Direktlinks zu vielen Radio-Streams für Winamp und Co.

Werbe- und Austauschplattform für Radiobegeisterte - Tipps zum Reinhören!
stephan kirsch
Beiträge: 443
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:43

Re: Direktlinks zu vielen Radio-Streams für Winamp und Co.

Beitrag von stephan kirsch » Mi 8. Mai 2019, 11:32

sorry habe kein Smartphone. sondern nur einen normalen Laptop.

pomnitz26
Beiträge: 1121
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Direktlinks zu vielen Radio-Streams für Winamp und Co.

Beitrag von pomnitz26 » Mi 8. Mai 2019, 13:09

stephan kirsch hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 11:32
sorry habe kein Smartphone. sondern nur einen normalen Laptop.
Mit dem Windows Laptop geht die App im Windows Store "Radio Remote" genauso wie "Undok" auf dem Handy.

Im Vergleich zum alten nutzerfreundlichen Portal macht man es Menschen wie Stephan schwer bis unmöglich. Ich selber stehe da vor dem Problem das es bei den bisher synchronisierten Favoritenlisten nun auf jedem Gerät anders läuft. Mit Glück finde ich den Ordner "Zuletzt Gehörte". Naja, da kommen dann mal die wichtigsten 5 rein und passt da. Beim Sangean WFT-2D sind Tasten wie Favoriten beim Webradio ohne Funktion. Eine Hangelei durchs Menü ist Pflicht. Auf jedem Gerät einzeln nervt das. Mittlerweile gibt es bei vielen Webradio Apps auch eine Slideshow, also Titelbilder. Wäre schön wenn es wenigstens soweit reichen würde. Hilft Stephan auch nicht weiter. Bei dem Fritz Webserver bekommt man nur einen Stream ohne Zusatzinformationen abgespielt.

Das geliebte Wifi Portal ist damit unwiederbringlich zerstört. Die Imperial Geräte haben zwar ihre Softwaremacken aber bieten das deutlich bessere Webportal. Da gibt es auch manuelles hinzuzufügen von Streams. Immerhin sind beim neuen FS Wifi Portal viele fehlende Streams von neuen Programmen dazu gekommen.

Winterkönig
Beiträge: 211
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:27
Wohnort: Amberg / Oberpfalz

Re: Direktlinks zu vielen Radio-Streams für Winamp und Co.

Beitrag von Winterkönig » Mi 8. Mai 2019, 13:21

Ich habe zuhause noch ein Radio was auf dem Reciva Portal zurück greift. Werde mir den wohl wieder aus dem Schrank holen da ich auch dort Favoriten in ähnlicher Reihenfolge sortiert habe wie auf den Frontier Silicon Portal.

https://radios.reciva.com/index
Geräte: Auna Gaga, Dual IR6S, Avox Indio Color, Hama IR50, Phillips DA9011, Auna iAdapt 320,
AEG DAB 4130, Technisat Techniradio 1

stephan kirsch
Beiträge: 443
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:43

Re: Direktlinks zu vielen Radio-Streams für Winamp und Co.

Beitrag von stephan kirsch » Mi 8. Mai 2019, 13:35

hallo und ich habe mir das 2 gerät von terratec. nämlich noxonconnect.de da kann man auch super Sender hinzufügen. ja gut das es reserve gibt. aber ich habe nein meine frau war so lieb sie hat mir ein gerät von grundig bestellt. da bin ich gespannt, was das unterstützt. ja fürs Schlafzimmer brauche ich auch ein gerät. :-)

sturmdominik
Beiträge: 50
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Re: Direktlinks zu vielen Radio-Streams für Winamp und Co.

Beitrag von sturmdominik » Mi 8. Mai 2019, 15:42

Werde jetzt auf Internetradios von MAJORITY umsteigen. Habe schon eines, Protal mediau. Da kann man noch manuell hinzufügen.
https://www.amazon.de/Majority-Fitzwill ... 194&sr=8-7

stephan kirsch
Beiträge: 443
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:43

Re: Direktlinks zu vielen Radio-Streams für Winamp und Co.

Beitrag von stephan kirsch » Mi 8. Mai 2019, 16:37

hallo kennt jemand von euch das grundig dtr 50 das wird bald in den nächsten tagen mein neues dab plus Internet Radio wer hat sowas, und was für einen Webseite kann man da nutzen bitte nicht frontier. ich habe die seite von habakuk mir am Laptop abgespeichet und habe meine Sender laufen. ja bin echt traurig.das es mit der favoritenliste mit dem speichern bzw mit der fernbedinung vorbei ist. war ein echt schönes Hobby. man konnte sekundenschnell von einem Sender zum anderen schalten. war toll. andererseits ist men Laptop vielseitig in Einsatz. ob Radio oder tv. alles leuft damit was ich hören will, wunderbar. danke an habakuk für die seite wo wir auf unsere Sender zurück greifen können. so ist alles noch vorhanden. und man kann sie hören. das ist prima.

stephan kirsch
Beiträge: 443
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:43

Re: Direktlinks zu vielen Radio-Streams für Winamp und Co.

