Veränderungen beim Deutschlandradio

Werbe- und Austauschplattform für Radiobegeisterte - Tipps zum Reinhören!
RichtungBerlinRadiohörenderSachse

Re: Veränderungen beim Deutschlandradio

Beitrag von RichtungBerlinRadiohörenderSachse »

Japhi hat geschrieben: Meine Güte, was ein Geschwurbel. Das Thema wird in allen Deutschlandradios behandelt.
Leider fehlt in den Beiträgen (auch denen des DRadios) stets die Quintessenz, dass unsere fehlerbehafteten Sozialsysteme von Beginn an die Selbstzerstörung in sich tragen. Schließlich ist es irrige aber verfassungsrechtliche Gesetzeslage, dass die Jungen stets sämtliche Anwartschaften der Älteren zu erfüllen haben, egal wie stark sich die Anzahl Ersterer auf Grund der katastrophalen Eigendynamik schon dezimiert hat. In der Konsequenz wäre auch ein allerletztes Kind immer noch dazu verdonnert, ab Erreichen der Erwerbsfähigkeit Sklave dieses ungerechten Systems zu sein. Ab gewissem Punkt kann das also nicht mehr klappen, das leuchtet jedem normalen Menschen ein – nicht aber unserer Politik und diesen Medien.
Habakukk
Beiträge: 4667
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Veränderungen beim Deutschlandradio

Beitrag von Habakukk »

Habt ihr mal das neue Programmschema von Deutschlandfunk Nova gesehen?

https://www.deutschlandfunknova.de/programmschema

6:30 bis 22 Uhr: Deutschlandfunk Nova

Ist das deren Ernst?
Japhi
Beiträge: 2098
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen (NRW)

Re: Veränderungen beim Deutschlandradio

Beitrag von Japhi »

Ist es, weil Podcast blablabla. Till Haase vermeldete heute morgen auch direkt "Hier ist Deutschlandfunk Nova um 8:08. Ihr hört...jaaa... Deutschlandfunk Nova. Hab ich ja schon gesagt".

Ich finde es schade.
QTH: Niederwenigern 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Degen DE1103 (82/53), Microspot RA-319
Manager
Beiträge: 1208
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48

Re: Veränderungen beim Deutschlandradio

Beitrag von Manager »

Im DLF Programmheft "Das Magazin" sind in der Dezember Ausgabe aber weiterhin (neue) Sendungstitel drin.


Mo
6.30 Alles was heute Morgen wichtig ist
10.00 Kommt gut durch den Tag
17.00 Alles was heute wichtig ist
19.00 Eure Themen, eure Storys
22.00 Deine Podcasts: Eine Stunde History

Di
6.30 Alles was heute Morgen wichtig ist
10.00 Kommt gut durch den Tag
17.00 Alles was heute wichtig ist
19.00 Eure Themen, eure Storys
22.00 Deine Podcasts: Eine Stunde Film

Mi
6.30 Alles was heute Morgen wichtig ist
10.00 Kommt gut durch den Tag
17.00 Alles was heute wichtig ist
19.00 Eure Themen, eure Storys
22.00 Deine Podcasts: Deep Talk

Do
6.30 Alles was heute Morgen wichtig ist
10.00 Kommt gut durch den Tag
17.00 Alles was heute wichtig ist
19.00 Eure Themen, eure Storys
22.00 Deine Podcasts: Achtsam

Fr
6.30 Alles was heute Morgen wichtig ist
10.00 Kommt gut durch den Tag
17.00 Alles was heute wichtig ist
19.00 Eure Themen, eure Storys
22.00 Deine Podcasts: Eine Stunde Liebe

Sa
8.00 Startet gut ins Wochenende
12.00 Die Themen der Woche und die Wissensbundesliga
16.00 Die Themen der Woche
19.00 Club der Republik

