DVB-T2 in Österreich

Radioforum Österreich
andimik
Beiträge: 3579
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von andimik »

Ich bin überrascht. In Wien scheint Eurosport UHD tatsächlich kostenlos zu sein. Also kein Abo nötig.

https://www.rtr.at/migration/decisions/ ... 8b21358289
Franz Brazda
Beiträge: 168
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

andimik hat geschrieben: Fr 23. Jul 2021, 20:48 Ich bin überrascht. In Wien scheint Eurosport UHD tatsächlich kostenlos zu sein. Also kein Abo nötig.

https://www.rtr.at/migration/decisions/ ... 8b21358289
Eurosport 4k ist aber Grundverschlüsselt, ohne Anmeldung bzw. GIS geht da offiziell auf E 21 nix in Wien !
andimik
Beiträge: 3579
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von andimik »

Ich war bisher der Meinung, es sei in Wien ebenfalls kostenpflichtig. Auf Astra ist es nämlich nicht kostenlos.

> Der Sender UHD1 ist via simpliTV App bei den Paketen Antenne Plus und SAT Plus bereits kostenlos inkludiert

Die Verschlüsselung ist also weich, nicht hart.
andimik
Beiträge: 3579
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von andimik »

Detail am Rande: Ich weiß nicht, wie lange das schon ist, aber seit einigen Tagen fällt mir auf, dass auf Mux E der Sender Sport 1 nicht ident mit der Version auf Astra ist. Man hat nämlich ein anderes Logo mit HD Schriftzug, aber das Bild ist trotzdem selbst für SD (die Auflösung ist ja weiterhin die gleiche) viel zu schlecht. :gruebel:
Franz Brazda
Beiträge: 168
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

In Wien ist auf Kanal 21 derzeit jetzt "Eurosport 4K" unverschlüsselt ohne Anmeldung zu empfangen. Werden wir schauen wie lang ?
bengelbenny
Beiträge: 210
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:05
Wohnort: Augsburg

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von bengelbenny »

Auf ORF2 Wien SD läuft gerade die Niederösterreich-Version. Ist mir gerade im Kabelnetz aufgefallen. Hab leider keinen Direktempfang des ORF im Moment, da aber die einzig mögliche Signalquelle fürs Vodafone-Kabelnetz in Bayern DVB-T2 sein kann, wird es terrestrisch wohl auch so sein.
forza_viola
Beiträge: 181
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20
Wohnort: Mostviertel

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von forza_viola »

ATV HD seit längerem bereits mit 1080i ohne Abo :spos:
andimik
Beiträge: 3579
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von andimik »

Hä? ATV HD war immer schon kostenlos ohne Abo. Du verwechselst es mit Puls 4 HD.
forza_viola
Beiträge: 181
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20
Wohnort: Mostviertel

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von forza_viola »

andimik hat geschrieben: Di 2. Nov 2021, 08:23 Hä? ATV HD war immer schon kostenlos ohne Abo. Du verwechselst es mit Puls 4 HD.
nein, war bei mir immer 720p vom Jauerling. Puls 4 weiterhin in SD 576i und HD nur im Abo mit 1080i.
andimik
Beiträge: 3579
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von andimik »

Das kann nicht sein. Wir beide haben das gleiche Signal. Der Mux B ist nicht regionalisiert.
Franz Brazda
Beiträge: 168
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

"RTLup" heisst noch immer RTLplus Austria bei SimpliTV ? :confused:
andimik
Beiträge: 3579
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von andimik »

Nur in der Kennung, auf deren Homepage wurden die Logos von RTL und RTLup schon ausgetauscht.

https://www.simplitv.at/antenne-plus

Meldest du das oder soll ich?
Franz Brazda
Beiträge: 168
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

andimik hat geschrieben: Mi 3. Nov 2021, 11:32 Nur in der Kennung, auf deren Homepage wurden die Logos von RTL und RTLup schon ausgetauscht.

https://www.simplitv.at/antenne-plus

Meldest du das oder soll ich?
Habe es schon vor 14 Tagen inkl. "ntv" ex. n-tv gemeldet. Beim ntv haben sie es gleich geschafft. Beim RTLup haben die anscheinend noch bedenken ? :D
andimik
Beiträge: 3579
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von andimik »

RTLup Austria heißt es nun auf dem Mux D. Hab ich heute erst gesehen.

https://www.digitalbitrate.com/dtv.php? ... =3&lang=en
andimik
Beiträge: 3579
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von andimik »

Querverweis: In der aktuellen PM ist ein Bericht über den Energieverbrauch von Streamingdiensten.

Auch die ORS hat diese Studie veröffentlicht:
https://www.ors.at/de/tech-blog/blogart ... druck-546/

Das hab ich immer schon gewusst, daher kommt bei mir nur lineares TV in Frage (mit PVR natürlich).
Antworten