Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Alle Ankündigungen sind hier zu finden!
iro
Beiträge: 207
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von iro » Do 13. Sep 2018, 22:46

Das muß Kesseln hat geschrieben:
Do 13. Sep 2018, 21:57
@Iro für dich als alter XP Fan die Seite Technodoctor.de hat auch noch Software für XP :)
Interessant... richtig Oldschool :D
Vor allem aber für Win 98/SE/ME. Ein 98SE und ein ME-Rechner stehen hier auch noch rum, wobei der ME-Rechner sogar noch eine Funktion hat. Das ist der einzige Rechner, mit dem sich die Senderliste eines alten Satreceivers bearbeiten und vor allem: wieder zurück auf den Receiver spielen lässt, alle Versuche mit einem RS232 auf USB-Stecker unter XP waren leider erfolglos. Trotz großer Hilfe durch den Programmentwickler Wolfgang Litzinger. Auch das Programm SetEdit lief in der XP-Ersatz-Version nur mit eingeschränkten Funktionen. Zum Receiver gehörte eigentlich eine speziell gebrandete Version von SetEdit, die leider nur unter ME lief.
Von den Programmen für Win 98/SE/ME/2000/XP hab ich hier aber auch noch Unmengen auf diesen alten Heft-CDs, von damals, als es noch Computerzeitschriften gab und es günstiger war, so ein Heft zu kaufen, als 5 Stunden lang zu Minutenpreisen ein 25 MB-Programm zu saugen...

Das muß Kesseln
Beiträge: 193
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von Das muß Kesseln » Fr 14. Sep 2018, 03:24

Windows 98se bis XP sind manchmal noch besser als Windows 10. Ja alte Zeitschriften habe ich auch noch zu liegen.

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 292
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von Chief Wiggum » Fr 14. Sep 2018, 08:03

Betreibst du ein Technikmuseum @ iro ?
https://www.senderfotos-bb.de - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL USB-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Magnetfuss @ Albrecht DR57

Das muß Kesseln
Beiträge: 193
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von Das muß Kesseln » Fr 14. Sep 2018, 08:21

Ich habe schon noch Computers die älter als 10 Jahre sind.

iro
Beiträge: 207
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von iro » Fr 14. Sep 2018, 10:00

Chief Wiggum hat geschrieben:
Fr 14. Sep 2018, 08:03
Betreibst du ein Technikmuseum @ iro ?
Wenn ich mich so umschaue... 3 Tapedecks, 1 Turntable, ca. 25 Radios von 1957 bis 2014..., einige Rechner ab Win98SE - ich glaube: ja. Funktioniert aber alles noch.
Vielleicht verbessere ich aber auch nur die Ökobilanz der Geräte (und Autos) durch das Ausnutzen der kompletten Lebensdauer bis zum bitteren Ende...

das letzte MHz
Beiträge: 910
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von das letzte MHz » Fr 14. Sep 2018, 20:45

Windows XP wird sich früher oder später von alleine erledigt haben. Rechner, auf denen es noch läuft, werden kaputt gehen und moderne Prozessoren verweigern die Installation ja sogar schon von Windows 7, solange man nicht anfängt zu frickeln:

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 06409.html
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!

RheinMain701
Beiträge: 145
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:18

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von RheinMain701 » Fr 14. Sep 2018, 22:32

Prozessoren verweigern keine Installationen, allenfalls Betriebssysteme können das, noch gibt es aber kein Windows 7 das sich automatisch sperrt nur weil der Prozessor vermeintlich zu neu ist. In dem Artikel geht es auch nur um die eingebaute Intel-Graka und mal ehrlich, wer sich einen PC mit Kaby Lake baut und keine dedizierte Graka dazu kauft ist doof. Muss ich so sagen.

dxbruelhart
Beiträge: 86
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von dxbruelhart » Sa 15. Sep 2018, 07:14

Die Suchfunktion ist etwas seltsam. Die globale Suche über alle Foren verlangt Wörter von mindestens 4 Buchstaben - in einzelnen Foren klappt aber die Suche mit 3 Buchstaben-Begriffen. Wie kann ich dennoch eine Suche mit einem dreibuchstabigen Wort bzw. Begriff starten über alle Foren?
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC, Locator JN47MB6VI
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de

Das muß Kesseln
Beiträge: 193
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von Das muß Kesseln » Sa 15. Sep 2018, 17:00

Wer sich von ein Betriebssystem sagen lässt was geht und was nicht ist selber schuld. Aus diesen Grund kommt mir kein Microsoft System mehr auf den Computer.