So
9.00 Kommt gut durch den Sonntagvormittag
13.00 Kommt gut durch das Wochenende
17.00 Deine Podcasts: Einhundert
18.00 Deine Podcasts: Hörsaal
20.00 Lounge
zerobase now
Beiträge: 2993
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: Veränderungen beim Deutschlandradio

Beitrag von zerobase now »

6.30 Alles was heute Morgen wichtig ist
10.00 Kommt gut durch den Tag
17.00 Alles was heute wichtig ist


Echt kreativ. :rolleyes:
Japhi
Beiträge: 2098
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen (NRW)

Re: Veränderungen beim Deutschlandradio

Beitrag von Japhi »

WDR 2 Für einen guten Start in den Morgen. Alles was morgens wichtig ist. Wir sind der Westen.
WDR 2 Gut durch den Tag. Infos die ich brauche, Musik die ich mag. Zusammen sind wir der Westen.

Inhaltlich hat sich aber nix verändert, die oft nervige Musik in enger Rotation ist leider noch da. Till Haase zum Glück auch noch.
QTH: Niederwenigern 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Degen DE1103 (82/53), Microspot RA-319
Manager
Beiträge: 1208
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48

Re: Veränderungen beim Deutschlandradio

Beitrag von Manager »

Japhi hat geschrieben: Di 30. Nov 2021, 17:59 Inhaltlich hat sich aber nix verändert, die oft nervige Musik in enger Rotation ist leider noch da. Till Haase zum Glück auch noch.
Die Begründung für die Programmreform kannst Du im neuen DLF Magazin nachlesen.
siehe Seite 10 und 11 ---> https://www.deutschlandradio.de/index.m ... 0c93fa.pdf
EuropawellenNachbar
Beiträge: 122
Registriert: Di 9. Jun 2020, 14:08
Wohnort: Heusweiler

Re: Veränderungen beim Deutschlandradio

Beitrag von EuropawellenNachbar »

So gut mir das Programm von DLF Nova grundsätzlich gefällt, so sehr stört auch mich die wirklich enge Rotation. Da sind zwar immer einige Nettigkeiten drin, aber leider werden die dann alle zwei bis drei Stunden gespielt, was dem ganzen dann auch irgendwann den Reiz nimmt. Da gefällt mir Studio Brüssel mit ähnlicher Zielgruppe deutlich besser, findet man dort auch beispielsweise Prince und Bowie in der Rotation. Aber in Deutschland dreht es sich ja irgendwie immer um das Alter des Lieds, der Rest ist egal. Aber das gehört wahrscheinlich woanders hin.
Habakukk
Beiträge: 4667
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Veränderungen beim Deutschlandradio

Beitrag von Habakukk »

Mir gefällt die Musikauwahl bei Dlf Nova leider gar nicht mehr. Zuviel Autotune, zuviel Deutschpop. Hat mir anfangs besser getaugt, als noch mehr Indie (Rock) gespielt wurde. Aber ich gehöre eigentlich auch nicht zur Zielgruppe.
DH0GHU
Beiträge: 4290
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Veränderungen beim Deutschlandradio

Beitrag von DH0GHU »

Eine Stunde liebe nun um 22 Uhr? Nun, das wars dann - da bin ich, wenn mal Freitags unterwegs, in der Regel längst am Ziel. 20-21 uhr war ideal.
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
Peter Schwarz
Beiträge: 312
Registriert: Di 4. Sep 2018, 00:18

Re: Veränderungen beim Deutschlandradio

Beitrag von Peter Schwarz »

"Autotune" ist für mich das Sofort-Abschaltkriterium. Bei diesem Gejammer, das an einen Schakal erinnert, dem man in die Eier getreten hat, greifen sämtliche Fluchtinstinkte.
chapri
Beiträge: 113
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 10:24
Wohnort: Bad Kreuznach
Kontaktdaten:

Re: Veränderungen beim Deutschlandradio

Beitrag von chapri »

Es gibt - wie bei so Vielem - Variationsmöglichkeiten.
Ganztagsprogramm auf laut.fm/joy
Antworten