Direktlinks (vorwiegend) zu öffentlich-rechtlichen u. ä. Radiostreams

Werbe- und Austauschplattform für Radiobegeisterte - Tipps zum Reinhören!
SATGURU
Beiträge: 78
Registriert: Mo 9. Dez 2019, 20:12

Re: Direktlinks (vorwiegend) zu öffentlich-rechtlichen u. ä. Radiostreams

Beitrag von SATGURU »

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Gibt es eigentlich für BR Verkehr auch einen Stream?
Dudelsack
Beiträge: 1072
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:29
Wohnort: Marburg und zeitweise Stuttgart

Re: Direktlinks (vorwiegend) zu öffentlich-rechtlichen u. ä. Radiostreams

Beitrag von Dudelsack »

Der BR bietet keinen Stream von BR verkehr an, also muss man sich anders behelfen.
Auf DABmonitor.com findet man einige Muxe, in denen das Programm enthalten ist und über einen M3u-Link abgehört werden kann.
Hier zum Beispiel abgegriffen vom 10B aus Oberfranken: http://dabmonitor.selfhost.eu:1005/playlist/15.m3u
Oder hier aus Unterfranken: http://dabmonitor.selfhost.eu:1004/playlist/15.m3u
Und ja: Auf DAB+ in Bayern schmirgelt das genauso entsetzlich.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 4307
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Direktlinks (vorwiegend) zu öffentlich-rechtlichen u. ä. Radiostreams

Beitrag von Spacelab »

Na was erwartet ihr bei 16(!)kbps?! ;)
Dudelsack
Beiträge: 1072
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:29
Wohnort: Marburg und zeitweise Stuttgart

Re: Direktlinks (vorwiegend) zu öffentlich-rechtlichen u. ä. Radiostreams

Beitrag von Dudelsack »

Bis vor ein paar Wochen hatten die noch eine andere Stimme. Schön klang das wegen der geringen Bitrate natürlich trotzdem nicht, aber für meine Begriffe doch noch weitaus erträglicher als das, was einem da jetzt entgegen klirrt.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 4307
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Direktlinks (vorwiegend) zu öffentlich-rechtlichen u. ä. Radiostreams

Beitrag von Spacelab »

Das erinnert mich an mein altes Navi. Da waren 4 verschiedene Stimmen installiert. Aber wirklich halbwegs erträglich war, wegen der starken Komprimierung, nur eine. Hier hätte man beim BR auch etwas sorgfältiger aussuchen müssen.
Dudelsack
Beiträge: 1072
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:29
Wohnort: Marburg und zeitweise Stuttgart

Re: Direktlinks (vorwiegend) zu öffentlich-rechtlichen u. ä. Radiostreams

Beitrag von Dudelsack »

Man darf sich ja fragen, warum die Stimme überhaupt hat ausgetauscht werden müssen. Sie lief seit mehreren Jahren einwandfrei und hatte, wenn ich das so richtig wahrnehme, auch eine bessere Aussprache. Der BR hat sich also hier selbst einen Bärendienst erwiesen.
Übrigens habe ich gerade festgestellt, dass die von mir geposteten Streams etwas zu langsam abgespielt werden und auch die Tonlage ein bisschen zu tief ist. Das fällt bei den Ansagen nicht auf und ist nur beim Jingle zu bemerken, sei der Vollständigkeit halber aber trotzdem mal hier erwähnt.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 4307
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Direktlinks (vorwiegend) zu öffentlich-rechtlichen u. ä. Radiostreams

Beitrag von Spacelab »

Ja das ist normal da das ja DAB+ Streams sind. Manche Player produzieren auch hin und wieder Aussetzer. Das liegt an der unterschiedlichen Frame Size des Audio Streams.
Dudelsack
Beiträge: 1072
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:29
Wohnort: Marburg und zeitweise Stuttgart

Re: Direktlinks (vorwiegend) zu öffentlich-rechtlichen u. ä. Radiostreams

Beitrag von Dudelsack »

