Radio Ostfriesland

Werbe- und Austauschplattform für Radiobegeisterte - Tipps zum Reinhören!
_Yoshi_

Re: Radio Ostfriesland

Beitrag von _Yoshi_ » Do 29. Mär 2018, 21:29

Ich muss mal diesen Alten Thread wieder hoch holen.

Seit einiger Zeit fällt mir auf das die Nachrichtenübernahmen von NDR Info zum teil extremst abgehackt werden.
Morgens ist sogar noch kurz die Nightlaunch von NDR Info zu hören bevor wieder zur eigenen Musik gefadet wird.

AURADIO

Re: Radio Ostfriesland

Beitrag von AURADIO » Do 29. Mär 2018, 21:58

_Yoshi_ hat geschrieben: Ich muss mal diesen Alten Thread wieder hoch holen.

Seit einiger Zeit fällt mir auf das die Nachrichtenübernahmen von NDR Info zum teil extremst abgehackt werden.
Morgens ist sogar noch kurz die Nightlaunch von NDR Info zu hören bevor wieder zur eigenen Musik gefadet wird.
das Programm ist ausnahmslos schlecht geworden - schade! Es gibt in Aurich eine Gruppe von motivierten Menschen das war es aber auch schon. Kenne hier keinen mehr der das Programm noch hört überall läuft nordseewelle oder ffn.

_Yoshi_

Re: Radio Ostfriesland

Beitrag von _Yoshi_ » Do 29. Mär 2018, 22:29

Das große Problem ist das man sich auf die Lorbeeren ausruht.
Man hat an dem Programmdesign seit dem Sendestart nichts geändert oder Modernisiert.

Es wäre mal wirklich an der Zeit das die Neue Jingles einführen und das Programmkonzept modernisieren.
Das ist schon längst mehr als überfällig.

Aber Spätestens wenn die NSW auf die 90,6MHz wechselt dann werden garantiert hier in Leer mehr die NSW einschalten und Radio Ostfriesland den rücken kehren.

Das einzige was mich noch an RO hält hatte ich ja bereits weiter oben geschrieben.

AURADIO

Re: Radio Ostfriesland

Beitrag von AURADIO » Fr 30. Mär 2018, 07:36

Und selbst bei lokaler Berichterstattung hat RO deutlich abgenommen!
Lokale Nachrichten habe ich schon Tage vorher bei den anderen gehört.
Deshalb auch so witzig der Spruch: „neues aus Ostfriesland hören Sie immer zuerst bei uns“. Das ist aber schon sehr lang her, als das noch stimmte.

Und wenn einer umfangreichen Verkehrsservice liefert, dann ist das schon wieder nordseewelle.
Da höre ich sogar Blitzermeldungen von Hörern aus Leer, wo ich mich frage, wie die den Sender (aktuell) hören können?

_Yoshi_

Re: Radio Ostfriesland

Beitrag von _Yoshi_ » Fr 30. Mär 2018, 09:44

AURADIO hat geschrieben:
Da höre ich sogar Blitzermeldungen von Hörern aus Leer, wo ich mich frage, wie die den Sender (aktuell) hören können?
Geht mehr recht als schlecht.
Die 99,5MHz wird hier durch das Kabelnetz Massiv gestört.
Oft Hört man nur Skyradio.
Aber so bald man aus der Stadt raus ist geht der NSW Empfang recht gut.
NSW höre ich nur über den Stream.

.
Wo bei ich oft Feststellen konnte das die Meldungen bei RO immer noch laufen während der Blitzer schon längst weg ist.

iro

Re: Radio Ostfriesland

Beitrag von iro » Fr 30. Mär 2018, 16:19

Seit einiger Zeit fällt mir auf das die Nachrichtenübernahmen von NDR Info zum teil extremst abgehackt werden.
Ich weiß nicht, ob das immer noch so gehandhabt wird: weil die NDR Info-Nachrichtensendungen unterschiedlich lang sind, hat man die Sendungen aufgezeichnet und dann jeweils die Nachrichten der vorherigen Stunde auf den Sender gegeben. Also liefen um 20 Uhr auf RO die Nachrichten, die um 19 Uhr auf NDR Info liefen. Das läuft alles automatisiert.

