DX: 26.06.2019 - Tropo (DAB)

Ein Forum für alle interessierten UKW- und TV-DXer
Antworten
DX-Fritz
Beiträge: 252
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:12

DX: 26.06.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von DX-Fritz » Mi 26. Jun 2019, 01:00

Dank dem inzwischen aufgeschalteten Voralpen-Ensemble (1 Testsender) erhöhte sich die bisherige Bestmarke heute nochmals, wenn auch nur geringfügig um diesen einen Sender:

Code: Alles auswählen

 5C DR Deutschland     13 Programme
 6D DAB + Austria       9 "
 7A Voralpen            1 "
 7D Niederbayern       14 "
 8A SWR BW S (Grünten) 10 "
 8B Allgäu              8 "
 8C Mittelfranken      11 "
 8D SWR BW S (Ulm)     10 "
 9C Augsburg           13 "
 9D SWR BW N           10 "
10A Obb/Schw           10 "
10B Oberfranken        15 "
10C Nürnberg           11 "
11A Ingolstadt         12 "
11C Muenchen           14 "
11D Bayern             10 "
12D Oberpfalz          16 "
-----------------------------------
Summe:                187 Programme (neue persönliche Bestmarke bei einem einzigen Scan)
Gescannt im Haus mit dem Roberts Expression mit eingebauter Stabantenne.
__________________________________
QTH: Holzkirchen/Oberbayern

Austria MV
Beiträge: 365
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DX: 26.06.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von Austria MV » Mi 26. Jun 2019, 06:35

Bei mir auch sehr gute Empfänge.
Heute muß man im Scannerfenster runterscrollen.
Scan1.jpg
Scan1.jpg (15.36 KiB) 762 mal betrachtet
Scan2.jpg
Scan2.jpg (18.08 KiB) 762 mal betrachtet
Die Kartenansicht von Qirx hier Stuttgart auf 11B auch Pforzheim.
Stuttgart11B_26_6_2019.jpg

Habakukk
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DX: 26.06.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von Habakukk » Mi 26. Jun 2019, 07:10

Hier auch Tropo, mit den üblichen Verdächtigen (Liste ähnlich wie bei DX-Fritz).

Bemerkenswert:
12D Oberpfalz kommt laut Qirx TII-Codes aktuell v.a. vom Ochsenkopf (240km), Hoher Bogen (150km) und Dillberg (170km), weniger von der Hohen Linie (125km), die sonst dominiert.
7B Hessen geht seit langem auch mal wieder, parallel dazu Erstempfang von 12C Hessen-Süd (beides wohl Hardberg (320km)
8B Allgäu ist gerade komplett zusammengebrochen, vermutlich stört da 8B Thüringen rein.

Habakukk
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DX: 26.06.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von Habakukk » Mi 26. Jun 2019, 07:36

Nachtragen muss ich noch 9A Sachsen (>280km) und auf 12C jetzt Cro DAB aus Tschechien (die Hessen haben sich wieder verabschiedet).

Yoshi
Moderator
Beiträge: 138
Registriert: Di 14. Aug 2018, 22:28
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: DX: 26.06.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von Yoshi » Mi 26. Jun 2019, 07:43

Ich habe hier immer wieder ein Aufflackern auf 7C. Vermutlich aus dem Westen, da aus dieser Richtung derzeit vieles aus BW derzeit geht.
Empfänger: Sony XDR-F1HD und Sony XDR-S10HDiP an 7-Elemente-UKW-Antenne | Audi MMI 3G mit UKW/DAB | Microspot RA-318 | Lextronix E5 (2x80 kHz)
Entfernung zum Brotjacklriegel 14 km | Spritschleuder braucht Bild

mittendrin
Beiträge: 230
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: DX: 26.06.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von mittendrin » Mi 26. Jun 2019, 08:48

Gerade festgestellt, dass meine Liste auch nicht so kurz ist.
Heute früh zwischen 5.30-6.00 Uhr kamen hier knapp südlich Halle/Saale indoor mit PEAQ PDR-050B in der Hand:
5C DR Deutschland 16/16
6B MDR S-ANHALT 16/16
6C DAB+ Leipzig 16/16
7B Berlin/BRBG 7B 6/16
7D rbb Berlin K7D 5/16
8B MDR THUERINGEN 12/16
9A MDR SACHSEN 16/16
10B rbb BRB/BLN K10B 4/16
10D DAB+ Freiberg 3/16
11B NDR NDS 4/16
11C S-ANHALT 16/16
11D Bayern 6/16
12D Berlin/BRBG K12D 4/16
Die Besonderheit gegenüber anderen Tagen sind die Brandenburger 10B und 12D, die sich gegen die sonst üblichen 10B Oberfranken und 12D Oberpfalz durchgesetzt haben. Außergewöhnliches war leider nicht dabei.
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23

DX-Fritz
Beiträge: 252
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:12

Re: DX: 26.06.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von DX-Fritz » Mi 26. Jun 2019, 09:38

Heute morgen um etwa 07:45 Uhr konnte ich erstmals tschechische Sender zuhause auf DAB+ einfangen (problemlos mit Audio). Somit ergab sich nochmals eine neue persönliche Bestmarke.

Code: Alles auswählen

 5C DR Deutschland     13 Programme
 6D DAB+ Austria        9 "
 7A Voralpen            1 "
 7D Niederbayern       14 "
 8A SWR BW S (Grünten) 10 "
 8B Allgäu              8 "
 8C Mittelfranken      11 "
 8D SWR BW S (Ulm)     10 "
 9C Augsburg           13 "
 9D SWR BW N           10 "
10A Obb/Schw           10 "
10B Oberfranken        15 "
10C Nürnberg           11 "
11A Ingolstadt         12 "
11C Muenchen           14 "
11D Bayern             10 "
12C CRo DAB+  	       15 “
12D Oberpfalz          16 "
-----------------------------------
Summe:                202 Programme 
Gescannt im Haus mit dem Roberts Expression mit eingebauter Stabantenne.

202 DAB+ Sender inhouse.jpg
202 DAB+ Sender inhouse.jpg (6.46 KiB) 709 mal betrachtet
__________________________________
QTH: Holzkirchen/Oberbayern

Jagsttal-DX
Beiträge: 89
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 22:12

Re: DX: 26.06.2019 - Tropo (DAB)

Beitrag von Jagsttal-DX » Mo 5. Aug 2019, 23:05

Ein später Nachtrag, da erst jetzt identifiziert:
An diesem Abend (22:40 MESZ) sah ich hier etwas nördlich von Heilbronn auf Kanal 6A ein schwaches Signal im Spektrum. Die FIC-Dekodierung war nicht möglich, Audio schon gar nicht. Ich hatte mit Hessen Nord gerechnet. Aber die Auswertung (über knapp eine Minute addiert bzw. gemittelt) überraschte mit 2 Peaks im CIR, nur der stärkere hatte ein TII-Code (0802). In der DABLIST hatte ich nichts passendes gefunden (Bei Lyon war nur ein Standort ohne TII drin). Heute bin ich nun bei Carey's www.wohnort.org/DAB zufällig auf den entsprechenden Eintrag gestoßen. Hier ist der Mont Cindre mit TII 0802, sowie der Sender Villefranche-sur-Saône verzeichnet. Der Entfernungsunterschied 510,6km-504,5km passt praktisch genau zu den CIR Peaks.
In dieser Nacht hatte auch Austria MV in Oberösterreich ein Signal auf Kanal 5B aus Lyon registriert (am 27.06. berichtet).

Antworten