Wir möchten bei SCHWARZWALDRADIO dem Medium Radio seine alte Seele zurückgeben

Werbe- und Austauschplattform für Radiobegeisterte - Tipps zum Reinhören!
Timo333
Beiträge: 1
Registriert: Di 13. Feb 2024, 16:19

Wir möchten bei SCHWARZWALDRADIO dem Medium Radio seine alte Seele zurückgeben

Beitrag von Timo333 »

Hallo zusammen! Timo hier von SCHWARZWALDRADIO. Ich bin Teil der Online-Redaktion und freue mich darauf, mich hier im Forum einzubringen und euch regelmäßig über spannende Programmaktionen zu informieren. Heute möchte ich euch von unserer aktuellen Aktion erzählen: Am 29.02.2024 spielen wir zwischen 10 und 22 Uhr Musik live von Schallplatte, da an diesem Tag Schalttag ist und wir auf Handbetrieb umstellen. :-) Ihr könnt sogar eure eigenen Platten ins Sendestudio in Offenburg mitbringen und Moderator Uwe Carsten wird sie für euch auflegen. SCHWARZWALDRADIO ist bundesweit über DAB+ empfangbar. Alle Infos zur Aktion findet ihr hier: https://www.schwarzwaldradio.com/hart-zart-extratag Ich möchte euch nicht mit Werbung überladen, aber ich denke, diese Aktion wird vielen von euch gefallen und am Schalttag viel Freude bringen. Bis bald, euer Timo
strade
Beiträge: 2161
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 16:12

Re: Wir möchten bei SCHWARZWALDRADIO dem Medium Radio seine alte Seele zurückgeben

Beitrag von strade »

Ich finde diese Aktion sehr gut. :spos:
Torsten
Beiträge: 364
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:06

Re: Wir möchten bei SCHWARZWALDRADIO dem Medium Radio seine alte Seele zurückgeben

Beitrag von Torsten »

Diese Werbung vom Forenuser Timo333 wurde wortwörtlich auch im Radiohörer-Forum gespamt und kann aus meiner Sicht hier gelöscht werden.
legasthenix
Beiträge: 52
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:33
Wohnort: Im Münsterland

Re: Wir möchten bei SCHWARZWALDRADIO dem Medium Radio seine alte Seele zurückgeben

Beitrag von legasthenix »

»Alte Seele zurückgeben« ist völlig unglaubwürdig für einen Sender, der es sich erlaubt, sich von wirklichen Radio-Enthusiasten wie Helmer Litzke und Thomas Schminke zu trennen, die wenigsten Ausstrahlung und Persönlichkeit verkörperten! Übrig geblieben ist ein sich penetrant selbst beweihräuchernder Proletensender mit »Kinderfunk« am Morgen. Einschaltimpulse geben einzig noch Rainer Nitschke und Gerry Preston. Die nächste MA dürfte Bände sprechen! Und das ist auch gut so!
Jelvert
Beiträge: 661
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 00:23

Re: Wir möchten bei SCHWARZWALDRADIO dem Medium Radio seine alte Seele zurückgeben

Beitrag von Jelvert »

legasthenix hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 17:05 »Alte Seele zurückgeben« ist völlig unglaubwürdig für einen Sender, der es sich erlaubt, sich von wirklichen Radio-Enthusiasten wie Helmer Litzke und Thomas Schminke zu trennen, die wenigsten Ausstrahlung und Persönlichkeit verkörperten!
Meiner Ansicht ein Märchen das sie gefeuert wurden, oder kennst du die wahren Hintergründe? Kennst du natürlich auch nicht. Zwangverpflichten kann man niemanden.
ScheichManfred
Beiträge: 160
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:05

Re: Wir möchten bei SCHWARZWALDRADIO dem Medium Radio seine alte Seele zurückgeben

Beitrag von ScheichManfred »

legasthenix hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 17:05 »Alte Seele zurückgeben« ist völlig unglaubwürdig für einen Sender, der es sich erlaubt, sich von wirklichen Radio-Enthusiasten wie Helmer Litzke und Thomas Schminke zu trennen, die wenigsten Ausstrahlung und Persönlichkeit verkörperten!
Das ist deine Meinung, ich fand den Helmer Litzke mit Abstand am schwächsten von der gesamten Mannschaft. Sowohl Moderation als auch Musikauswahl. Aus meiner Sicht kein Verlust!

Schminke war On-Air sehr gut, hinter den Kulissen gerüchteweise aber nicht so angenehm. Das kann auch ein Grund sein, getrennte Wege zu gehen.
Torsten
Beiträge: 364
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:06

Re: Wir möchten bei SCHWARZWALDRADIO dem Medium Radio seine alte Seele zurückgeben

Beitrag von Torsten »

Ich schalte bei DJ Uwe Carsten um oder ab. Alles eine Frage des Geschmacks. :rolleyes:
freiwild
Beiträge: 345
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 01:54

Re: Wir möchten bei SCHWARZWALDRADIO dem Medium Radio seine alte Seele zurückgeben

Beitrag von freiwild »

wir sollten diesen Thread und den zum identischen Thema im Radiohörer-Forum zusammenziehen. Das gleiche Thema über zwei Threads verteilt zu diskutieren, macht keinen Sinn.

