Kultradio stellt Sendebetrieb ein

Werbe- und Austauschplattform für Radiobegeisterte - Tipps zum Reinhören!
zerobase now
Beiträge: 202
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Kultradio stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von zerobase now » Do 4. Okt 2018, 15:41

Mal wieder ein Sender weniger, den man wirklich gut hören konnte ohne nach 10 Minuten Ohrenkrebs zu bekommen. :motz:

Ein Jammer. :heul:

http://satnews.de/mlesen.php?id=6898dec ... a3f22f7a48

pomnitz26
Beiträge: 347
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Kultradio stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von pomnitz26 » Do 4. Okt 2018, 15:45

Ich kann es nicht glauben. Einen Moderator höre ich im Bundesmux. Alles im Live. Sieht man auch an der Webcam in der Slideshow.

stephan kirsch
Beiträge: 103
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:43

Re: Kultradio stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von stephan kirsch » Do 4. Okt 2018, 16:50

was was muß ich da lesen?
kultradio hört auf, ich bin ich weiß nicht, wie mir ist.
das war wirklich ein so super Sender. der wirklich viel gute musik gebracht hatte. ich habe es immer geliebt. gestern die Deutschstunde am ganzen tag. Raritäten. mit ralf hohn. gut er ist auf Radio schwabmünchen und auch im schlagerparadies zu hören.
erst verschwiendet Magic star Radio und nun das.
dann lief sehr sehr viel eurodance. das sind echte traurig Nachrichten.
werde sofort meinen Laptop umschalten auf dab und kultradio noch geniesen. traurig. bin echt traurig.

iro
Beiträge: 209
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Kultradio stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von iro » Do 4. Okt 2018, 16:56

Deutschstunde gestern: war das nicht auf dem Schwarzwaldradio? Oder nur: auch auf dem SchWR?

Dudelsack
Beiträge: 101
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:29
Wohnort: Postleitzahlgebiet 35

Re: Kultradio stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von Dudelsack » Do 4. Okt 2018, 20:26

Die Deutschstunde gab es gestern auch bei SWR1 Baden-Württemberg und wahrscheinlich auch auf der rheinland-pfälzischen Version, die ich allerdings nicht überprüfen konnte.
Um zurück zum eigentlichen Thema zu kommen: ich habe den Sender eigentlich nie richtig gehört. Wenn ich nun davon höre, dass er eingestellt wird, (Wann eigentlich?), Überkommt mich ein Gefühl, wie ich es immer bei unerwarteten Sendereinstellungen habe. Ich denke dann immer, etwas verpasst zu haben und die durch aus positiven Rückmeldungen auf das Programm, die ich hier im Forum lesen konnte, bestärken mich in dem Glauben.

DX OberTShausen
Beiträge: 164
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:00
Wohnort: Obertshausen

Re: Kultradio stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von DX OberTShausen » Do 4. Okt 2018, 21:40

Dudelsack hat geschrieben:
Do 4. Okt 2018, 20:26
Um zurück zum eigentlichen Thema zu kommen: ich habe den Sender eigentlich nie richtig gehört. Wenn ich nun davon höre, dass er eingestellt wird, (Wann eigentlich?), Überkommt mich ein Gefühl, wie ich es immer bei unerwarteten Sendereinstellungen habe. Ich denke dann immer, etwas verpasst zu haben und die durch aus positiven Rückmeldungen auf das Programm, die ich hier im Forum lesen konnte, bestärken mich in dem Glauben.
Mir geht es ähnlich. Ich habe Kultradio nur selten gehört. Für mich war einfach das Schwarzwaldradio schon immer erste Wahl.

Harald P.
Beiträge: 9
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:46

Re: Kultradio stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von Harald P. » Fr 5. Okt 2018, 10:21

Also ich kann die Lobhudelei für dieses Programm nicht so ganz nachvollziehen. Wenn ich mal rein gehört habe, lief jetzt nichts, was mich wirklich vom Hocker gerissen hätte, im Gegenteil, gab es auch Titel, die mich zum sofortigen Abschalten bewegt hatten. So hält sich für mich der Verlust in Grenzen.

zerobase now
Beiträge: 202
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: Kultradio stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von zerobase now » Fr 5. Okt 2018, 10:52

