Martin Blumenau verstorben

Werbe- und Austauschplattform für Radiobegeisterte - Tipps zum Reinhören!
Antworten
Thomas_K
Beiträge: 11
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 16:58

Martin Blumenau verstorben

Beitrag von Thomas_K »

Ich habe es gerade erst gelesen und bin einigermaßen schockiert, dass Martin Blumenau (Journalist, ORF FM4) am 30.07.2021 verstorben ist:

https://fm4.orf.at/stories/3016906/

Ich bin dankbar, dass ich an seinem journalistischen, kontroversen und im besten Sinne parteiischen ("Haltung zeigen") Wirken teilnehmen durfte. Als "Piefke", dazu Berliner, der bis zum ersten Kontakt ungefähr in 2001 nicht im Geringsten Ahnung davon hatte, was für eine bodenständig progressive und hochintellektuelle Journalismus-/Radiokultur im sonst eher belächelten Nachbarland existierte. Der nach ca. 4 Jahren "Dürre" (Ende von ORB Radio Brandenburg mit einem Frequenznachfolger ohne "Sympathieeffekt" sowie ein inzwischen völlig belanglos-infantil degradiertes MDR Sputnik) wieder eine Radioheimat hatte. Martin Blumenau war hier sofort Fixpunkt. Weit über Österreich hinaus (daher auch an dieser Stelle...).

Meine Hoffnung ist, dass die jüngeren unter den "Erinnernden an Martin" auch in der Lage bzw. gewillt sind, sein journalistisches Erbe fortzusetzen. Alles andere wäre unwürdig.
Chris_BLN
Beiträge: 1778
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:35

Re: Martin Blumenau verstorben

Beitrag von Chris_BLN »

Kann ich nur unterschreiben. Für mich war FM4 damals im allgemeinen und Blumenau im Speziellen eine Offenbarung. Radio Brandenburg weg, Sputnik eine Katastrophe - dann kam für mich DVB und somit auch FM4.

Blumenaus Tod wurde hier nur im Off-Topic-Bereich erwähnt:

viewtopic.php?p=1613875#p1613875


Ansonsten vom Tag seines Todes:

https://fm4.orf.at/player/20210730/4UPA

https://fm4.orf.at/player/20210730/4LL

https://fm4.orf.at/player/20210730/4HBP
Roman Nowak
Beiträge: 10
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 19:07
Wohnort: Duderstadt
Kontaktdaten:

Re: Martin Blumenau verstorben

Beitrag von Roman Nowak »

Ich lese das erst jetzt und bin doch sehr erschrocken. Ich muss zwar sagen, dass ich ihn nicht aus vielen Sendungen kannte, aber „Weihnachten mit einem Freund“ war jedes Jahr an Weihnachten bei meiner Mutter seit 2001 Pflichtprogramm. Was bleibt sind die Erinnerungen…

R.I.P.
Antworten