ZDF-Ferienprogramm für Kinder aus den 80ern

Werbe- und Austauschplattform für Radiobegeisterte - Tipps zum Reinhören!
banaguitar
Beiträge: 6
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:29

ZDF-Ferienprogramm für Kinder aus den 80ern

Beitrag von banaguitar »

Hallo, wenn sich hier unter den lieben RFF-Usern jemand befindet, der noch komplette TV-Mitschnitte des ZDF-Ferienprogramms für Kinder (vorzugsweise Anke & Benny) aus den 80er Jahren besitzt, dann möge er sich bitte bei mir melden. Herzlichen Dank.
the jazzman
Beiträge: 377
Registriert: So 2. Sep 2018, 14:19

Re: ZDF-Ferienprogramm für Kinder aus den 80ern

Beitrag von the jazzman »

OT: Wie war das eigentlich mit der Dauer? Gab es damals auch schon unterschiedliche Ferienzeiten je nach Bundesland? Und wurde so gesendet, dass dann alle Schulkinder in ihrer jeweiligen Ferienzeit in den Genuss kamen? Hatte die ARD auch ein Ferienprogramm?
Georg A.
Beiträge: 79
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 00:49

Re: ZDF-Ferienprogramm für Kinder aus den 80ern

Beitrag von Georg A. »

Ich (in Bayern) kann mich nur dran erinnern, dass das schon lange lief, wenn bei uns die Ferien angefangen haben und kurz nach Ferienanfang dann auch schon Schluss war :verrueckt:
the jazzman
Beiträge: 377
Registriert: So 2. Sep 2018, 14:19

Re: ZDF-Ferienprogramm für Kinder aus den 80ern

Beitrag von the jazzman »

Also quasi nicht für alle Schüler.

In der DDR hatten wir 8 Wochen Sommerferien (Juli & August) - dafür aber u.a. keine Osterferien.

Kann aber auch nicht mehr sagen, ob sich der Gesamtzeitraum mit meinen Ferien deckte.
Thomas_K
Beiträge: 11
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 16:58

Re: ZDF-Ferienprogramm für Kinder aus den 80ern

Beitrag von Thomas_K »

Das ZDF-Ferienprogramm lief nach meiner Erinnerung "überlappend" zu den bundesweit unterschiedlichen Sommerferienzeiten. D.h. Beginn quasi etwa zur Zeit des ersten Ferientages im Bundesgebiet (Ende Juni), Ende dann Mitte / Ende August. Ob Bayern jetzt zeitlich komplett abgedeckt wurde, kann ich nicht mehr sagen. Der August war zu meiner Zeit (ca. 1982...1985) zumindest in Teilen allerdings drin. Zur rudimentären Recherche geeignet: http://retro-media-tv.de/tvp/80.htm

Das ZDF-Ferienprogramm passte immer recht gut in den DDR-Sommerferienzeitraum (wie schon erwähnt de facto 8 Wochen Juli/August).

ARD strahlte eine "Light-"Variante eines Ferienprogramms aus, so etwa zwischen 15 und 16 Uhr (wenn man so will, zumindest war das mein damaliger Eindruck, nicht mehr als ein "besseres Testbild"...). Beispiele siehe auch o.g. Link.

Dafür hatte DDR 1 ein recht ambitioniertes Ferienprogramm mit tollen Kinder-/Jugendfilmen.

Ich muss gestehen, damals um diese Uhrzeit im Sommer nur wenig Interesse am Fernsehen gehabt zu haben, man war doch eher draußen. Wenn doch, habe ich am ehesten ZDF geschaut (die erwähnten Anke und Benny haben das richtig gut gemacht, die Serien / Filme waren klasse).

Mitschnitte sind vermutlich extrem rar. Wer hat sich damals wohl als Schüler diese Mühe gemacht? Trotzdem viel Erfolg bei der Suche.
the jazzman
Beiträge: 377
Registriert: So 2. Sep 2018, 14:19

Re: ZDF-Ferienprogramm für Kinder aus den 80ern

Beitrag von the jazzman »

Ich erinnere mich rudimentär, dass auch am Vormittag in den Ferien im DDR-Fernsehen etwas kindgerechtes gelaufen sein muss.

