ARD Infonacht jetzt auch bei WDR5

Werbe- und Austauschplattform für Radiobegeisterte - Tipps zum Reinhören!
RF_NWD
Beiträge: 1007
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: ARD Infonacht jetzt auch bei WDR5

Beitrag von RF_NWD »

Auf NDR Info ist die ARD Infonacht um 22:00 gestartet.
Zunächst wurde den neuen Hörern von NDR Info das mit den anderen ARD Anstalten abgestimmte Konzept vorgestellt. Die Infonacht soll nicht nur informieren sondern auch inspirieren. ( Z.B. Mit Auszügen aus Podcasts)

Die ersten 3 Beiträge inclusive des gepfefferten Kommentars von Franka Welz "Wieviel Tote braucht ihr noch?"
hatte ich schon im Echo des Tages gehört.

Edit :Der Wetterbericht nach den Nachrichten war vor 23:00 nur für Norddeutschland.
Um 23:00 für ganz Deutschland und nochmals die Hörerbegrüßung aus der 1. Stunde.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

HouseFan
Beiträge: 70
Registriert: Di 25. Sep 2018, 12:46

Re: ARD Infonacht jetzt auch bei WDR5

Beitrag von HouseFan »

RF_NWD hat geschrieben:
Mi 30. Dez 2020, 22:23
Auf NDR Info ist die ARD Infonacht um 22:00 gestartet.
Zunächst wurde den neuen Hörern von NDR Info das mit den anderen ARD Anstalten abgestimmte Konzept vorgestellt. Die Infonacht soll nicht nur informieren sondern auch inspirieren.
Was wurde denn da genau gesagt?

Wie sieht das Konzept aus ?

RF_NWD
Beiträge: 1007
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: ARD Infonacht jetzt auch bei WDR5

Beitrag von RF_NWD »

Ich habe die Einführungen zweimal gehört. Der Chefredakteur des NDR Adrian Feuerbacher sprach von Leitlinien für die ARD Infonacht, die mit allen anderen Anstalten abgestimmt sind. Man wolle zunächst nicht groß an dem bewährten Konzept des MDR ändern, dieses aber demnächst erweitern und vertiefen und auch Beiträge liefern, die inspieren sollen. Dies könnten z.B Auszüge aus angesagten Podcasts sein.
Konkrete Details wurden dazu aber noch nicht genannt.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

HouseFan
Beiträge: 70
Registriert: Di 25. Sep 2018, 12:46

Re: ARD Infonacht jetzt auch bei WDR5

Beitrag von HouseFan »

RF_NWD hat geschrieben:
Mi 30. Dez 2020, 23:46
Ich habe die Einführungen zweimal gehört. Der Chefredakteur des NDR Adrian Feuerbacher sprach von Leitlinien für die ARD Infonacht, die mit allen anderen Anstalten abgestimmt sind. Man wolle zunächst nicht groß an dem bewährten Konzept des MDR ändern, dieses aber demnächst erweitern und vertiefen und auch Beiträge liefern, die inspieren sollen. Dies könnten z.B Auszüge aus angesagten Podcasts sein.
Konkrete Details wurden dazu aber noch nicht genannt.
Was sind denn die mit den anderen Anstalten abgestimmten Leitlinien? Was wurde dazu gesagt?

RF_NWD
Beiträge: 1007
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: ARD Infonacht jetzt auch bei WDR5

Beitrag von RF_NWD »

Wie gesagt. Ich habe dazu nichts konkretes gehört. Das einzige war die Information über inspierende Inhalte in Form von Auszügen aus angesagten Podcasts.
Etwas konkreter sind die Äußerungen der Leiterin für Politik und Aktuelles., die man hier nachhören kann:
www.ndr.de/nachrichten/info/ARD-Infonac ... 04018.html

Wobei auch diese fälschlicherweise davon ausging, dass der WDR schon ab heute die Infonacht übernimmt und nur Radio Bremen fehlt.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

HouseFan
Beiträge: 70
Registriert: Di 25. Sep 2018, 12:46

Re: ARD Infonacht jetzt auch bei WDR5

Beitrag von HouseFan »

RF_NWD hat geschrieben:
Do 31. Dez 2020, 00:17
Wie gesagt. Ich habe dazu nichts konkretes gehört. Das einzige war die Information über inspierende Inhalte in Form von Auszügen aus angesagten Podcasts.
Etwas konkreter sind die Äußerungen der Leiterin für Politik und Aktuelles., die man hier nachhören kann:
www.ndr.de/nachrichten/info/ARD-Infonac ... 04018.html

Wobei auch diese fälschlicherweise davon ausging, dass der WDR schon ab heute die Infonacht übernimmt und nur Radio Bremen fehlt.
Vielen Dank für den Link :)

Zitat: "Alle anderen Infowellen mit Ausnahme von Radio Bremen senden die Infonacht" - Radio Bremen hat gar keine Infowelle. :bruell:
Tatsächlich sendet sogar Radio Bremen die Infonacht, nämlich über die Bremer Frequenz 95,0 MHz von NDR Info.

