Lidl Silvercrest SIRD 14

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
CBS
Beiträge: 86
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von CBS » Fr 1. Feb 2019, 09:08

Nachdem wir nun zwei SIRD14 in Hörreichweite haben und auf beiden mal Schwarzwaldradio anschalteten (nur als Beispiel jetzt, bei anderen Muxen war es auch so), war der Ton am älteren Gerät (dem A2) fast eine Sekunde später zu hören als am neueren (C2). Ist das die Software oder hardwarebedingt? Das hiese ja auch, dass man sich mit den späteren Versionen um Verbesserung nicht nur auf der Oberfläche (wie Zusatzfunktionen) sondern auch versteckt beim Empfang bemühte.

Das alte A2 hat nebenbei Probleme mit den Tasten auf der Frontseite, gerne mal wird eine eine andere Funktion ausgeführt als gedrückt oder der Drehregler lagged, ob das softwarebedingt ist? Updates gab es ja seit Ewigkeiten keine mehr.

DX-Fritz
Beiträge: 137
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:12

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von DX-Fritz » So 3. Feb 2019, 01:16

CBS hat geschrieben:
Fr 1. Feb 2019, 09:08

... der Drehregler lagged ...
Was macht der Drehregler? :confused:
__________________________________
QTH: Holzkirchen/Oberbayern

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 627
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Chief Wiggum » So 3. Feb 2019, 09:29

DX-Fritz hat geschrieben:
So 3. Feb 2019, 01:16
Was macht der Drehregler? :confused:
Er arbeitet verzögert. (lagged, Lag : ist englisch)
Mein B2 hat das Problem auch, insbesondere die Fronttasten reagieren oft nicht so, wie sie sollen. Egal, steht jetzt im Klo, Ein- und Ausschalten und Musik abspielen funktioniert noch.
https://www.senderfotos-bb.de Updates Juni: Berlin Scholzplatz
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Albrecht DR57

_Yoshi_
Beiträge: 398
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von _Yoshi_ » So 3. Feb 2019, 10:37

Hier hat jemand das gleiche Problem mit dem Drehregler: https://www.mikrocontroller.net/topic/467493#new

Da gibt es auch einige Bilder dazu.

Hammer :eek: was haben die da Heißkleber verarbeitet.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr

Das muß Kesseln
Beiträge: 410
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Das muß Kesseln » Di 5. Feb 2019, 23:22

An den User der hier die Firmware Vorschläge entgegen nimmt. Ist es möglich eine ( APP ) bzw auch ins Menü vom ( Lidl D1 ) eine Funktion zur manuellen Stream Eingabe einzubauen? Das man nicht unbedingt auf das Frontier Silicon Portal zugreifen muss? Es ist nämlich eine nervige Angelenheit ständig nicht lauffähige Programme zu haben. Grund der Server spackt oft ab. Dafür das es ein Internet fähiger Empfänger ziemlich blöde. So nutze ich dann sollte es wirklich ( Internet Radio ) sein mein Linux PC und Kradio. Da kann ich wenigstens sämtliche Streams eintragen.

Jupita
Beiträge: 78
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:03
Wohnort: Emden

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Jupita » Mi 6. Feb 2019, 12:59

Das muß Kesseln hat geschrieben:
Di 5. Feb 2019, 23:22
Grund der Server spackt oft ab. Dafür das es ein Internet fähiger Empfänger ziemlich blöde. So nutze ich dann sollte es wirklich ( Internet Radio ) sein mein Linux PC und Kradio. Da kann ich wenigstens sämtliche Streams eintragen.
Und ich dachte, es liegt am schwachen WLan, daß der Empfang oft abbricht...

györgy
Beiträge: 29
Registriert: Di 18. Dez 2018, 07:32

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von györgy » Mi 6. Feb 2019, 17:31

Das muß Kesseln hat geschrieben:
Di 5. Feb 2019, 23:22
An den User der hier die Firmware Vorschläge entgegen nimmt. Ist es möglich eine ( APP ) bzw auch ins Menü vom ( Lidl D1 ) eine Funktion zur manuellen Stream Eingabe einzubauen? Das man nicht unbedingt auf das Frontier Silicon Portal zugreifen muss? Es ist nämlich eine nervige Angelenheit ständig nicht lauffähige Programme zu haben. Grund der Server spackt oft ab. Dafür das es ein Internet fähiger Empfänger ziemlich blöde. So nutze ich dann sollte es wirklich ( Internet Radio ) sein mein Linux PC und Kradio. Da kann ich wenigstens sämtliche Streams eintragen.
Hast du eine Fritzbox? Dann könntest du beliebige Radiostreams manuell einpflegen und sich an jedem internetfähigem Radio im Haus abspielen - ganz unabhängig von diesem Portal.

