Antenne Bayern- Eure Meinung!

Werbe- und Austauschplattform für Radiobegeisterte - Tipps zum Reinhören!
Westallgäu
Beiträge: 197
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:43

Antenne Bayern- Eure Meinung!

Beitrag von Westallgäu »

Da Ant. Bayern jetzt Bundesweit zu empfangen ist, würde mich interessieren wie dieser Sender außerhalb Bayerns so angenommen wird!
Ich selber höre diesen Sender eher nur gelegentlich und hauptsächlich im Autoradio. Im Vergleich zu anderen Privatradios ganz gut zu ertragen. Muss dazu sagen , Ich wohne immer schon im Sendegebiet und kenne diesen Sender seit den 80er Jahren. Einziges K.O. Kriterium für mich - die unsägliche Bayernhymne Früh Morgens kurz vor Fünf und Sechs Uhr.
Hier trötet eine unsägliche Dame, dass es einem eiskalt den Rücken runterläuft!
Hochfranken_DX
Beiträge: 1407
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:00
Wohnort: Kreis Hof

Re: Antenne Bayern- Eure Meinung!

Beitrag von Hochfranken_DX »

Kann ich mir nicht länger als eine Stunde anhören. Aber Antenne Bayern ist zumindest erträglicher als FFH.
PAM
Beiträge: 28038
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Antenne Bayern- Eure Meinung!

Beitrag von PAM »

Für Privatradio erstaunlich gut gemachte Nachrichten mit Tiefgang und zumeist Verzicht auf Promi- und Sternchen-Blabla. Der Fokus auf Bayern gehört zum bisherigen Sendegebiet, soweit okay. Vielleicht sollte man jetzt mit erheblich höherer Reichweite öfter mal aus Bayern hinaus schauen. Passiert anderswo etwas, dass die Zielgruppe interessieren könnte, dann darf es gern eine Meldung wert sein.

Die Musikzusammenstellung ist breiter als bei den üblichen Top 30-Sendern, die Alibi-80er und gar nicht so wenig aus den 90ern machen mir durchaus Spaß. Es darf gern auch mal ein Kracher aus dem Bereich Rock sein, die gab es früher öfter mal. Okay, man könnte zur Rockantenne wechseln, nur ist das mir dann schon wieder zu konzentriert.

Ich hab' das Programm z. Z. über SAT auf der (DDR-) Stereoanlage laufen. Das Soundprocessing ist auch hier nicht zu überhören, subjektiv klingt es aber satter und runder als auf dem 5D.
🎧📺📻📡
sauerlanDAB
Beiträge: 54
Registriert: Do 24. Sep 2020, 17:40

Re: Antenne Bayern- Eure Meinung!

Beitrag von sauerlanDAB »

Ich finde, dass Antrnne Bayern für ein Privatradio sehr gut ist, deswegen höre ich es hier in NRW gerne. Mich stört das pseudo-lokale Lokalradio hier, da ist Antenne aufwendiger gemacht und die Moderatoren sowie die Professionalität freut mich. Natürlich ist es ein klassischer „Dudler“, aber ich hörs gerne.
Becks
Beiträge: 24
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:53

Re: Antenne Bayern- Eure Meinung!

Beitrag von Becks »

Ich finde das Programm auch ganz erträglich. Eigentlich würde ich Antenne Bayern sogar öfter und länger hören, aber das Processing auf dem Stream ist so anstrengend für die Ohren, dass ich es nie länger als 2h aushalte.
Japhi
Beiträge: 2674
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen, JO31NJ

Re: Antenne Bayern- Eure Meinung!

Beitrag von Japhi »

Musikalisch schrecklich. Nur Gejammer und Gejaule, dazu wird immer Bayern geliebt. Daher keine weitere Beobachtung zum Inhalt.
QTH: Niederwenigern 51.4 | 7.14 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Sony XDR-S3HD, Degen DE1103 (82/53), Roadstar TRA-2350 (110/53)
Dudelsack
Beiträge: 1216
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:29
Wohnort: Marburg

Re: Antenne Bayern- Eure Meinung!

Beitrag von Dudelsack »

Becks hat geschrieben: Sa 10. Okt 2020, 17:37 Ich finde das Programm auch ganz erträglich. Eigentlich würde ich Antenne Bayern sogar öfter und länger hören, aber das Processing auf dem Stream ist so anstrengend für die Ohren, dass ich es nie länger als 2h aushalte.
Nicht nur auf dem Stream ist das Soundprocessing anstrengend, sondern auch auf allen anderen Ausspielwegen.
Witzig übrigens in diesem Zusammenhang: Ich schaffe es regelmäßig, meine Mitmenschen zu verblüffen, indem ich einfach nur ein Weilchen der gespielten Musik lausche und allein anhand des Klangs sagen kann, welcher Sender da gerade läuft. Natürlich gibt es Stationen, die ich nicht zweifelsfrei identifizieren kann, aber manche Sender, wie eben Antenne Bayern, erkenne ich sofort.
Lorenz Palm
Beiträge: 140
Registriert: So 9. Sep 2018, 16:10
Wohnort: Hamburg

Re: Antenne Bayern- Eure Meinung!