In der Sache: Ich mag das Schwarzwaldradio. Viel größere Playlist als andere Sender, sympatische Moderatoren. Das heißt: Meine Liebe ist letztes Jahr ein gutes Stück abgeflacht. Nicht nur der Abgang der genannten Moderatoren (was auch immer die Umstände waren) hat dem Sender nicht gut getan; auch, dass man nun Standard-Oldies einen deutlich größeren Teil der Rotation ausmachen, ist sehr schade, und damit vergibt der Sender ohne Not DAS Alleinstellungsmerkmal. Ich erwische mich jedenfalls immer öfter dabei, dass ich umschalte, weil sogar die Oldie-Antenne die spannendere Rotation hat.

Was ich am Schwarzwaldradio (unabhängig von den Änderungen des letzten Jahres) nicht so sehr mag: Das Sounddesign ist altbacken, und der Schwarzwaldfokus im Programm ist auf die Dauer recht nervig. Weniger Schwarzwaldtaler und Europaparkwerbung, dafür mehr Typen, mehr Hörerinteraktion (damit meine ich NICHT "bei Tetiana in Quakenbrück sind es elf Grad.") und mehr "wir spielen das, was die anderen nicht spielen" wäre, was ich mir wünschen würde.

In der Summe bin ich aber sehr froh, dass es das Programm gibt, und wünsche den Machern alles gute.
iro
Beiträge: 1589
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Wir möchten bei SCHWARZWALDRADIO dem Medium Radio seine alte Seele zurückgeben

Beitrag von iro »

Torsten hat geschrieben: Di 13. Feb 2024, 16:57 Diese Werbung vom Forenuser Timo333 wurde wortwörtlich auch im Radiohörer-Forum gespamt und kann aus meiner Sicht hier gelöscht werden.
Ich bin auch für das Löschen. Es kann ja wohl kaum erwünscht sein, daß Online-Redaktionen von Radiosendern uns hier das Forum mit ihrer Werbung zuspammen.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 7995
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Wir möchten bei SCHWARZWALDRADIO dem Medium Radio seine alte Seele zurückgeben

Beitrag von Spacelab »

Also ich kann seit geraumer Zeit mit dem Schwwarzwaldradio gar nichts mehr anfangen. Musikalisch war das Programm ja immer schon eher heiter bis wolkig. Es gab immer wieder Highlights aber große Teile waren auch einfach nur lahm und zu schnarchig. Mittlerweile sind viele Highlights verschwunden und man scheint sich mehr und mehr der gefürchteten Oldie Antenne anzunähern. Wenn man sich die letzte MA so anschaut scheint das auch dringend notwendig zu sein. Auch wenn man sich mal die ganzen Anrufer angehört hat waren das ja immer nur die gleichen 5 oder 6 Hanseln. Die Morgensendung war für mich immer noch ein Einschaltgrund gewesen aber diese ist ja mittlerweile die reinste Knalltüte. :verrueckt: "Wie im Affenstall" war noch der freundlichste Kommentar meiner Frau vor ein paar Wochen während einer längeren Autofahrt.

Ich möchte jetzt nicht zu sehr aus dem Nähkästchen plaudern weil vieles auch einfach nicht hier her gehört. Ich kenne Thomas Schminke schon seit einer halben Ewigkeit persönlich. Noch aus Zeiten als er sich nur Tommi nannte und bei einem der unzähligen Piraten moderierte die aus Frankreich mit reichlich Leistung und Richtantennen ins Saarland brezelten. Aber um mal nicht zu weit abzuschweifen: nach außen hin einigte man sich auf die Formulierung "In beiderseitigem Einverständnis getrennt". In Wirklichkeit wurde ihm aber ein Ausscheiden sehr nahe gelegt. Um es mal vorsichtig zu formulieren. Und ja, Thomas kann für einen Programmveranstalter unangenehm werden da er keine Probleme damit hat das zu sagen was er denkt. Wenn er etwas Schei** findet dann sagt er das seinem Gegenüber genau so ins Gesicht. Egal ob Praktikant oder oberster Chef. So manch spitze Bemerkung geht dann auch mal über die Antenne. Und beim Schwarzwaldradio gab es so einiges was (nicht nur ihm) gegen den Strich ging. Helmer Litzke soll sich ja sogar OnAir genauso über seinen Arbeitgeber geäußert haben. Aber das habe ich selbst nicht gehört. Jedenfalls stimmt es genauso das Thomas Schminke für seine Hörer jeden Quatsch mitmacht und sich für nichts zu schade ist. Was ihm dann wiederum auch schon wieder Ärger gebracht hatte...
Spacelab
Administrator
Beiträge: 7995
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Wir möchten bei SCHWARZWALDRADIO dem Medium Radio seine alte Seele zurückgeben

Beitrag von Spacelab »

Nachtrag: ich habe den Faden aus dem Radioforum mal ins Hörerforum verschoben. Eigentlich wollte ich die beiden Threads zusammenführen aber in dem alten stand eh nichts was nicht auch hier im Faden schon gepostet wurde. Also wurde der alte gelöscht um etwas Ordnung zu halten.