Das muß Kesseln
Beiträge: 410
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Das muß Kesseln » Mi 6. Feb 2019, 19:49

Nein ich habe einen Huawei B593 Router.

Das muß Kesseln
Beiträge: 410
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Das muß Kesseln » Di 12. Feb 2019, 09:01

Folgender Bug fiel mir auf von der Software die es als Update gab. Macht man einen Manuellen oder Automatischen Suchlauf spielt das Radio den zuletzt gehörten Sender auf Dab+ nicht mehr ab. Dann muss das Lidl D1 erstmal kurz aus und an geschaltet werden oder einfach kurz ein anderen Sender wählen. Ansonsten ist die Software sehr stabil.


Edit: Kann mal bitte Jemand von euch die neuen Webchannel Kanäle vom Schlagerparadies testen? Mein Lidl D1 stürzt ab wenn es ein Stream von Radioplayer.de ist. Die Streams von @Hallenser laufen bis auf den Instrumental Channel. Im DID Forum https://forum.digitalradio-in-deutschla ... start=1950 im Schlagerpardies Thread von @Pomnitz26 und @Hallenser. Alle Streams von @Hallenser spielen nur der Instrumentale Channel läuft nicht. Dazu nahm ich den RMNInstrumental Webstream. Sollten die Internetradios nicht jeden Stream nehmen können? Neben Mp3,Realplayer und Windows Media steht im Frontier Silikon Portal nichts. Ansonsten ist das ein weiterer Bug in der Software da das Radio beim Ladevorgang ein Reboot macht.

Dieser Steam laüft mit meinen LidlD1 auch nicht.

https://www.phonostar.de/online_player/channel/38948

Dieser Stream läuft perfekt mit dem Lidl D1 .

http://stream.instrumentalhits.de:8060/

Funker1
Beiträge: 39
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:25

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Funker1 » Di 12. Feb 2019, 13:45

Das muß Kesseln hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 09:01

Dieser Steam laüft mit meinen LidlD1 auch nicht.

https://www.phonostar.de/online_player/channel/38948

Dieser Stream läuft perfekt mit dem Lidl D1 .

http://stream.instrumentalhits.de:8060/
der kann auch nicht laufen...ist eine re-broadcast-Adresse eines Aggregators. In diesem Fall Phonostar.
Du musst schon die richtige URL Deine "Lieblingssenders" eingeben bzw. aus der Liste von Frontier Silicon heraussuchen.

Das muß Kesseln
Beiträge: 410
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Das muß Kesseln » Di 12. Feb 2019, 14:38

Achso ist das Herzlichen Dank @Funker1 :spos:

jzehm
Beiträge: 4
Registriert: Di 12. Feb 2019, 14:01

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von jzehm » Mi 13. Feb 2019, 14:18

@ttc. Mein neu gekauftes D1 hat auch das Problem mit der zeitweiligen Unsichtbarkeit in der App. Ist ein baldiges allgemeines Firmwareupdate geplant?

Das muß Kesseln
Beiträge: 410
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Das muß Kesseln » Mi 13. Feb 2019, 23:38

jzehm hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 14:18
@ttc. Mein neu gekauftes D1 hat auch das Problem mit der zeitweiligen Unsichtbarkeit in der App. Ist ein baldiges allgemeines Firmwareupdate geplant?
Am besten das geforderte per PN siehe Link an @ttc senden. Dann steht dir wahrscheinlich auch die Vorab Version zur Verfügung.
www.rundfunkforum.de/viewtopic.php?f=11 ... &start=330

jzehm
Beiträge: 4
Registriert: Di 12. Feb 2019, 14:01

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von jzehm » Do 14. Feb 2019, 09:19

Herzlichen Dank @Das muß Kesseln. Werde ich umgehend machen. :) :danke:

Das muß Kesseln
Beiträge: 410
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Das muß Kesseln » Do 14. Feb 2019, 15:19

@jzehm habe ich sehr gerne gemacht viel Erfolg.

Antworten