Gibt es denn irgendeinen Player, der die Streams so dekodieren kann, dass sie sich normal anhören?
Spacelab
Administrator
Beiträge: 4307
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Direktlinks (vorwiegend) zu öffentlich-rechtlichen u. ä. Radiostreams

Beitrag von Spacelab »

Ich wüsste so spontan nichts brauchbares. Es gab mal einen Kommandozeilendecoder der das konnte. Aber der hatte dafür einen üblen Bug bei AAC+ Input. Man konnte diesen Decoder also quasi nur für LC-AAC Programme benutzen.
Dudelsack
Beiträge: 1072
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:29
Wohnort: Marburg und zeitweise Stuttgart

Re: Direktlinks (vorwiegend) zu öffentlich-rechtlichen u. ä. Radiostreams

Beitrag von Dudelsack »

Gibt es eigentlich einen plausiblen Grund dafür, dass die 128 KBPS bei den MP3-Streams der ARD-Anstalten offenbar immer noch das höchste der Gefühle sind? Da sind ja die meisten Privatsender mit höherer Bitrate unterwegs.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 4307
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Direktlinks (vorwiegend) zu öffentlich-rechtlichen u. ä. Radiostreams

Beitrag von Spacelab »

Ich habe mich auch schon gefragt warum die Öffis da so geizig sind. Das man nicht auf AAC umstellt kann ich noch verstehen. Viele (ältere) WLAN Radios können halt nur MP3 Streams abspielen. Aber ein bisschen mehr Datenrate müsste dann doch drin sein.
Dudelsack
Beiträge: 1072
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:29
Wohnort: Marburg und zeitweise Stuttgart

Re: Direktlinks (vorwiegend) zu öffentlich-rechtlichen u. ä. Radiostreams

Beitrag von Dudelsack »

Ja, 192 oder 256 KBPS wären ja schon mal eine Verbesserung. Bei den Kultursendern könnte man vielleicht sogar 320 KBPS streamen. vor einiger Zeit geisterte mal die Info herum, dass der Radiotransponder eventuell bald abgeschaltet würde. Ich weiß nicht, was daraus geworden ist, aber wenn das zutrifft, wäre das ja nochmals ein gutes Argument, die betraten der Streams zu erhöhen, damit man auch weiterhin eine ähnlich gute Qualität erreicht.
SATGURU
Beiträge: 78
Registriert: Mo 9. Dez 2019, 20:12

Re: Direktlinks (vorwiegend) zu öffentlich-rechtlichen u. ä. Radiostreams

Beitrag von SATGURU »

ORF, Österreichischer Rundfunk

Die Radioprogramme haben Streams in folgenden Formaten:
(Leider gibt es keine AAC Streams mit geringer Datenrate für unterwegs)

MP3 128 kb/s 48 kHz stereo
MP3 192 kb/s 48 kHz stereo


OE1
http://orf-live.ors-shoutcast.at/oe1-q1a
http://orf-live.ors-shoutcast.at/oe1-q2a

Oe1Campus
http://orf-live.ors-shoutcast.at/campus-q1a
http://orf-live.ors-shoutcast.at/campus-q2a

ORF Radio Burgenland
http://orf-live.ors-shoutcast.at/bgl-q1a
http://orf-live.ors-shoutcast.at/bgl-q2a

ORF Radio Kaernten
http://orf-live.ors-shoutcast.at/ktn-q1a
http://orf-live.ors-shoutcast.at/ktn-q2a

ORF Radio Slovenski
http://orf-live.ors-shoutcast.at/slo-q1a
http://orf-live.ors-shoutcast.at/slo-q2a

ORF Radio Niederoesterreich
http://orf-live.ors-shoutcast.at/noe-q1a
http://orf-live.ors-shoutcast.at/noe-q2a

ORF Radio Oberoesterreich
http://orf-live.ors-shoutcast.at/ooe-q1a
http://orf-live.ors-shoutcast.at/ooe-q2a