Ich bin bisher positiv überrascht von der neuen ARD-Infonacht. Sehr kurzweilig und gut gemacht. Hört sich gut an :)

Radio Fan
Beiträge: 4034
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: ARD Infonacht jetzt auch bei WDR5

Beitrag von Radio Fan »

Tja wer hätte das gedacht, andere können wohl auch was ! ;)

QTH: Rostock Mitte
RX:Yamaha DAB TunerT-D500, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
Sony ICF 7600GR, Albrecht DR 333, Technisat DigiPal DAB+,Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne

RainerZ
Beiträge: 150
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:56
Wohnort: Kreis Tübingen

ARD Infonacht jetzt vom NDR - jetzt auch bei WDR5

Beitrag von RainerZ »

Ich finde auch es lief recht gut an, auch wenn mir z.B. das Sound-Design von MDRinfo / MDR aktuell gut gefallen hat (v.a. früher).
Die Stundenuhr wirft aber nicht alles über den Kopf, der Tech Talk ist gut und dass der Sport vor halb kommt ist mir sogar lieber :)

RF_NWD
Beiträge: 1007
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: ARD Infonacht jetzt auch bei WDR5

Beitrag von RF_NWD »

Als eine positve Neuerung des NDR sehe ich das Weglassen der Wetterstationsmeldungen nach den Nachrichten.
Brauche ich auch tagsüber nicht. Nervt mich genauso bei Bemen 1. Erzeugt nur einen Eindruck von Monotonie.
Dafür hab ich gestern abend etwas zuviel Überbrückungen mit minutenlanger "Wartescheifenmusik" zwischen den Beiträgen gehört.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

Cha
Beiträge: 1029
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28
Wohnort: Zittauer Gebirge (Ostsachsen)

Re: ARD Infonacht jetzt auch bei WDR5

Beitrag von Cha »

Die Beiträge der NDR Infonacht sind in Ordnung, die Jingles... naja geht schon, das MDR Sounddesign gefällt mir da besser, aber...
RF_NWD hat geschrieben:
Fr 1. Jan 2021, 13:51
Dafür hab ich gestern abend etwas zuviel Überbrückungen mit minutenlanger "Wartescheifenmusik" zwischen den Beiträgen gehört.
DAS geht mir ziemlich auf den Keks. Beim MDR gab's zwar auch Überbrückungsmusik zwischen den Beiträgen, aber die ist definitiv entspannter. Beim NDR ist mir das Gedudel zu nervig.
Beiträge: +5070 von MySnip seit 12/2013

RF_NWD
Beiträge: 1007
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: ARD Infonacht jetzt auch bei WDR5

Beitrag von RF_NWD »

@mediasres vom DLF mit einem Bericht zum Start der ARD Infonacht vom NDR:
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dra ... 07f6c7.mp3
Als wesentlichen Unterschied zur MDR Version stellen die NDR Verantwortlichen die vertiefenden Beiträge mit Fremdinterviews und Podcasts in den nachrichtenärmeren Stunden inmitten der Nacht und am Wochenende heraus.
Auch die Regeln der Zuarbeit der anderen ARD Stationen werden genannt.

Ein Beispiel von gestern Abend,das ich recht gelungen fand,war ein 20 minütiger Podcast zur Situation in der niedersächsischen Alten-und Krankenpflege. Mit solchen Beiträgen bekommt der NDR sein Geld zurecht.

Peinlich allerdings die Verwechslung der Schlagernacht mit der ARD Hitnacht. in dem Beitrag des DLF.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

Japhi
Beiträge: 1029
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen/Ruhr

Re: ARD Infonacht jetzt auch bei WDR5

Beitrag von Japhi »

RF_NWD hat geschrieben:die vertiefenden Beiträge mit Fremdinterviews und Podcasts in den nachrichtenärmeren Stunden inmitten der Nacht und am Wochenende heraus.
Auch die Regeln der Zuarbeit der anderen ARD Stationen werden genannt.

Ein Beispiel von gestern Abend,das ich recht gelungen fand,war ein 20 minütiger Podcast zur Situation in der niedersächsischen Alten-und Krankenpflege.
Genau das gefällt mir auch besser an der neuen Infonacht. Gerade Nachts habe ich mehr Zeit tiefgründigere Beiträge zu hören. So passt die Infonacht auch eher zu WDR 5.
QTH: Hattingen-Rauendahl (NRW)
Dacia MediaNav DAB+, Degen DE1103 (82/56), Sony XDR-S3HD (Magnetfußantenne am Balkon)

rolling_stone
Beiträge: 205
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 19:58

Re: ARD Infonacht jetzt auch bei WDR5

Beitrag von rolling_stone »

Ob ich nachts unbedingt einen 20-minütigen Podcast brauche, der ein homosexuelles Paaar schildert, das es zunächst mit einer Samenspende in Dänemark probiert usw usw... Und die Wetterstationsmeldungen beim MDR fand ich gar nicht mal so verkehrt, nur mal das am Rande.... Aber von den ständigen gepodcaste nach halb mal abgesehen finde ich offen gesagt die NDR Infonacht ach technisch sehr angenehm gemacht. Und auch ja, ob man schon drei Minuten vor der vollen Stunde die Warteschleifenmusik einbaut, das ist vielleicht nicht gerade zielführend, auch wenn ich das Saxophonelement im Musikbett ganz anregend finde im Vergleich zum sonstigen Synthesizer-Gedöns (OT die Jingles von B5 aktuell gehen mir mit ihrer extremen Monotonie ordentlich auf dem Zeiger).

Habakukk
Beiträge: 3422
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: ARD Infonacht jetzt auch bei WDR5

Beitrag von Habakukk »

So unterschiedlich kann man das empfinden. Ich finde gerade das Saxophon-Getröte extrem nervig.

DLR-Fan Sachsen-Anhalt
Beiträge: 119
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 15:50

Re: ARD Infonacht jetzt auch bei WDR5

Beitrag von DLR-Fan Sachsen-Anhalt »

Ich fand die Infonacht aus meiner Heimatstadt natürlich besser ;-). Es kamen auch mal mehr Beiträge aus dem Osten von Deutschland, dann auch die Wetterstationsmeldungen. Am Sound habe ich nicht unbedingt was zu bemängeln, klingt für mich angenehm.

Antworten