[NÖ] Neue Füllsender für radio 88.6 (87.6 Berndorf 2, 89.6 Aspang)

Radioforum Österreich
MHM
Beiträge: 62
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von MHM »

Ist die 89,6 denn gehört worden? Ein Test im Sinne eines Abstrahlversuchs ist nicht geplant, die Frequenz ist längst koordiniert und zugeteilt, aber manchmal schaltet man ein paar Tage vorhin schon inoffiziell für ein paar Stunden ein.

ertsch
Beiträge: 148
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:30

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von ertsch »

Die Sendeanlage dürfte seit gestern in Betrieb sein. Hab heute schon getestet top Empfang in Aspang.

Das autoradio schaltet auch richtig um.
Bei der b54 ist Empfang bis Grimmenstein.
Dann schaltet das Autoradio auf die 98,2 von neunkirchen.

Und Richtung Steiermark hatte ich Empfang bis mönichkirchen, dann schaltet das Radio auf die 105,5. Burgenland

Muss aber noch testen wies nach mönichkirchen aussieht Richtung pinggau über die b54.

Und von aspang nach pinggau über die A2.

MHM
Beiträge: 62
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von MHM »

Okay, da hat mich der Kollege ja noch gar nicht informiert. Der Standort der 89,6 ist aber nicht der Mobilfunkmast (wie ursprünglich geplant), sondern ein kleines Mastchen von einem lokalen Internetprovider. Das steht aber auch auf dem Kulmariegel. Der Mobilfunkmast soll allerdings von Radio Austria genutzt werden.

ertsch
Beiträge: 148
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:30

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von ertsch »

Testfahrt Nr 2 von Aspang nach Grimmenstein Hütten ber die b54. Zuerst die 89,6 dann die 98,2.

Bin in Grimmenstein/Hütten auf die A2 Richtung Steiermark gefahren.

Zuerst die 98,2 dann nachher 89,6 und dann die 105,5. Bin Pinggau (Steiermark) abgefahren und über die b54 nach mönichkirchen und Aspang.

Funktioniert super. 🙂

MHM
Beiträge: 62
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von MHM »

Fein :dx: Der Kulmariegel steht auch sehr exponiert. Für die Gegend in Richtung Reichenau/Raxalpe ist auch was geplant, weil dort der Semmering nicht versorgen kann. Aber erstmal abwarten, wie das Tauziehen um die 107,8 ausgeht.

ertsch
Beiträge: 148
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:30

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von ertsch »

Bild

@mhm

Der große Sender im Bild müßte der mobilunkmast sein.

Und der zweite kleine dahinter vom Internet Provider.
Dateianhänge
IMG-20201011-WA0003.jpg

Jakob N
Beiträge: 20
Registriert: So 24. Mai 2020, 13:08

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von Jakob N »

MHM hat geschrieben:
So 11. Okt 2020, 19:18
Fein :dx: Der Kulmariegel steht auch sehr exponiert. Für die Gegend in Richtung Reichenau/Raxalpe ist auch was geplant, weil dort der Semmering nicht versorgen kann. Aber erstmal abwarten, wie das Tauziehen um die 107,8 ausgeht.
Auf wen bezogen? Radio Austria oder 88,6?
Lg

MHM
Beiträge: 62
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von MHM »

Ist schon ein offizieller Sendebetrieb, aber Richtung Norden scheint es Probleme mit Ö2 Burgenland auf gleicher Frequenz zu geben, daher wird ein Shift auf 89,5 überlegt. Der Jauerling spielt in der Gegend keine Rolle, wie die Beobachtungen vor Ort zeigten.

MHM
Beiträge: 62
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von MHM »

@ertsch
Ist das eine Aufnahme vom Kulmariegel? Aber das sieht doch dort oben ganz anders aus, viel weniger Wald, nur einzelne Nadelbäume und stattdessen eine begrünte Bergkuppe :gruebel:

ertsch
Beiträge: 148
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:30

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von ertsch »

@mhm,

Das Foto hab ich von einem Freund bekommen.
Stimmt. Er hat leider ein falsches erwischt.

Lässt sich der Empfang Richtung Grimmenstein noch verbessern?

forza_viola
Beiträge: 138
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20
Wohnort: Mostviertel

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von forza_viola »

MHM hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 20:21
Ist schon ein offizieller Sendebetrieb, aber Richtung Norden scheint es Probleme mit Ö2 Burgenland auf gleicher Frequenz zu geben, daher wird ein Shift auf 89,5 überlegt. Der Jauerling spielt in der Gegend keine Rolle, wie die Beobachtungen vor Ort zeigten.
und was wäre wenn Viktor erlaubt, dass MUSIC FM wieder senden darf? *ironieoff*

forza_viola
Beiträge: 138
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20
Wohnort: Mostviertel

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von forza_viola »

forza_viola hat geschrieben:
Di 13. Okt 2020, 06:15
MHM hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 20:21
Ist schon ein offizieller Sendebetrieb, aber Richtung Norden scheint es Probleme mit Ö2 Burgenland auf gleicher Frequenz zu geben, daher wird ein Shift auf 89,5 überlegt. Der Jauerling spielt in der Gegend keine Rolle, wie die Beobachtungen vor Ort zeigten.
und was wäre wenn Viktor erlaubt, dass MUSIC FM wieder senden darf? *ironieoff*

Ich denke aber der Kamzik wäre dabei auch noch ein Problem

DX-Project-Graz
Moderator
Beiträge: 114
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:20
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von DX-Project-Graz »

forza_viola hat geschrieben:
Di 13. Okt 2020, 06:16
forza_viola hat geschrieben:
Di 13. Okt 2020, 06:15
MHM hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 20:21
Ist schon ein offizieller Sendebetrieb, aber Richtung Norden scheint es Probleme mit Ö2 Burgenland auf gleicher Frequenz zu geben, daher wird ein Shift auf 89,5 überlegt. Der Jauerling spielt in der Gegend keine Rolle, wie die Beobachtungen vor Ort zeigten.
und was wäre wenn Viktor erlaubt, dass MUSIC FM wieder senden darf? *ironieoff*

Ich denke aber der Kamzik wäre dabei auch noch ein Problem
Sehe ich genauso.... wobei 200kHz zu Rádio_FM 89.3 schon in Ordnung gingen, aber Ungarn wäre sicher not amused.

Habakukk
Beiträge: 2641
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von Habakukk »

@DX-Project-Graz:
Koennten wir evtl. den Betreff des Threads noch um 89.6 Aspang ergaenzen? Ich darf das leider nicht mehr in meinen Ausgangsposting! Danke!

DX-Project-Graz
Moderator
Beiträge: 114
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:20
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von DX-Project-Graz »

Habakukk hat geschrieben:
Di 13. Okt 2020, 11:00
@DX-Project-Graz:
Koennten wir evtl. den Betreff des Threads noch um 89.6 Aspang ergaenzen? Ich darf das leider nicht mehr in meinen Ausgangsposting! Danke!
Habe ich soeben erledigt, das war eigentlich schon überfällig

Antworten