ORF Radio Salzburg
http://orf-live.ors-shoutcast.at/sbg-q1a
http://orf-live.ors-shoutcast.at/sbg-q2a

ORF Radio Steiermark
http://orf-live.ors-shoutcast.at/stm-q1a
http://orf-live.ors-shoutcast.at/stm-q2a

ORF Radio Tirol
http://orf-live.ors-shoutcast.at/tir-q1a
http://orf-live.ors-shoutcast.at/tir-q2a

ORF Radio Vorarlberg
http://orf-live.ors-shoutcast.at/vbg-q1a
http://orf-live.ors-shoutcast.at/vbg-q2a

ORF Radio Wien
http://orf-live.ors-shoutcast.at/wie-q1a
http://orf-live.ors-shoutcast.at/wie-q2a

HITRADIO OE3
http://orf-live.ors-shoutcast.at/oe3-q1a
http://orf-live.ors-shoutcast.at/oe3-q2a

Radio FM4
http://orf-live.ors-shoutcast.at/fm4-q1a
http://orf-live.ors-shoutcast.at/fm4-q2a

ORF Event 1
http://orf-live.ors-shoutcast.at/event1-q1a
http://orf-live.ors-shoutcast.at/event1-q2a

ORF Event 2
http://orf-live.ors-shoutcast.at/event2-q1a
http://orf-live.ors-shoutcast.at/event2-q2a
SATGURU
Beiträge: 78
Registriert: Mo 9. Dez 2019, 20:12

Re: Direktlinks (vorwiegend) zu öffentlich-rechtlichen u. ä. Radiostreams

Beitrag von SATGURU »

RAI, Italienischer Rundfunk

Die Radioprogramme haben Streams in folgenden Formaten:
(Leider gibt es keine AAC Streams mit geringer Datenrate für unterwegs)

MP3 128 kb/s 44,1 kHz stereo


Rai Radio 1
http://icestreaming.rai.it/1.mp3

Rai Radio 2
http://icestreaming.rai.it/2.mp3

Rai Radio 3
http://icestreaming.rai.it/3.mp3

Rai Radio Tutta Italiana
http://icestreaming.rai.it/4.mp3

Rai Radio 3 Classica
http://icestreaming.rai.it/5.mp3

Rai Isoradio
http://icestreaming.rai.it/6.mp3

Rai Gr Parlamento
http://icestreaming.rai.it/7.mp3

Rai Radio 1 Estro
http://icestreaming.rai.it/8.mp3

Rai Radio Techete
http://icestreaming.rai.it/9.mp3

Rai Radio Live
http://icestreaming.rai.it/10.mp3
http://icestreaming.rai.it/50.aac

Rai Radio Kids
http://icestreaming.rai.it/11.mp3

Rai Isoradio Estro
http://icestreaming.rai.it/12.mp3

Rai Radio 1 Sport
http://icestreaming.rai.it/13.mp3

Rai Radio 1 Sport Estro
http://icestreaming.rai.it/14.mp3

Rai Radio 2 Indie
http://icestreaming.rai.it/15.mp3

Rai Rai Radio Slovenia
Keinen Link gefunden hier der Player wen jemand herausfindet
www.rai.tv/dl/portali/shared/player_audio.html?v=01

Rai Alto Adige
http://radiobzlive.rai.it/RAI_AltoAdige

Rai Suedtirol
http://radiobzlive.rai.it/RAIBZ_Livestream
SATGURU
Beiträge: 78
Registriert: Mo 9. Dez 2019, 20:12

Re: Direktlinks (vorwiegend) zu öffentlich-rechtlichen u. ä. Radiostreams

Beitrag von SATGURU »

Was ist eigentlich aus den YOU FM Webchannels geworden? Die streams starten nämlich nicht mehr.
Auch scheinen die hr Event Channels Offline zu sein.
Und gibt es auch neue BR Event Streams?
Antworten