Ich war immer in den Ferienspielen, also Kinderbetreuung in den Ferien. Wir durften auch einmal am Vormittag etwas schauen, aber ein Kind (oder mehrere) konnte sich überhaupt nicht benehmen, weswegen der Fernseher ausgeschaltet und das Ganze abgebrochen wurde. - Also muss es wohl Sendungen nicht nur am Nachmittag gegeben haben (aber bestimmt nicht jeden Wochentag).

Ich war total sauer weil ich es zu Ende sehen wollte - und deswegen dann lautstark maulte (weil "DIE" den Fernseher ausgemacht hat). Brachte mir eine Ermahnung ein.

Es gab ja damals nicht übermäßig Kindersendungen und an VHS oder DVD war gar nicht zu denken (Ende der 70er).

Dafür waren wir (auch schon im Kindergarten) regelmäßig im Kino zu Kindervorstellungen. Das habe ich immer als toll empfunden und die Kinopreise waren ja Bereich von Pfennigen. Nicht wie heute.
Frankfurt
Beiträge: 294
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:07

Re: ZDF-Ferienprogramm für Kinder aus den 80ern

Beitrag von Frankfurt »

Das Ferienprogramm startete doch erst am nachmittag, denke so 14.00-15.00 Uhr und nicht früher :gruebel:
Rosenelf
Beiträge: 276
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

Re: ZDF-Ferienprogramm für Kinder aus den 80ern

Beitrag von Rosenelf »

Im ersten Jahr lief es genau 6 Wochen, danach meine ich immer 10 wegen den unterschiedlichen Ferienzeiten. Ich erinnere mich nämlich wie Benny damals sagte "In diesem Jahr senden wir nicht mehr nur sechs sondern zehn Wochen, stellt Euch das mal vor."
the jazzman
Beiträge: 377
Registriert: So 2. Sep 2018, 14:19

Re: ZDF-Ferienprogramm für Kinder aus den 80ern

Beitrag von the jazzman »

Frankfurt hat geschrieben: Fr 23. Jul 2021, 12:55 Das Ferienprogramm startete doch erst am nachmittag, denke so 14.00-15.00 Uhr und nicht früher :gruebel:
Es bezog sich auf das DDR-Fernsehen und nicht auf das ZDF.
Thomas_K
Beiträge: 11
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 16:58

Re: ZDF-Ferienprogramm für Kinder aus den 80ern

Beitrag von Thomas_K »

@Rosenelf: danke für die sehr interessante Ergänzung. Ich war mir nicht sicher, hatte aber eine ähnliche (wenn auch ganz schwache) Erinnerung.

@the jazzman: auch Dein Hinweis ist sehr interessant. Nach meiner Erinnerung hat das DDR-Fernsehen prinzipiell - ähnlich ARD/ZDF - ab 10 Uhr das Vorabendprogramm wiederholt. Das war wohl die Regel, jedoch mag es durchaus sein, dass es auch, zumindest sporadisch, Abweichungen, bspw. zugunsten eines Kinder-/Jugendferienprogramms, gab. Oder betrifft Deine Erinnerung gar eine Uhrzeit vor ~ 10 bzw. nach ~ 12 Uhr? (Weißt Du noch ungefähr das Jahr Deines Erlebnisses?)
the jazzman
Beiträge: 377
Registriert: So 2. Sep 2018, 14:19

Re: ZDF-Ferienprogramm für Kinder aus den 80ern

Beitrag von the jazzman »

@Thomas_K

Das mit der Wiederholung ist korrekt. 09:30 wurde auf DDR1 die Aktuelle Kamera vom Vorabend 19:30 wiederholt. Dann gab es Wiederholungen für die Schichtarbeiter, Videorekorder waren damals eher illusorisch. - Ich erinnere mich mal in der Prime Time "Der Mann der Sherlock Holmes war" gesehen zu haben. Wegen Stundenausfall am folgenden Vormittag noch einmal die Wiederholung.

Was die Kindersendung betrifft: nach meiner Erinnerung war das Ende der 70er und von der Uhrzeit vermutlich irgendwann zwischen 08:00 und 10:00.

