BNetzA 02.09.2019

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Antworten
Manfred Z
Beiträge: 186
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:23

BNetzA 02.09.2019

Beitrag von Manfred Z » Mo 2. Sep 2019, 09:37

DVB-T(2) am 2. September 2019

Die Liste enthält 7743 Datensätze (7743 am 26.08.)

Keine Änderungen

----------------------------------

DAB am 2. September 2019

Die Liste enthält 5350 Datensätze (5347 am 26.08.)

Code: Alles auswählen

Land	Kanal	Sendername		Status	ERP V	Polaris	AntChar	StOHöhe	AntHöhe	Datum Änd

NEU:
D BB	5C	Belzig			A4	 37.0	V	N	  110	166	26.08.2019
D SN	5C	Chemnitz Reichenhain	A4	 40.0	V	N	  430	 69	30.08.2019
D SN	5C	Neustadt SN		A4	 40.0	V	N	  527	 79	27.08.2019

WellenreiterBN
Beiträge: 54
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:26
Wohnort: Bonn bzw. Berlin-Charlottenburg/Berlin-Spandau

Re: BNetzA 02.09.2019

Beitrag von WellenreiterBN » Mo 2. Sep 2019, 11:21

Die Liste enthält 5350 Datensätze (5347 am 26.08.)


Code: Alles auswählen
Land Kanal Sendername Status ERP V Polaris AntChar StOHöhe AntHöhe Datum Änd

NEU:
D BB 5C Belzig A4 37.0 V N 110 166 26.08.2019
https://de.wikipedia.org/wiki/Bad_Belzig

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 781
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: BNetzA 02.09.2019

Beitrag von Chief Wiggum » Mo 2. Sep 2019, 11:32

WellenreiterBN hat geschrieben:
Mo 2. Sep 2019, 11:21
https://de.wikipedia.org/wiki/Bad_Belzig
Mittlerweile dürfte doch jeder wissen, das die Stadt Bad Belzig heisst.
In der BNetzA Datei steht der Standort trotzdem weiterhin als "Belzig" drin. Und das ist hier entscheidend.
https://www.senderfotos-bb.de .
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Albrecht DR57

Jassy
Beiträge: 177
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: BNetzA 02.09.2019

Beitrag von Jassy » Mo 2. Sep 2019, 18:13

UKW

ÖSTERREICH:
Neu (A): 106.6 Golling (131123, 473543), 688m, 22m, 125W, D 80-130
106.6 Hallwang 2 (130412, 474952), 485m, 20m, 250W Vertikal, D 350-100

POLEN:
Neu (A): 89.0 Mogilno 1000W
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/

793267
Beiträge: 99
Registriert: Di 11. Jun 2019, 19:19

Re: BNetzA 02.09.2019

Beitrag von 793267 » Di 3. Sep 2019, 01:04

Chief Wiggum hat geschrieben:
Mo 2. Sep 2019, 11:32
WellenreiterBN hat geschrieben:
Mo 2. Sep 2019, 11:21
https://de.wikipedia.org/wiki/Bad_Belzig
Mittlerweile dürfte doch jeder wissen, das die Stadt Bad Belzig heisst.
In der BNetzA Datei steht der Standort trotzdem weiterhin als "Belzig" drin. Und das ist hier entscheidend.
WellenreiterBN hat geschrieben:
Mo 2. Sep 2019, 11:21
Die Liste enthält 5350 Datensätze (5347 am 26.08.)
NEU:
D BB 5C Belzig A4 37.0 V N 110 166 26.08.2019

https://de.wikipedia.org/wiki/Bad_Belzig
Da gibt es noch einige Orte in D, in denen die entsprechende Vorwahl (Stadt, Bad usw.) fehlt.

Beispiel FNA Liste "Lüneburg", statt Hansestadt Lüneburg.
Durch die Gebietsreform von 1972 verlor Lüneburg den Status einer kreisfreien Stadt und wurde in den Landkreis Lüneburg eingegliedert. Am 5. Oktober 2007 erfolgte eine Namensänderung von Stadt Lüneburg zu Hansestadt Lüneburg und damit neben Stade als bis dahin einzige Hansestadt in Niedersachsen. :bruell:

Wie bei bekannten Firmen (Firmen Name), nach Besitzerwechsel, bleibt auch die BNA, beim eingeführten Namen und der ist hier eben "Lüneburg". :)
Zuletzt geändert von 793267 am Di 3. Sep 2019, 01:43, insgesamt 1-mal geändert.

Marc!?
Beiträge: 945
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: BNetzA 02.09.2019

Beitrag von Marc!? » Di 3. Sep 2019, 01:43

Wobei in der BNetz ja die Namen der Sender stehen und nicht der Städte. Bei ehemaligen Poststnadorten ist hier immer noch der Name des Telefonnetzes ausschlaggebend, in dem der Standort steht.

793267
Beiträge: 99
Registriert: Di 11. Jun 2019, 19:19

Re: BNetzA 02.09.2019

Beitrag von 793267 » Di 3. Sep 2019, 03:38

Marc!? hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 01:43
Wobei in der BNetz ja die Namen der Sender stehen und nicht der Städte. Bei ehemaligen Poststnadorten ist hier immer noch der Name des Telefonnetzes ausschlaggebend, in dem der Standort steht.
Trotzdem finde ich manche Standort Namen, bei ARD und Post blöd, wie:
10e32 51n48 Harz West (NDR) - Regionsname, Standort Torfhaus
10e32 51n49 Torfhaus (Post)

07e30 53n28 Aurich (NDR)
07e30 53n28 Ostfriesland (Post) - Regionsname, Standort Aurich

Im Zusammenhang Analog/DVB wurde öfters von Bremen und Untere Weser gesprochen (Regionsbeschreibung für Bremen und Schiffdorf/Bremerhaven)

10e41 48n05 Mindelheim geplant, auf Grund von Beschwerden umliegender Gemeinden, wurde dann der Regionsname "Wertachtal" genommen.

Bei Karten und Luftbilder, sind Sender dann schneller zu finden, wenn keine Regionsnamen verwendet werden. :dx:

Telekom Liste 1995
102.90 10e03 53n49 Henstedt-Ulzburg (Karte: Henstedt-Ulzburg)
107.40 10e02 53n48 Kaltenkichen (Karte: Henstedt-Ulzburg)
Was noch schlimmer ist, je nach Nachschlagewerk stehen die Sender, in Kaltenkirchen / Kisdorf / Henstedt-Ulzburg. :confused:

Sender Kaltenkirchen
In Kisdorf-Regel steht der Sender Kaltenkirchen der Deutsche Telekom AG. Er versorgt primär die Gebiete nördlich von Hamburg sowie die Region Neumünster. Er dient auch als Sender für das Gebiet zwischen Hamburg und Rendsburg, das vor allem den Zweck hat, die A 7 mit den privatrechtlichen Sendeanstalten zu versorgen. In den gängigen Frequenzlisten wird dieser Sender auch als Sender Henstedt-Ulzburg bezeichnet. Die Sendefrequenzen von R.SH und delta radio sind gleichgeschaltet mit dem Kleinstsender im neuen Elbtunnel.

Antworten