Beitrag von Lorenz Palm »

Im Gegensatz zu anderen Privatsendern ist der Informationsanteil höher. Sogar am Samstag gibt es um halb das Bayern-Update und am Sonntag läuft eine Talkshow. Auch abends gibt es noch eine Moderation, wenn auf anderen Privatsendern nur noch der Automat läuft. Bei der Musik fehlen mir die 80er und 90er. Wenn ich die letzten Tage reingehört habe, habe ich keinen Titel aus dieser Zeit gehört. Der Bayern-Bezug klingt für mich nach Urlaub.
sauerlanDAB
Beiträge: 54
Registriert: Do 24. Sep 2020, 17:40

Re: Antenne Bayern- Eure Meinung!

Beitrag von sauerlanDAB »

Die 80er gab es bis so etwa Anfang des Jahres, seitdem nur bilden noch 90er und 2000er die „Oldies“. Damals war das Programm sehr vorhersehbar: Irgendwann in der Hälfte jeder halben Stunde kam immer der „Sound eures Lebens“. Wenn dir die 80er und 90er lieb sind, schalte doch nächsten Sonntag zwischen 17 und 21 Uhr ein. Da lief gerade auch „Greatest Hits“. Und es gibt an Feiertagen und Wochenenden manchmal „Musik-Feiertage“, z.B. nur mit Musik der 80er oder 2000er.
radiofan20
Beiträge: 10
Registriert: Di 27. Okt 2020, 10:44

Re: Antenne Bayern- Eure Meinung!

Beitrag von radiofan20 »

Hallo zusammen!

Ein guter Radiosender ist meiner Meinung heutzutage schon schwer zu finden. Meist werden zu oft Lieder wiederholt oder zu viel Werbung gespielt. Eine gesunde Mischung macht es meiner Meinung nach aus!

Mit Antenne Bayern hab ich eher weniger Erfahrung ich kann eher Deep House Lounge und HOT 108 JAMZ empfehlen. Diese Radiosender schaffen es, wie ich finde, eine sehr abwechslungsreiches und individuelles Programm zu senden.

Lg
Der Grund, wieso jemand beim Radio und eben nicht beim Fernsehen arbeitet, ist oft sehr schnell ersichtlich…:D
Donauwelle
Beiträge: 52
Registriert: Do 29. Okt 2020, 14:51

Re: Antenne Bayern- Eure Meinung!

Beitrag von Donauwelle »

Hallo,

ich bin sehr enttäuscht von Antenne Bayern -und zwar wegen der Werbung. Bin ganz frisch auf DAB+ Empfang und man hört hier und da mal rein -aber bei Antenne Bayern waren es 3x und 3x habe ich Werbung erwischt. Das geht nun gar nicht -wegen solcher Werbung im Radio (zumüllen)bin ich schon vor Jahren auf Internetradio umgestiegen und kann nicht klagen. DAB+ höre ich jetzt nur aus Neugier ab und zu und damit ich up-to-date bin.

Was wurde Antenne Bayern nicht alles gelobt beim Start des 2. Bundesmux -aber offenbar können viele mit Webung leben. Das ist in meinen Augen Musik zwischen den Werbeblöcken... :(
Das muß Kesseln

Re: Antenne Bayern- Eure Meinung!

Beitrag von Das muß Kesseln »

Naja ab und zu kann man Antenne Bayern schon hören.
Radio Fan
Beiträge: 7316
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Antenne Bayern- Eure Meinung!

Beitrag von Radio Fan »

Die ist mir zu bayerisch... :rolleyes:

QTH: Rostock Mitte
RX:Yamaha DAB TunerT-D500, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
Sony ICF 7600GR, Panasonic RF-D10, Technisat DigiPal DAB+,Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne
Habakukk
Beiträge: 5375
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Antenne Bayern- Eure Meinung!

Beitrag von Habakukk »

Sacklzement es Zipfeklatscher, wos hoaßd do z'boarisch? Antenne Bayern is da irgsde Breissnsenda dens südlich vom Weisswurschdäquator gibt! :verrueckt: :joke:
Das muß Kesseln

Re: Antenne Bayern- Eure Meinung!

Beitrag von Das muß Kesseln »

Habakukk hat geschrieben: Do 29. Okt 2020, 15:39 Sacklzement es Zipfeklatscher, wos hoaßd do z'boarisch? Antenne Bayern is da irgsde Breissnsenda dens südlich vom Weisswurschdäquator gibt! :verrueckt: :joke:
Auf Deutsch ein Sack Zement auf den Berg werfen ? Antenne Bayern liegt am Südlichen Weisswurst Equartor. Naja so ungefähr sollte das bestimmt heißen. Schlimmer wie der Bayerische Dialekt ist ja noch das Schwäbische :D
Antworten