Beitrag von stephan kirsch » Mi 8. Mai 2019, 16:41

und doch gebe ich nicht auf. vielleicht übernimmt frontier.com ein anderer anbieter und man kann vielleicht dann doch mit seiner eigenen liste wieder normal abrufen. irgend was passiert immer. ich denke heute abend im satellifax wird was von frontier.com sicher drinnen stehen. also meine ich.

sturmdominik
Beiträge: 50
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Re: Direktlinks zu vielen Radio-Streams für Winamp und Co.

Beitrag von sturmdominik » Mi 8. Mai 2019, 16:46

Da würde ich schon die Hoffnung aufgeben. Das Ding ist durch. Es wird keine Möglichkeit mehr geben, Favoriten anzulegen. Die Bedienung ist somit umständlich...

iro
Beiträge: 649
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Direktlinks zu vielen Radio-Streams für Winamp und Co.

Beitrag von iro » Mi 8. Mai 2019, 16:47

Die Frontier-Geräte wurden doch jetzt (bzw. werden z. Zt. noch) alle "notumgestellt" auf das für die Radiohersteller kostenlose Airable von Tune-In.

sturmdominik
Beiträge: 50
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Re: Direktlinks zu vielen Radio-Streams für Winamp und Co.

Beitrag von sturmdominik » Mi 8. Mai 2019, 17:52

Klar, notumgestellt. Ich denke aber, dass die Not dauerhaft ist. Da wird nix mehr kommen

_Yoshi_
Beiträge: 459
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: Direktlinks zu vielen Radio-Streams für Winamp und Co.

Beitrag von _Yoshi_ » Mi 8. Mai 2019, 22:56

Wenn ich in der Radioliste nach Sender suche bekomme ich Sporadisch einen Netzwerkfehler.
Dann geht die Suche nicht mehr aber der zuletzt eingestellte Sender Spielt weiter.
Dies ist sehr nervig wobei einen damit die Sender suche zusätzlich erschwert wird.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr

stephan kirsch
Beiträge: 443
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:43

Re: Direktlinks zu vielen Radio-Streams für Winamp und Co.

Beitrag von stephan kirsch » Mi 8. Mai 2019, 23:53

so jetz ist die seite wo habakuk heutehier gepostet hat auch weg.
HTTP 404: Nicht gefunden
es kann entweder eine Störung sein, oder das wars.

_Yoshi_
Beiträge: 459
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: Direktlinks zu vielen Radio-Streams für Winamp und Co.

Beitrag von _Yoshi_ » Do 9. Mai 2019, 20:16

Für Technisat hab ich mir die App Technisat connect heruntergeladen.
Damit kann ich recht schnell die 10 Presets mit Sender belegen ohne Timeout Meldungen zu bekommen wenn ich nach bestimmte Sender suche.


Endlich hat man bei der Nordseewelle das Richtige Logo eingepflegt. :)
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr

stephan kirsch
Beiträge: 443
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:43

Re: Direktlinks zu vielen Radio-Streams für Winamp und Co.

Beitrag von stephan kirsch » Do 9. Mai 2019, 20:27

hallo user. einersets möchte ich sagen, habe ich meine liste erweitern können. mein nachbar war da hat meine Internet Radios für mich mit der fernbedinung gespeichert. traurig:
bianka hat mir so eine Freude gemacht mit dem grundich. doch leider kann man manuell mit dem pc keine Sender hinzufügen. habe 10 Speicherplätze aber traurig weil mein Hobby hinüber ist. mein frontierhifiradio.com im Wohnzimmer von hamma habe ich mit der Fernbedienung 30 Speicherplätze dasselbe. ja bin einerseits zufrieden, weil ich die Sender habe, die mir fehelen. aber nicht alles. andererseits hat es mir immer spaß gemacht, wenn ettwas neues kam damit hinzuzufügen. naja. bianka ist echt eine wunderbare frau. sie hat mir echt eine große Freude mit dem neuen Internet Radio mit dab von grundich gemacht. aber traurig bin ich, weil ich nicht mehr manuell arbeiten kann. aber man kann ja nirgend wo reinschauen ob man speichern kann oder nicht. hatte 2 sehende da und die konnten echt net helfen. alles war gut. naja. traurig.
euch einen schönen abend. und bianka ich habe dich richtig leib.

wolfgangF
Beiträge: 131
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 11:39

Re: Direktlinks zu vielen Radio-Streams für Winamp und Co.

Beitrag von wolfgangF » Do 9. Mai 2019, 21:28

Es funktioniert soweit ganz gut.

Was mir bei den Länderlisten allerdings schmerzlich fehlt, ist die Rubrik „öffentlich-rechtlich“.

Zwei Fragen:
Kann man sich auf der neuen Website wieder einloggen?
Kann man dort wieder Favoritenlisten anlegen oder verbleibt es künftig bei den 10 Presets direkt am Radio?

Auf der Homepage von TechniSat wird über die Umstellung berichtet, das ist gut :spos: .

Antworten