egoFM Ausklang

Werbe- und Austauschplattform für Radiobegeisterte - Tipps zum Reinhören!
Antworten
Habakukk
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

egoFM Ausklang

Beitrag von Habakukk » Mo 9. Sep 2019, 13:54

Ich muss an der Stelle mal eine Sendung empfehlen, die mir jetzt wiederholt sehr sehr positiv aufgefallen ist: egoFM Ausklang, Sonntags von 21-0 Uhr.

Keine moderierte Sendung, sondern nur eine Playlist, die Sonntag spätabends auf egoFM läuft, aaaaber: diese Playlist empfinde ich als dermaßen großartig und feinfühlig zusammen gestellt, dass ich das hier mal unbedingt erwähnen musste. Es war gestern einfach nur eine Freude, da zuzuhören. Neben sehr vielem für mich völlig unbekannten Sachen liefen da Nils Frahm, Talk Talk, Underworld, Sigur Rós, nur um mal etwas Namedroping zu betreiben. Ganz selbstverständlich wird dort elektronische neben akustische Musik gestellt, Songs aus den späten 70ern oder 80ern genauso wie ganz aktuelle Nummern, und trotzdem zieht sich durch alles ein roter Faden, wie selten in einer Playlist. Das ganze hat insgesamt eine leicht sphärische, schwebende, vielleicht leicht melancholische Note, aber trotzdem gaaanz weit von "Billig-Chillout"-Gedudel oder Fahrstuhlmusik entfernt.

Das ganze läuft in direkter Konkurrenz zu "Soundtrack Lounge" auf Deutschlandfunk Nova, deren Playlist auch nicht schlecht ist.

ohrenweide
Beiträge: 19
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 23:34

Re: egoFM Ausklang

Beitrag von ohrenweide » Sa 14. Sep 2019, 18:56

Anlässlich dieses begeisterten Berichts habe ich für "Ausklang" bei egoFM mal eine automagische Spotify-Playliste eingerichtet, die sich ab morgen Abend füllen sollte.
Für die komplette Musik von DLF Nova gibt's ja schon eine.

Antworten