Radio 99.6 SB mit neuer Musikfarbe

Werbe- und Austauschplattform für Radiobegeisterte - Tipps zum Reinhören!
Kreisel

Re: Radio 99.6 SB mit neuer Musikfarbe

Beitrag von Kreisel » Do 19. Apr 2012, 02:16

So würde ich es auch einschätzen. Mir hat das Programm musikalisch aber gefallen, weil dort eben weder Schlager, noch Pink, R. Kelly und Konsorten liefen. Zudem dürften viele Songs aus dem alten Programm im jetzigen nicht mehr vorkommen. Zum Glück gibts noch "FFH Deutsch pur" via Internet.

Spacelab

Re: Radio 99.6 SB mit neuer Musikfarbe

Beitrag von Spacelab » Fr 20. Apr 2012, 13:51

Ich hatte jetzt zwei tage Zeit Radio Saarbrücken zu hören. Seltsame Musikmischung. Aber nicht uninteressant. Rammstein und Peter Kraus im gleichen Programm hat schon was. :cool:

Kreisel

Re: Radio 99.6 SB mit neuer Musikfarbe

Beitrag von Kreisel » Fr 20. Apr 2012, 14:39

Liefen Rammstein im regulären Tagesprogramm, oder in einer Spezialsendung? Ich hatte den Eindruck, dass nur noch melodiöse Titel gespielt werden. Mit Rammstein hätte ich persönlich nicht dort gerechnet.

Spacelab

Re: Radio 99.6 SB mit neuer Musikfarbe

Beitrag von Spacelab » Fr 20. Apr 2012, 14:58

Och ich fand das recht melodiös. :D Ne mal im ernst. Das war das normale Tagesprogramm. Es ist in der tat aber recht selten das mal was "härteres" gespiel wird. Vielleicht ist man aktuell auch noch in so einer Art "Selbstfindungsphase" und probiert etwas herum. Im großen und ganzen ist das Programm aber ganz anhörbar. Gefällt mir aktuell besser wie SR3.

Kreisel
Beiträge: 7
Registriert: So 7. Okt 2018, 12:38

Re: Radio 99.6 SB mit neuer Musikfarbe

Beitrag von Kreisel » Do 18. Okt 2018, 20:59

Inzwischen ist man wohl bei der üblichen Radiogroup-Musikauswahl angekommen. Sehr schade. Mochte das Programm vor allem in seiner ursprünglichen Form. Seit 2014 gab es wohl noch weitere Zwischenschritte. Irgendwann fielen die Schlager wohl wieder aus dem Programm und es gab neben englischsprachigen Titeln wieder viel an deutschsprachigem Rock und Pop. In der jetzigen Form kann uch das Programm eigentlich rauswerfen.

Spacelab
Administrator
Beiträge: 350
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Radio 99.6 SB mit neuer Musikfarbe

Beitrag von Spacelab » Fr 19. Okt 2018, 08:06

Radio Saarbrücken wurde eigentlich nur an die anderen Lokalsender im Saarland angepasst. Das passt zu meiner Theorie das die durch die Hintertür eine weitere Kette starten wollen.

MainMan
Beiträge: 66
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: Radio 99.6 SB mit neuer Musikfarbe

Beitrag von MainMan » Fr 19. Okt 2018, 11:52

Spacelab hat geschrieben:
Fr 19. Okt 2018, 08:06
Radio Saarbrücken wurde eigentlich nur an die anderen Lokalsender im Saarland angepasst. Das passt zu meiner Theorie das die durch die Hintertür eine weitere Kette starten wollen.
Naja, der Werbemarkt im Saarland ist für eigenständige Lokalradios einfach nicht groß genug.
Wer lokale Hörfunkwerbung bucht, tut das primär beim SR, Salü/CRR oder bigFM. Letztere sind nicht wesentlich teurer als die RG, haben aber höhere Reichweiten.
Und weil das Saarland von der Größe her ohnehin überschaubar ist, halten sich die Streuverluste auch in Grenzen.

Spacelab
Administrator
Beiträge: 350
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Radio 99.6 SB mit neuer Musikfarbe

Beitrag von Spacelab » Fr 19. Okt 2018, 12:11

Und genau aus diesen Grund vermute ich ja so stark dass das eine neue Kette durch die Hintertür werden soll. Ich mein, ich muss ja nur mal hier vor die Tür schauen und mir "City Radio Saarlouis" angucken. Mir kann keiner erzählen das man hier in dem Kaff, die Sache mit der "Heimlichen Hauptstadt des Saarlandes" ist schon lange vorbei, mit dieser ärmlichen 50 Wat Funzel irgendwas reißen kann. Da rechnet sich doch niemals ein 24 Stunden Lokalradio. Genauso wie das 50 Watt Ding in St. Wendel. Da wird zukünftig, wenn alle Funzeln dann mal OnAir sind, irgendwo ein Mantelprogramm produziert und dann lediglich für die Lokalnachrichten und natürlich die Werbung auseinander geschaltet.

Marc!?
Beiträge: 258
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: Radio 99.6 SB mit neuer Musikfarbe

Beitrag von Marc!? » Do 25. Okt 2018, 00:48

Spacelab hat geschrieben:
Fr 19. Okt 2018, 12:11
Und genau aus diesen Grund vermute ich ja so stark dass das eine neue Kette durch die Hintertür werden soll. Ich mein, ich muss ja nur mal hier vor die Tür schauen und mir "City Radio Saarlouis" angucken. Mir kann keiner erzählen das man hier in dem Kaff, die Sache mit der "Heimlichen Hauptstadt des Saarlandes" ist schon lange vorbei, mit dieser ärmlichen 50 Wat Funzel irgendwas reißen kann. Da rechnet sich doch niemals ein 24 Stunden Lokalradio. Genauso wie das 50 Watt Ding in St. Wendel. Da wird zukünftig, wenn alle Funzeln dann mal OnAir sind, irgendwo ein Mantelprogramm produziert und dann lediglich für die Lokalnachrichten und natürlich die Werbung auseinander geschaltet.
Man darf sich nicht täuschen lassen, die Standorte SLS und WND laufen im Eigenbetrieb. Ich denke schon, dass sich zumindest SLS alleine tragen würde, da geschickt positioniert. In der Kernstadt von WND und darauf wird sich die Reichweite wohl begrenzen, gebe ich dir Recht, da hier einfach zu wenig Menschen wohnen.

Eine Landesweite Kette würde technisch auch Sinn machen, die Frage ist allerdings ob man via RDS AF nutzen darf. Aber das eigentliche Ziel ist ja DAB+, Gerüchten zufolge plant man hier für die 5 Standorte je einen Stream von 24 CU (32 kbits) für Wort, also Werbung und Nachrichten, der dann zu zwei Musikprogrammen von je 60 CU (80 kbits) zusammengeschaltet werden soll.

Antworten