Michel OS
Beiträge: 9
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:15

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von Michel OS » Sa 15. Sep 2018, 19:51

dxbruelhart hat geschrieben:
Sa 15. Sep 2018, 07:14
Die Suchfunktion ist etwas seltsam. Die globale Suche über alle Foren verlangt Wörter von mindestens 4 Buchstaben - in einzelnen Foren klappt aber die Suche mit 3 Buchstaben-Begriffen. Wie kann ich dennoch eine Suche mit einem dreibuchstabigen Wort bzw. Begriff starten über alle Foren?
Nach dreibuchstabigen Wörtern läßt sich dennoch suchen, wenn man sie in Anführungszeichen einschließt (obwohl die Anführungszeichen natürlich nicht mitgezählt werden – zweibuchstabige Wörter gehen dann auch wirklich nicht).

In welchen Foren klappt die Suche mit drei Buchstaben denn ohne Anführungszeichen? Bei mir in keinem derjenigen, auf die ich Zugriff habe.
Michel OS hat geschrieben:
Mi 12. Sep 2018, 23:34
Dann ist ja alles gut
Für mich gut, meinte ich. Allgemein ist es nicht gut, wenn die angezeigten Hinweise gar nicht so wirklich stimmen. ;)

Auf meine ursprüngliche dritte Frage hat noch niemand geantwortet:
Michel OS hat geschrieben:
Mi 12. Sep 2018, 01:51
Ah, und noch eine Frage: Kann man im Radiohörer-Forum Beiträge weiterhin zeitlich unbegrenzt abändern? Und wie sind die Grenzen in den anderen Foren?

Rheinländer
Beiträge: 24
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 18:22

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von Rheinländer » Sa 15. Sep 2018, 21:38

Ich möchte mal die Admins Loben, sowohl auf IOS als auch windows, PC oder Tablett bzw Handy klappt alles prima :-) Vor allem Handy, find ich wichtig.
Gute Arbeit :-)

DX-Fritz
Beiträge: 47
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:12

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von DX-Fritz » So 16. Sep 2018, 01:45

dxbruelhart hat geschrieben:
Sa 15. Sep 2018, 07:14
Die globale Suche über alle Foren verlangt Wörter von mindestens 4 Buchstaben - in einzelnen Foren klappt aber die Suche mit 3 Buchstaben-Begriffen. Wie kann ich dennoch eine Suche mit einem dreibuchstabigen Wort bzw. Begriff starten über alle Foren?
In solchen Fällen hilft Google weiter über die Suche mit dem Parameter "site:".

Beispiel: DRM site:www.rundfunkforum.de

Rolf, der Frequenzenfänger
Moderator
Beiträge: 20
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 06:02

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger » So 16. Sep 2018, 18:16

Einfach den dreibuchstabigen Begriff in Anführungszeichen setzen.

Yoshi
Moderator
Beiträge: 79
Registriert: Di 14. Aug 2018, 22:28
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von Yoshi » So 16. Sep 2018, 18:21

Die Fulltextsuche läuft über die Datenbank. Hier müssen für die Suche mindestens 4 Zeichen angegeben werden. Gibt auch die Möglichkeit die Suche über phpbb eigene Mittel einzurichten. Da ist die Performance aber grottig und die Datenbank bläht sich unnötig auf.
Empfänger: Sony XDR-F1HD und Sony XDR-S10HDiP an 7-Elemente-UKW-Antenne | Audi MMI 3G mit UKW/DAB | Microspot RA-318 | Lextronix E5 (2x80 kHz)
Entfernung zum Brotjacklriegel 14 km | Spritschleuder braucht Bild

DF8NZ (MAK)
Beiträge: 7
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:01

Re: Willkommen im neuen Forum + Hinweis

Beitrag von DF8NZ (MAK) » Sa 29. Sep 2018, 21:01

Gibt es die Möglichkeit, den Benutzernamen zu ändern?
Es steht zwar im Profil, dass man das derzeitige Passwort eingeben muss um ihn zu ändern, aber der Benutzername bleibt immer grau hinterlegt.

Antworten