DAB(+) in NRW

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
maroon6
Beiträge: 285
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 16:01

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von maroon6 »

Habakukk hat geschrieben:
Mo 22. Jun 2020, 09:59
Das schaut nach Veranstaltungsradio raus.
Es wird ein "Testsender", der Inhaber, der ja auch selbst Senderbetreiber ist (zwei Muxe in RLP und NL in Betrieb), möchte hier diverse Spezifikationen austesten. Rundfunk darf nicht ausgestrahlt werden, maximal Eventfunk ("Eifeler Radiotage") ist vielleicht möglich.

Habakukk
Beiträge: 2200
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Habakukk »


Nicoco
Beiträge: 679
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Nicoco »

Bin mal gespannt was dort getestet wird.
Schön zu sehen, dass auch solche kleine Standorte bzw. Unternehmen sich ab DAB+ wagen. :spos:

iro
Beiträge: 1010
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von iro »

https://www.facebook.com/millingbroadca ... =3&theater
Digitalradio kommt in die Eifel. Aktuell koordiniert die Bundesnetzagentur im Süden des Kreises Euskirchen eine DAB+ Kapazität für Versuchsausstrahlungen auf Kanal 10D. Mit 1,5kW ERP sollen Tests mittels der "Open Digital Radio" Suite getätigt werden und diese Software-Suite für den 24/7 Einsatz optimiert werden. Zum Einsatz kommt ein Rohde und Schwarz DAB Sender NA6050. "Open Digital Radio" ermöglicht insbesondere für Lokalradios einen recht einfachen und kostengünstige Einstieg in die Welt von DAB+. Sobald die Koordination abgeschlossen ist, beginnen die Tests. Aktuelle Infos zum Projekt auch auf der Facebookseite Digitalradio Eifel.
Bild des Senders im FB-Posting!

Sarstedter
Beiträge: 65
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:37

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Sarstedter »

Meine Beobachtung zur Leistungserhöhung Bielstein 11D: (Aktuell ja noch mit 2,5 KW, oder!?)

Seit der Anhebung hab ich am Dual DAB4 (mit externer 12 Elemente Ýagi) 2 Blöcke mehr... also 6-7 statt 4-5. (je nach Tageszeit) Auf dem Sangaen DPR 25+ kommt jetzt Audio (Teleskopantenne).. das ging vorher nicht. Sobald aber der PC-Monitor an ist, ist Sendepause. :sneg:
Mobil ist der Empfang jetzt hier in Sarstedt auch "stabiler" geworden.... die Aussetzer sind kleiner und es gibt zu früher mehrere Passagen wo der Empfang auch mal länger als 2 Sekunden hält.... das war vorher anders.

Ich hoffe bei 10 kW wird es dann noch etwas "besser".... ist ja immerhin 4-fache Leistung. Bringt das dann 3 dB mehr... meine ich mal gehört zu haben. Und falls ja, was "bringen" 3 dB in der Praxis??

RF_NWD
Beiträge: 619
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von RF_NWD »

Natürlich wird das mit 10KW aus Detmold besser und zwar deutlich.
Insgesamt ist es ein Plus von 10 dB. In der Zwischenstufe aktuell 4dB. Es kommen diese Woche nochmal 6dB dazu. Das sollte eigentlich für stabilen mobilen Empfang in Sarstedt ausreichen.
+ 3db aus Bremen waren bei mir etwa 2 Balken auf der Anzeige. + 6dB aber schon 4 bis 5.
Allerdings ist gerade der mobile Empfang des WDR weitaus empfindlicher als z.B. beim NDR. Sinkt die Signalanzeige auf 5 Balken oder weniger, gibt es Abbrüche.
Passt zu der Fernsehversorgungskarte, die ich mal reingestellt hatte, wo Sarstedt voll im grünen Bereich des Bielsteins liegt.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

Sarstedter
Beiträge: 65
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:37

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Sarstedter »

RF_NWD hat geschrieben:
Mo 22. Jun 2020, 18:19

Passt zu der Fernsehversorgungskarte, die ich mal reingestellt hatte, wo Sarstedt voll im grünen Bereich des Bielsteins liegt.
Wo finde ich die denn!? Würde mich durchaus interessieren...

RF_NWD
Beiträge: 619
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von RF_NWD »

Als Ausschnitt hier im Faden vor ein paar Wochen:
download/file.php?id=2894&mode=view

Original : http://nrw.ueberallfernsehen.de/fileadm ... .1_OWL.pdf

Ist natürlich nur eine grobe Orientierung und nicht 1:1 auf DAB + übertragbar, wie in den Kommentaren zu Recht angemerkt wurde.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

Jasst
Beiträge: 119
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:40

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Jasst »

Der Bielstein sendet seit kurz nach 13Uhr nun mit 10KW.
Kann schon jemand die Leistungserhöhung spüren? Wie sieht es im Weserbergland aus?

Ich werde erst heute Nachmittag zum testen kommen.

RF_NWD
Beiträge: 619
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von RF_NWD »

Wenn das mit 13:00 stimmt, war ich eine Stunde zu früh unterwegs. Ich hatte gehofft, im Bereich zwischen Melle und Bünde eine Erhöhung am besten aufnehmen zu können. Zwischen Kirchlengern und Stadthagen war der Empfang selbst im Zug ja schon immer sehr ordentlich dank der Vor- Ort Sender Herford und Bad Oeynhausen.
In Stadthagen ist deshalb auch keinerlei Veränderung zu sehen. Bleibt im Haus zwischen 12 bis 15 Balken.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

Eheimz
Beiträge: 347
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:39

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Eheimz »

Woher habt ihr die Info, dass nun mit 10kW gesendet wird?
Sporadic E Rekord 02.07.2019 93,5MHz Chaine-1 Djebel Meghriss (Algerien) 2076km
Sporadic E Rekord 28.05.2012 V-FM Ymittos (Greece) 1 932Km
180cm PFA 57°O-50°W C/KU Band

Jasst
Beiträge: 119
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:40

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Jasst »

Ich konnte soeben einen kleinen Test während der Arbeit machen ;-)
In Hameln-Pyrmont zwischen Bad Münder B442/B1 und Salzhemmendorf sind nun keinerlei Aussetzer mehr feststellbar. Ich bin ein wenig begeistert!
Der WDR ist hier nun besser per DAB+, als per UKW zu empfangen.
Habe ich nachher noch ein wenig Zeit, werde ich es in weiteren Teilen einmal probieren.

Jasst
Beiträge: 119
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:40

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Jasst »

Eheimz hat geschrieben:
Di 23. Jun 2020, 15:01
Woher habt ihr die Info, dass nun mit 10kW gesendet wird?
Aktuell noch aus einer Facebookgruppe, in der der bearbeitende Techniker des WDR dies mit Bildern bestätigt hat.
Ich gehe davon aus, dass eine Pressemitteilung die nächsten Stunden rausgehen wird.

iro
Beiträge: 1010
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von iro »

RF_NWD hat geschrieben:
Di 23. Jun 2020, 14:49
Wenn das mit 13:00 stimmt,
13.09 Uhr lt. Techniker via facebookgruppe.

Eheimz
Beiträge: 347
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:39

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Eheimz »

Könnt ihr die Bilder hier reinstellen für die Leute, die kein Facebook haben?
Sporadic E Rekord 02.07.2019 93,5MHz Chaine-1 Djebel Meghriss (Algerien) 2076km
Sporadic E Rekord 28.05.2012 V-FM Ymittos (Greece) 1 932Km
180cm PFA 57°O-50°W C/KU Band

Antworten