Auto: Alpine CDE-205DAB
Outdoor: Raddy RD23 Mini DAB+ / FM Radio
Bad: Dual DAB 4
Küche: TechniSat DIGITRADIO 10 C
Wohnzimmer: Kenwood M-9000S
Antenne: 3H-VHF-16-LOG
DAB+ Verstärker: 3H-AMP-DAB-23-ULN
23 dB, 0,7 dB Rauschmaß

QTH: Landkreis Stade
Nicoco
Beiträge: 4654
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Nicoco »

Radio M Utrecht schreibt folgendes:
"In augustus 2022 zal het DAB+ signaal van Radio M Utrecht verhuizen naar DAB+ kanaal 12B. In de regio Amersfoort is Radio M Utrecht vanaf september 2022 ook op dit kanaal te horen."

Bekommt Amersfoort dann im September einen eigenen Standort für den 12B? Sinnvoll wäre es definitiv, in meinen Karten sieht man, dass Amersfoort ohne Füllsender schwach versorgt wäre.

https://www.rtvutrecht.nl/radio-m-utrecht-op-dab
Ruhrwelle
Beiträge: 2920
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen (NRW)

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Ruhrwelle »

Jep, Amersfoort kommt im 12B dazu :spos:
Jassy
Beiträge: 738
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Jassy »

Nicoco hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 10:33 Radio M Utrecht schreibt folgendes:
"In augustus 2022 zal het DAB+ signaal van Radio M Utrecht verhuizen naar DAB+ kanaal 12B. In de regio Amersfoort is Radio M Utrecht vanaf september 2022 ook op dit kanaal te horen."

Bekommt Amersfoort dann im September einen eigenen Standort für den 12B? Sinnvoll wäre es definitiv, in meinen Karten sieht man, dass Amersfoort ohne Füllsender schwach versorgt wäre.

https://www.rtvutrecht.nl/radio-m-utrecht-op-dab
Da steht aus MTVNL zeiten noch ein Füllsender, die wird wohl reaktiviert.
QTH: Ootmarsum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/
Nicoco
Beiträge: 4654
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Nicoco »

Daran hab ich auch schon gedacht, dass MTVNL auf 12B früher aus Amersfoort kam.
Wenn die Antenne noch nicht demontiert wurde, wäre der ja sogar relativ zügig zu reaktivieren.
FMDABDX
Beiträge: 296
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:58

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von FMDABDX »

Nicoco hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 10:33 Radio M Utrecht schreibt folgendes:
"In augustus 2022 zal het DAB+ signaal van Radio M Utrecht verhuizen naar DAB+ kanaal 12B. In de regio Amersfoort is Radio M Utrecht vanaf september 2022 ook op dit kanaal te horen."

Bekommt Amersfoort dann im September einen eigenen Standort für den 12B? Sinnvoll wäre es definitiv, in meinen Karten sieht man, dass Amersfoort ohne Füllsender schwach versorgt wäre.

https://www.rtvutrecht.nl/radio-m-utrecht-op-dab
Arnhem ist nachtse woche gepland 6B > 12B
HOL Sliedrecht
4°46'00"E / 51°49'39"N
RX: FM: Sony XDR S3HD, SDR-GTK-TEF6686. DAB: Albrecht DR-333 und Sangean DPR-69
ANT: FM: H: Hirschmann U5 + 8m, DAB: V: 3H-VHF-16-Logper 16 elements.
Nicoco
Beiträge: 4654
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Nicoco »

Aus dem erst kürzlich gestarteten "Loopreizen Radio" wird am 1. September "4ever49 Radio"

https://radiowereld.nl/dab/2022/08/loop ... io-op-dab/
zerobase now
Beiträge: 3407
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von zerobase now »

Das ist ja mal ein kreativer Name.
Bin ich mal auf das Shortlabel gespannt.
:joke:
Nicoco
Beiträge: 4654
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von Nicoco »

"4ever49", oder nicht? ;)
_Yoshi_
Beiträge: 1644
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: DAB in den Niederlanden

Beitrag von _Yoshi_ »

Hört sich fast wie Lotto an! :D
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr
Antworten