Ostseewelle-Stream

Werbe- und Austauschplattform für Radiobegeisterte - Tipps zum Reinhören!
Sarstedter

Re: Ostseewelle-Stream

Beitrag von Sarstedter » Mi 8. Dez 2010, 19:14

Ja, ebenfalls danke von mir.. .hab meine Winamp-Playlist gleich angepasst...

Hallenser

Re: Ostseewelle-Stream

Beitrag von Hallenser » Mi 8. Dez 2010, 19:18

Mir fehlt vorallem morgens auf dem Weg zur Arbeit echt was ohne die Ostseewelle,die sollen keinen Mist machen.:rp:

NurzumSpassda

Re: Ostseewelle-Stream

Beitrag von NurzumSpassda » Mi 8. Dez 2010, 22:07

Danke, BFBS! Musste die letzten Tage schon den Browser laufen lassen. :mad:

Jetzt kann ich den Sender endlich wieder per XMPlay genießen! :cheers:

Hallenser

Re: Ostseewelle-Stream

Beitrag von Hallenser » Mi 15. Dez 2010, 20:19

Die mp3 Streams laufen wieder normal,nur leider hat man die Datenrate auf 96 kbps gesenkt.:eek:

Sarstedter

Re: Ostseewelle-Stream

Beitrag von Sarstedter » Do 16. Dez 2010, 14:33

Stimmt...was soll denn der Mist?? Allerdings ist der Klang auf 128 kbit auch nicht deutlich besser gewesen...

Der AAC+-Stream läuft weiterhin auf 96 kbit ... das dürfte doch qualitativ mit 128 kbit-MP3 gleichzusetzen sein, oder ??

Hallenser

Re: Ostseewelle-Stream

Beitrag von Hallenser » Fr 17. Dez 2010, 08:49

Hörbar besser war der Klang schon...

BFBS

Re: Ostseewelle-Stream

Beitrag von BFBS » Fr 17. Dez 2010, 18:11

OMG, das klingt ja noch gruseliger. Der 128k Stream war schon schlecht, aber mit den 96k schießen die den Vogel ja ab, das klingt wie durchs Telefon. Wobei vernünftige Codecs aus 96k noch ganz schön was rausholen könnte, aber der AAC Stream klingt ja genauso gruselig, scheinbar dient da der mp3 Stream als Quelle.

Hallenser

Re: Ostseewelle-Stream

Beitrag von Hallenser » Do 14. Apr 2011, 17:41

Den Jungs und Mädels in Rostock ist ihr Rechner für die Webstreams um die Ohren geflogen..Man arbeitet aber dran.Die mp3 Streams laufen wieder,zumindest waren es bisher mp3 Streams.Nun laufen die mit AAC und 48 kbps.Man kann nur hoffen das es nicht so bleibt.:confused:Zudem hatte ich mal angefragt via Facebook warum man die Datenrate von 128 auf 96 kbps gesenkt hat,darauf kriegte ich nur zu hören das dies nicht Fall ist und man für 128 kbps extra zahlen würde.Mmh


Edit:Nun laufen die Streams wieder und auch die 128 kbps sind zurück !!!

mobi

Re: Ostseewelle-Stream

Beitrag von mobi » So 24. Apr 2011, 00:50

stimmt, statt 96 kbit/s gibts wieder 128 kbit/s

Denny

Re: Ostseewelle-Stream

Beitrag von Denny » Mi 4. Mai 2011, 17:29

Heute wo ich von der Arbeit kam schweigte mein W-Lan Radio mal wieder. Schonwieder Serverprobleme?

Hallenser

Re: Ostseewelle-Stream

Beitrag von Hallenser » Mi 4. Mai 2011, 19:26

Nö,die Streams laufen aktuell ganz normal.:confused:

Internetradiofan

Re: Ostseewelle-Stream

Beitrag von Internetradiofan » Mi 4. Mai 2011, 21:59

Was ist an der Ostseewelle eigentlich so besonders im Vergleich zu anderen Hitwellen? :confused:

Hallenser

Re: Ostseewelle-Stream

Beitrag von Hallenser » Do 5. Mai 2011, 18:17

Was ist an der Ostseewelle eigentlich so besonders im Vergleich zu anderen Hitwellen? :confused:
Hör einfach mal einen ganzen Tag die Woche über rein,du wirst den Unterschied hören.;)

Hallenser

Re: Ostseewelle-Stream

Beitrag von Hallenser » Sa 23. Jul 2011, 09:41

Die zwei mir bekannten mp3 Streams streiken mal wieder,nur auf der OW Homepage gibt es einen 128 Kbps Stream als Popup.Kann da mal wer schauen ob man diese Streamurl rausbekommt !? Die AAC+ Streams laufen,vielleicht verstecken sich diese auch dahinter !?

http://edge.download.newmedia.nacamar.n ... t_mp3.html

Internetradiofan

Re: Ostseewelle-Stream

Beitrag von Internetradiofan » Sa 23. Jul 2011, 12:50

Vielleicht sollte http://tiscali.project-fx.de mal überarbeitet werden; die dort angegebenen Streams der Ostseewelle funktionieren nämlich ebenfalls nicht.

Für alle, die nicht warten wollen, hier als Alternative die Ostwelle: http://81.95.4.66/ostwelle.m3u

...zumindest vom Namen her besteht eine gewisse Ähnlichkeit!


Antworten