Wanted: Sender mit Drum & Base

Werbe- und Austauschplattform für Radiobegeisterte - Tipps zum Reinhören!
WellenJäger

Re: Wanted: Sender mit Drum & Base

Beitrag von WellenJäger » Mi 25. Jan 2006, 09:05

Gab es bei EINSLIVE nicht mal eine Sendung "Raum & Zeit"?

PeterSchwarz

Re: Wanted: Sender mit Drum & Base

Beitrag von PeterSchwarz » Mi 25. Jan 2006, 14:37

Die gibt es immer noch mit Klaus Vieh sonntagabends ab 22.00
Drum&Bass wird dort allerdings nur recht wenig gespielt, hauptsächlich dominieren eher entspannte Sounds den Wochenausklang.

Erich Hoinicke

Re: Wanted: Sender mit Drum & Base

Beitrag von Erich Hoinicke » Mi 25. Jan 2006, 15:54

Einspruch: Fiehe spielt zu ~10% seiner Sendezeit dr&bs, nur ist es manchmal etwas ungleichmäßig verteilt. Wenn er gut drauf ist, zieht er die halbe Sendung damit durch, anderntags hat er seinen Gitarrenschwerpunkt, und dann auch mal Abstecher in Punk, Wave, Hiphop, Jazz, Blues, Soul, Dub, Folk, Raggae, Rock, Blues, Lounge, Indie-Pop und noch ein paar Styles mehr. Das macht die Sendung so einzigartig!

Playlist vom letzten Sonntag

Ehemaliger User

Geloescht

Beitrag von Ehemaliger User » Do 26. Jan 2006, 18:51

[Beitrag auf Wunsch des Users entfernt.]

NurzumSpassda

Re: Wanted: Sender mit Drum & Base

Beitrag von NurzumSpassda » Fr 27. Jan 2006, 10:06

Raum und Zeit - eine der letzten Perlen in der deutschen Radiolandschaft. Ich hoffe, dass sie noch möglichst lange on Air bleibt. Ist zwar nur im entferntesten Sinne, aber dennoch mit den früheren Grenzwellen auf ffn vergleichbar (zumindest, wenn man die Synthie-Klänge berücksichtigt).

Wer erinnert sich noch an die Sendung mit Ecki Stieg?

PeterSchwarz

Re: Wanted: Sender mit Drum & Base

Beitrag von PeterSchwarz » Fr 27. Jan 2006, 16:57

Ja, die elektronische Musik ist irgendwie am Aussterben im Radio.
FM4 hält da in Österreich noch die Fahne hoch. In Deutschland muss man sie mit der Lupe suchen, vor allem wenn es um Sachen abseits des Dancefloor-Mainstreams geht oder gar um weniger bis nicht-tanzbare Sachen.
In den Niederlanden wird es auch schon düsterer: 538 und 3FM hatten früher viel mehr Dance im Programm, Slam FM hat den Anteil reduziert und wurde hier im Kabel jetzt durch das "publieke" Jugendradio FunX ersetzt, welches grossteils wieder Ghetto-Musik spielt.
Besser siehts noch in Vlaanderen aus. Viel elektronisches, auch alternativer Art bei Studio Brüssel. Mainstream-Dance bei Topradio, aber auch immer wieder bei Donna, Contact und anderen kleinen Lokalsendern sowie bei C-Dance (dort etwas heftiger)

PeterSchwarz

Re: Wanted: Sender mit Drum & Base

Beitrag von PeterSchwarz » Fr 27. Jan 2006, 16:58

ach ja, Studio Brüssel spielt auch immer mal wieder DrumnBass-Sessions am Wochenende.

AlexDozer

Re: Wanted: Sender mit Drum & Base

Beitrag von AlexDozer » Do 2. Feb 2006, 20:04

In Sachen Drum´n Bass kannst du UKW-Sender mittlerweile vergessen. Auf HR-XXL kam früher immer Outbreak. Da lief meist immer guter Drum´n Bass. Aber im Internet findet man noch gute Sachen :)

Guck mal hier: http://www.shoutcast.com/directory/?sge ... and%20Bass

Viel Spass!!!

Ingo-GL

Re: Wanted: Sender mit Drum & Base

Beitrag von Ingo-GL » Do 2. Feb 2006, 20:47

BBC Radio 1 wurde hier ja schon genannt.
Auf 1Xtra-BBC habe ich gestern abend eine moderierte Drum&Bass-Sendung gehört, via DAB. Es ist allerdings kein auf Drum&Bass spezialisiertes Programm.

Ingo

NurzumSpassda

Re: Wanted: Sender mit Drum & Base

Beitrag von NurzumSpassda » Fr 3. Feb 2006, 01:51

MoS radio ist genial, hab ihn heute das erste mal gehört und bin richtig angetan.

noch besser ist Fusion Radio Chicago - bietet house-dance vom feinsten...

Ingo-GL

Re: Wanted: Sender mit Drum & Base

Beitrag von Ingo-GL » Mi 21. Jun 2006, 18:51

Studio Brussel:
Die Sendung "Jungle Fever" bringt Drum & Bass
Termin: Montags 23:00 bis 24:00

Ingo

PeterSchwarz

Re: Wanted: Sender mit Drum & Base

Beitrag von PeterSchwarz » Mi 21. Jun 2006, 19:52

Genau, und die hatten vorgestern wieder richtig geile Mucke drauf, leider ist die Sendung bzw. der ganze Sender nicht so kompatibel zu meiner besseren Hälfte :D die zieht sich ja lieber 100,Pimpf das Shitradio rein oder ähnlichen Müll.
Auch gestern abend lief gute Musik auf StuBru...wie eigentlich fast immer (abgesehen von der Chartsendung Samstags ab 10.00, warum sie die nicht nach R. Donna entsorgen, weiß ich auch nicht)

Staumelder

Re: Wanted: Sender mit Drum & Base

Beitrag von Staumelder » Do 22. Jun 2006, 18:30

Notiert :)

Wrzlbrnft

Re: Wanted: Sender mit Drum & Base

Beitrag von Wrzlbrnft » Do 22. Jun 2006, 20:01

In meiner neuen Heimat konnte ich auch schon was Drum'n'Bass-mäßiges auf UKW ausmachen.

Radio X (Basel):
Density (Fr. 21-0 Uhr) (und auch sonst befinden sich in der normalen Tagesrotationen viele DnB-Sachen)
Livestream im schicken Ogg-Format: http://www.radiox.ch/standard.pls

Chris85

Re: Wanted: Sender mit Drum & Base

Beitrag von Chris85 » Sa 24. Jun 2006, 22:45

Heute nacht auf Querfunk Freies Radio Karlsruhe: Die lange Massive Drums Clubnight ab 23 Uhr. Drum'n'Bass mit DJ Royal T
Mehr Drum'n'Bass auf Querfunk gibts immer jeden 4. und ggf. 5. Samstag im Monat von 14 bis 16 und dann ab 23 Uhr in der Sendung Massive Drums., ebenso jeden 4. Sonntagmorgen (also morgen wieder) von 10 bis 11 Uhr.
Im Querfunk-Nachtprogramm werden die Sendungen auch wiederholt, mehr Infos unter http://querfunk.de/querfunk-programmplan.pdf

Querfunk könnt ihr im Großraum Karlsruhe auf der 104,8 MHz empfangen, sowie im Kabel und weltweit unter http://www.querfunk.de

Antworten