Historische SWF-Mitschnitte gefunden

Werbe- und Austauschplattform für Radiobegeisterte - Tipps zum Reinhören!
88,7 MHz

Re: Historische SWF-Mitschnitte gefunden

Beitrag von 88,7 MHz »

[quote Adrian Böhlen]Bin auch erst jetzt auf diesen Thread gestossen und habe mir die Aufnahmen heruntergeladen. Herzlichen Dank, da kommen auch bei mir Erinnerungen hoch. Bei uns im Elternhaus lief damals in den 70ern und 80ern öfters SWF 1 und entsprechend bin ich mit Sendungen wie "Vom Telefon zum Mikrofon" oder "Gute Laune aus Südwest" aufgewachsen. Vor allem freut es mich, dass auch das legendäre Pausenzeichen (aus der Oper Zauberflöte) auf einer Aufnahme enthalten ist!

----------------------------------------------------------------------------------------------
QTH: CH-3076 Worb, 7° 33' 40" Ost / 46° 56' 6" Nord / 590 m ü M.
RX: AOR AR-5000 / Panasonic RF-B45 (110/56 kHz)[/quote]

Ja, genau Die Zauberflöte! Und zwar der Absatz
Bald prangt, den Morgen zu verkünden
Hören kann man das hier
http://www.amazon.de/gp/music/clipserve ... _ra002_024

Das alte SWF-Pausenzeichen hörte ich immer am liebsten, ganz sicher kam es jeden Tag zum Sendeschluss ca. 24:00.

88,7 MHz

Re: Historische SWF-Mitschnitte gefunden

Beitrag von 88,7 MHz »

Noch was: Von Zehn bis Zwölf läuft heute immer noch fast unverändert im 4 Hörfunkprogramm, das die Sendung doch schon soviele Jahre auf den Buckel hat, hätte ich jetzt nicht gedacht. Obwohl der SWF bei uns zuhause auch jeden Tag im Radio eingestellt war, kann ich mich an diese Sendung in den Jahren nicht erinnern.

PhanTomAs

Re: Historische SWF-Mitschnitte gefunden

Beitrag von PhanTomAs »

Hat inzwischen mal wieder jemand ein paar alte Juwelen digitalisiert und will sie hier reinstellen? :danke:

O'D

Re: Historische SWF-Mitschnitte gefunden

Beitrag von O'D »

Hat inzwischen mal wieder jemand ein paar alte Juwelen digitalisiert und will sie hier reinstellen? :danke:
Habe Mitschnitte von SR I (1982), Radio Luxemburg (1982) und WDR II (1981). Bin hier im Forum noch recht neu. Über welchen Server kann ich die Dateien denn am besten hochladen, sodaß sie für die User hier am benutzerfreundlichsten downloadbar sind?

FantaX

Re: Historische SWF-Mitschnitte gefunden

Beitrag von FantaX »

shareplace.com macht sich eigentlich recht gut

biggi may

Re: Historische SWF-Mitschnitte gefunden

Beitrag von biggi may »

Hallo Ihr Lieben ,

hat jemand vielleicht Historische SWF-Mitschnitte von meiner damaligen Lieblingssendung " Vom Telefon zum Mikrofon " mit Siebeneicher / oder Metzler etc. gefunden???

Ich würde echt was dafür geben ... ein Stück meiner Kindheit nochmals zu "begegnen".

Ich hoffe auf Euch :) .... Danke!

Gruß Biggi

biggi may

Re: Historische SWF-Mitschnitte gefunden

Beitrag von biggi may »

Suche Historische SWF-Mitschnitte
von meiner damaligen Lieblingssendung " Vom Telefon zum Mikrofon " mit Siebeneicher / oder Metzler

Peter Schwarz

Re: Historische SWF-Mitschnitte gefunden

Beitrag von Peter Schwarz »

Irgendwo fährt hier bestimmt eine alte morsche Kassette rum mit Aufnahmen aus dieser beliebten Sendung. Alleine fehlt mir die Zeit fürs Durchhören und Digitalisieren.

biggi may

Re: Historische SWF-Mitschnitte gefunden

Beitrag von biggi may »

O.k. ... aber falls mal das Tape auftaucht .... vlt. an mich denken :rp: Vielen Dank !!!

Grüßle Biggi

Rolf, der Frequenzenfänger

Re: Historische SWF-Mitschnitte gefunden

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger »

Ich habe die Mitschnitte aus dem Ausgangsposting mal neu hochgeladen. Der Webspace, auf dem sie lagen, existiert inzwischen nicht mehr.

kirkroger

Re: Historische SWF-Mitschnitte gefunden

Beitrag von kirkroger »

Ööööh... wo? Meine altersschwachen Augen sehen nix... Interessiert mich auch...!?:(

Rolf, der Frequenzenfänger

Re: Historische SWF-Mitschnitte gefunden

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger »

Wo sie hingehören... im Ausgangsposting!!

Peter Schwarz

Re: Historische SWF-Mitschnitte gefunden

Beitrag von Peter Schwarz »

Schön, dass die Fundstücke wieder da sind, Rolf!
Besonders schön ist ja der pädagogisch wertvolle Hinweis zum Strassenverkehr im "Südwest international"-Mitschnitt. Ich könnte mich kringeln. Und danach noch ein Titel aus "Rolfs Schulweghitparade", in deren Genuss wir immer mittels Plattenspieler in der alten Dorfschule zum Unterrichtsende kamen.
Zum Klang: Bei den SWF1-Mitschnitten hört man aber deutlich, dass dort ein alter analoger Optimod 8000 werkelt. Wer vergleichen will, kann sich ja heute mal Radio 350x2 anhören. Die haben AFAIK auch einen solchen und klingen frappierend ähnlich wie SWF1 in diesen Mitschnitten.
Aber auch SWF3 ist nicht kompressionsfrei. Der typische, etwas dumpfe, aber kräftigere Klang (was vor allem im Vergleich zum SDR, der damals wirklich kompressionsfrei sendete) fällt mir gleich auf.
Kann es sein, dass auch noch eine automatische Ausseteuerung am Kassettendeck arbeitet, denn es fällt mir doch mehrfach ein deutliches Pumpen auf, dass ich so vom SWF nicht in Erinnerung habe.
Edit: ....ach, ich sehe gerade, die letzte Frage hattest Du schon geklärt...Lesen bildet, auch wenn es alte Foreneinträge sind. Was man nicht so alles vergisst, die Zeit ist kurzlebig geworden.
Das fordert mich jetzt noch mehr heraus, selbst alte Aufnahmen zu finden vom SWF, um die Sache mit dem Soundprocessing zu verifizieren.

Cyberjack

Re: Historische SWF-Mitschnitte gefunden

Beitrag von Cyberjack »

Wow der SWF3 Mitschnitt weckt Erinnerungen. Da hab ich noch in Rheinhessen gewohnt ...

Interessant zu hören wie sehr sich SW(F)R 3 doch verändert hat ...

Danke dafür :)

M.

biggi may

Re: Historische SWF-Mitschnitte gefunden

Beitrag von biggi may »

Tausend Dank !

Hab die Mitschnitte schon -zig mal angehört
.... :) jedesmal wird es mir ganz warm ums Herz.

Schöne Radiozeit !

Antworten