Es wäre auch möglich, dass die Sendung auf DDR2 statt des sonst um diese Zeit üblichen Schulfernsehens lief. - Ich erinnere mich dass der Empfang des Sat.1-Frühstücksfernsehens aus Berlin K25 möglich war - einschließlich dem Beginn der 09:00-Sendung. Dann wurde in Wittenberg DDR2 mit dem Testbild aufgeschaltet (zum Sendeschluss ging dann meist nur noch die Vorschau von Sat.1). Auch in den Sommerferien. Das war schon vor dem Timesharing mit RIAS TV. - In der Schulzeit war das nicht möglich, da liefen am Morgen die Schulsendungen.
the jazzman
Beiträge: 377
Registriert: So 2. Sep 2018, 14:19

Re: ZDF-Ferienprogramm für Kinder aus den 80ern

Beitrag von the jazzman »

Ich habe zum Thema mal folgenden Artikel von 2017 gefunden. Was ist eigentlich aus dem Ferienprogramm geworden?

https://www.morgenpost.de/kultur/tv/art ... orden.html
the jazzman
Beiträge: 377
Registriert: So 2. Sep 2018, 14:19

Re: ZDF-Ferienprogramm für Kinder aus den 80ern

Beitrag von the jazzman »

(etwas OT, ich weiß) Der MDR hat eine Übersicht der Kinder- und Jugendsendungen des DDR-Fernsehens. Das Ferienprogramm hatte den Namen mobil und später Mobil durch die Ferien.

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/d ... 91734.html
the jazzman
Beiträge: 377
Registriert: So 2. Sep 2018, 14:19

Re: ZDF-Ferienprogramm für Kinder aus den 80ern

Beitrag von the jazzman »

Die ARD hatte auch ein Ferienprogramm.

1988 ohne zeitliche Überschneidung.
http://retro-media-tv.de/tvp/80/1988/19880818.htm

1984 mit Überschneidung.
http://retro-media-tv.de/tvp/80/1984/19840702.htm
banaguitar
Beiträge: 6
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:29

Re: ZDF-Ferienprogramm für Kinder aus den 80ern

Beitrag von banaguitar »

Thomas_K hat geschrieben: Do 22. Jul 2021, 11:54 Das ZDF-Ferienprogramm lief nach meiner Erinnerung "überlappend" zu den bundesweit unterschiedlichen Sommerferienzeiten. D.h. Beginn quasi etwa zur Zeit des ersten Ferientages im Bundesgebiet (Ende Juni), Ende dann Mitte / Ende August. Ob Bayern jetzt zeitlich komplett abgedeckt wurde, kann ich nicht mehr sagen. Der August war zu meiner Zeit (ca. 1982...1985) zumindest in Teilen allerdings drin. Zur rudimentären Recherche geeignet: http://retro-media-tv.de/tvp/80.htm

Das ZDF-Ferienprogramm passte immer recht gut in den DDR-Sommerferienzeitraum (wie schon erwähnt de facto 8 Wochen Juli/August).

ARD strahlte eine "Light-"Variante eines Ferienprogramms aus, so etwa zwischen 15 und 16 Uhr (wenn man so will, zumindest war das mein damaliger Eindruck, nicht mehr als ein "besseres Testbild"...). Beispiele siehe auch o.g. Link.

Dafür hatte DDR 1 ein recht ambitioniertes Ferienprogramm mit tollen Kinder-/Jugendfilmen.

Ich muss gestehen, damals um diese Uhrzeit im Sommer nur wenig Interesse am Fernsehen gehabt zu haben, man war doch eher draußen. Wenn doch, habe ich am ehesten ZDF geschaut (die erwähnten Anke und Benny haben das richtig gut gemacht, die Serien / Filme waren klasse).

Mitschnitte sind vermutlich extrem rar. Wer hat sich damals wohl als Schüler diese Mühe gemacht? Trotzdem viel Erfolg bei der Suche.
Ja, ich habe auch viel draußen gespielt, aber das ZDF-Ferienprogramm habe ich immer gerne geschaut, wann immer es ging.
Der User Terranus verfügt noch über Mitschnitte, allerdings meldet er sich nicht. Ich hatte zwischenzeitlich Kontakt, aber dann hat er einfach nicht mehr geantwortet. Schade!
Antworten