Des weiteren möchte ich noch anmerken das hier vermutlich ein Online Redakteur deutlich über das Ziel hinaus geschossen ist. In einem Forum gleich in zwei Unterforen das exakt gleiche zu posten um einen Radiosender zu pushen hat schon was armseliges und suggeriert "das die es wohl sehr nötig haben müssen". Das hätte man ganz anders machen können. Zum Beispiel persönlicher schreiben und nicht generisch wie ein Spambot der diese Nachricht über alle möglichen Foren wie eine Gießkanne verteilt. :rolleyes:
chapri
Beiträge: 206
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 10:24
Wohnort: Bad Kreuznach
Kontaktdaten:

Re: Wir möchten bei SCHWARZWALDRADIO dem Medium Radio seine alte Seele zurückgeben

Beitrag von chapri »

Scheinbar will niemand "alte Seelen" - und das kann ich verstehen! Meine Ausflüge, Flyer, Ansichtskarten und Aufkleber zu verteilen, waren scheinbar nicht erfolgreich - sorgen aber dafür, dass ich ab und zu das Schwarzwaldradio einschalte. Und da fällt mir doch auf, dass der "Laberanteil" - auch durch "prominente" Moderatoren - zugenommen zu haben scheint. Was interessieren mich z. B. Details über Rücknahmeautomaten? Das dazugehörige Jubiläum ist eine interessante Anmerkung, das wars dann aber auch! Die Musik ist altbacken-rocklastig, lässt also Soul und Funk vermissen, bietet aber glücklicherweise die eine oder andere Überraschung.
Ganztagsprogramm via https://radiojoystick.de/web/
Torsten
Beiträge: 364
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:06

Re: Wir möchten bei SCHWARZWALDRADIO dem Medium Radio seine alte Seele zurückgeben

Beitrag von Torsten »

Schwarzwaldradio "hat es nötig". ;) Das sieht man an der MA. Aber bekommt man mehr Hörer, wenn man Werbung in einem eher auf Technik ausgerichtetem Forum crosspostet?
Die Oldie Antenne wirbt z.B. in SAT1.
Wolfgang R
Beiträge: 751
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 08:32
Wohnort: Am Fuße der Hornisgrinde

Re: Wir möchten bei SCHWARZWALDRADIO dem Medium Radio seine alte Seele zurückgeben

Beitrag von Wolfgang R »

Zur Weitergabe an eure Technik sowie GF:

Warum bewerbt ihr euch nicht auf die für Baiersbronn koordinierten UKW Frequenzen? Scheint ja keiner zu wollen, nur der SWR ist da mit SWR4 vertreten, weil man die 94.0 von der Horisgrinde doch arg gestutzt hat. Das wäre wenigstens im Schwarzwald und würde meinem Programmangebot gut tun.

Die 104.1 vom Freien Radio FDS, das hier über 100,1 Glatten so la la ankommt, ist nicht mehr Teil der aktuellen Ausschreibung und frei.

Nein, mit normalem Antennenaufwand bekomme ich euch mitten im Schwarzwald nicht auf DAB+

Hier gibt es einige Gewerbetreibende und gleich mehrere 5 Sternehäuser, die vielleicht Werbung schalten würden.

Die Regentonne ist doch zu KA-lastig und wird nicht als zuständiger privater Rundfunksender wahr genommen. Der SWR zu sehr Baden-Baden. Schwarzwaldradio? Das wär was für hier. Wahrgenommen werdet ihr wegen der DAB+ Versorgungslücke bislang nicht.

Also, auf gehts. Da sind noch Frequenzen ungenutzt, lasst mal eure Beziehungen spielen. Sonst ist unser Bürgermeister Ruf auch sehr offen für sowas, steht doch die Gartenschau 2025 vor der Tür. Und unser Gemeindemotto ist: Mehr Schwarzwald gibts nirgends. Sucht das Gespräch, vielleicht schaltet dann Baiersbronn im Gegenzug Werbung.

Wolfgang
Wahlbaiersbronner im schönen Murgtal
Chris
Beiträge: 266
Registriert: So 2. Sep 2018, 05:28

Re: Wir möchten bei SCHWARZWALDRADIO dem Medium Radio seine alte Seele zurückgeben

Beitrag von Chris »

Also ich freue mich drauf :) bin treuer Hitradio Ohr und Schwarzwaldradiofan.
Antworten