Na ja, Kultradio war schon besser als die meisten anderen Hitdudler. Die Playlist war deutlich breiter aufgestellt. Natürlich mag der ein oder andere Song polarisiert haben, aber immer noch besser als das übliche 08/15 Programm wo man bloß nicht anecken will/ darf. Von daher ist das schon ein Verlust. Jedenfalls war KR um Lichtjahre besser als das schnarchnasige und langweilige Bayern 1.

cybertorte
Beiträge: 44
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:40
Wohnort: Bleßberg
Kontaktdaten:

Re: Kultradio stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von cybertorte » Fr 5. Okt 2018, 12:12

Heute geh ich. Komm ich wieder,
Singen wir ganz andre Lieder.
Wo so viel sich hoffen läßt,
Ist der Abschied ja ein Fest.
(Der alte Goethe)
Dateianhänge
webcam01.PNG
webcam01.PNG (191.56 KiB) 677 mal betrachtet
kultradio.jpg

/// www.DABmonitor.de ///
/// DX-Videos & von Senderstandorten auf meinen YOUTUBE Kanal ///
QTH: 5,3km südlich vom Bleßberg
Privat Kfz - Skoda Bolero (2016) DAB+
Dienst Kfz- Albrecht DR 56+ (ABB flex - Dach)
Bilder in Originalgröße? PN an mich! :)

zerobase now
Beiträge: 202
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: Kultradio stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von zerobase now » Fr 5. Okt 2018, 13:17

Echt traurig die Bilder. Das tut schon weh, wenn man das sieht. :( :heul:

Spacelab
Administrator
Beiträge: 363
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Kultradio stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von Spacelab » Fr 5. Okt 2018, 13:22

Kultradio war schon eine Alternative zu den üblichen Dudelsendern. Dennoch hatte mich das Programm nie so wirklich vom Hocker gerissen. Dann lieber Schwarzwaldradio.

Ist eigentlich bekannt warum man jetzt aufhört? Bis vor kurzem expandierte man ja noch und es hörte sich so an als sei man auf dickem Erfolgskurs.

stephan kirsch
Beiträge: 103
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:43

Re: Kultradio stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von stephan kirsch » Fr 5. Okt 2018, 14:01

hallo höre gerade mir die Aufzeichnung an von heute vormittag. die Moderatorin so ist mir aufgefallen, als sie sich bgedankt hatte bei allen hat geweint. es ging mir echt sehr sehr nahe.

rolling_stone
Beiträge: 42
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 19:58

Re: Kultradio stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von rolling_stone » Fr 5. Okt 2018, 17:39

zerobase now hat geschrieben:
Fr 5. Okt 2018, 13:17
Echt traurig die Bilder. Das tut schon weh, wenn man das sieht. :( :heul:
Nicht nur dann. Steffi Enders hatte echt Schwierigkeiten zu sprechen bei ihren Dankesworten, sie war kurz davor, hemmungslos loszuheulen. Bleibt zu hoffen, dass es dieses Team irgendwann wieder schafft, ein tolles Projekt auf die Beine zu stellen.

rolling_stone
Beiträge: 42
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 19:58

Re: Kultradio stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von rolling_stone » Fr 5. Okt 2018, 17:42

stephan kirsch hat geschrieben:
Fr 5. Okt 2018, 14:01
hallo höre gerade mir die Aufzeichnung an von heute vormittag. die Moderatorin so ist mir aufgefallen, als sie sich bgedankt hatte bei allen hat geweint. es ging mir echt sehr sehr nahe.
Mir auch. Manchmal hatte man ja in den Jahren wirklich gedacht, o Gott, was hat die wieder geritten, ausgerechnet den Titel zu spielen, aber die Musikauswahl war immer sehr spannend. Die Hitparade mit Ralf Hohn werde ich sehr vermissen.

cybertorte
Beiträge: 44
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:40
Wohnort: Bleßberg
Kontaktdaten:

Re: Kultradio stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von cybertorte » Fr 5. Okt 2018, 22:13

Hier der Schluss ab ca 11.52 Uhr - die Worte von Steffie Enders hatte ich nur mitgehört - leider nicht mit auf dem Video:

https://youtu.be/5pb35Z7l0t8

/// www.DABmonitor.de ///
/// DX-Videos & von Senderstandorten auf meinen YOUTUBE Kanal ///
QTH: 5,3km südlich vom Bleßberg
Privat Kfz - Skoda Bolero (2016) DAB+
Dienst Kfz- Albrecht DR 56+ (ABB flex - Dach)
Bilder in Originalgröße? PN an mich! :)

Antworten