Radiofreak

Re: Radio Ostfriesland

Beitrag von Radiofreak » Mo 14. Mai 2018, 19:13

Zitat iro:
Seit einiger Zeit fällt mir auf das die Nachrichtenübernahmen von NDR Info zum teil extremst abgehackt werden.
Ich weiß nicht, ob das immer noch so gehandhabt wird: weil die NDR Info-Nachrichtensendungen unterschiedlich lang sind, hat man die Sendungen aufgezeichnet und dann jeweils die Nachrichten der vorherigen Stunde auf den Sender gegeben. Also liefen um 20 Uhr auf RO die Nachrichten, die um 19 Uhr auf NDR Info liefen. Das läuft alles automatisiert.[/quote]

Unfug. Das ist nicht so und war auch nie so.

iro

Re: Radio Ostfriesland

Beitrag von iro » Di 15. Mai 2018, 09:52

Unfug. Das ist nicht so und war auch nie so.
Das war so. Ich war da, im Studio Aurich. Ich habe es in Aktion gesehen und es wurde mir erläutert, warum man das macht! Meine Sendung wurde auch davon unterbrochen. Ein paar Fotos gibt's auch, die kann man natürlich nicht anhören.

Jupita

Re: Radio Ostfriesland

Beitrag von Jupita » Sa 26. Mai 2018, 18:30

Ich habe mir diese Woche mal einen Sendeverantwortlichen geschnappt und befragt, weil mich das mit den Nachrichten interessiert hat.

Er hat mir geantwortet, daß im Prinzip die Nachrichten immer live von NDR Info übernommen werden.
Ausnahmen gibt es natürlich.

Manchmal werden die Nachrichten aufgezeichnet, weil man eine aufgezeichnete Sendung bringt und das schon einmal so schneidet, damit man das dann so senden kann, ohne daß jemand zwingend noch Knöpfe zur vollen Stunde drücken muß.

Und wenn man abends in die Rotation geht, sind die Nachrichten auch aufgezeichnet und werden stündlich wiederholt.

iro

Re: Radio Ostfriesland

Beitrag von iro » Sa 26. Mai 2018, 22:21

Danke fürs nachfragen, Jupita.
Meine obige Zustandbeschreibung stammt aus dem Jahr 2012*. Der damals Verantwortliche lebt mittlerweile in Freiburg. Zu der Zeit wurde das auch abends während der Live-Bürgerfunksendungen so gehandhabt, daß die Nachrichten aus einer eine Stunde alten Aufzeichnung kamen.

*) oh... solange ist das schon wieder her. :eek: Ich sollte mal wieder eine Sendung zusammenstellen...

Jupita

Re: Radio Ostfriesland

Beitrag von Jupita » Mo 28. Mai 2018, 20:33

Ich bin Januar 2012 beim Bürgerfunk eingestiegen (bin zwar noch im Team der Sendung, habe aber aus Zeitgründen irgendwann letztes Jahr das letzte Mal teilgenommen). Aber ich kann mich echt nicht erinnern, daß jemals Nachrichten von der Stunde vorher gesendet wurden, egal ob unter der alten oder neuen Führung. Nun senden wir aus Emden, vielleicht wurde das in Aurich anders gehandhabt, das weiß ich nicht.

_Yoshi_

Re: Radio Ostfriesland

Beitrag von _Yoshi_ » Mo 28. Mai 2018, 21:11

Heute mal wieder kurz reingehört.

Die Spielen doch Tatsächlich jetzt auch "Heile Welt & Herzschmerz Musik" (Schlager) im Tagesprogramm.

AURADIO

Re: Radio Ostfriesland

Beitrag von AURADIO » Mo 28. Mai 2018, 21:35

Schlager?

_Yoshi_

Re: Radio Ostfriesland

Beitrag von _Yoshi_ » Mi 30. Mai 2018, 17:36

Ja! Als einleitung mit "Jetzt der Deutsche Kulthit".
Allerdings so etwa alle Halbe Std. einen.

Winterkönig

Re: Radio Ostfriesland

Beitrag von Winterkönig » Do 31. Mai 2018, 21:38

AURADIO hat geschrieben: Schlager?
Habe die Woche auch mal rein gehört da lief ein Schlager Titel.

Antworten