Gibt es vergangene Radiosender, denen Ihr wirklich nachtrauert?

Werbe- und Austauschplattform für Radiobegeisterte - Tipps zum Reinhören!
Ruhrwelle
Beiträge: 2927
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen (NRW)

Re: Gibt es vergangene Radiosender, denen Ihr wirklich nachtrauert?

Beitrag von Ruhrwelle »

Und wenn, dann läuft da so Smooth- oder Lounge-Gesäusel statt vernünftigem Jazz.
QTH: Hattingen [NRW] 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Sony XDR-S3HD, Degen DE1103 (82/53), Sangean DPR64
Kohlberger91
Beiträge: 715
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:28

Re: Gibt es vergangene Radiosender, denen Ihr wirklich nachtrauert?

Beitrag von Kohlberger91 »

OT: Man müßte den ÖR vorne bis hinten reformieren, da dürften Quoten keine Rolle spielen. Bestimme Formate wie Jazz und Soul die sich für Private hinten bis vorne nicht wirtschaflich sind müßte Aufgabe des ÖR sein. Wenn ich mir da manche ÖR zu anschaue die im grunde genommmen 3 Wellen betreiben die ansich nur Hitradios sind.... Es müßten ja keine Vollprogramme sein, in andern Ländern (Norwegen, Schweiz, Niederlande) sind das auch nur Spartenprogramme.
HH on Air
Beiträge: 112
Registriert: Do 27. Sep 2018, 08:49
Wohnort: Hamburg

Re: Gibt es vergangene Radiosender, denen Ihr wirklich nachtrauert?

Beitrag von HH on Air »

Ja, ein wenig trauere ich dem alten R.SH aus der Anfangszeit hinterher. Am meisten "trauer" ich um das alte OK Radio hier aus HH.
Cha
Beiträge: 1263
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28
Wohnort: Zittauer Gebirge (Ostsachsen)

Re: Gibt es vergangene Radiosender, denen Ihr wirklich nachtrauert?

Beitrag von Cha »

Carlsberger hat geschrieben: Mi 15. Jun 2022, 19:33 Außerdem hat mir bei Radio Merkur gefallen, dass sie im Sommer auch mal live vom Baggersee gesendet haben, sowas ist heute undenkbar.
Etwas OT: Bei Qmusic Belgien macht man sowas noch. Dort hat man heute wieder das "Q-Beach House" eröffnet. Strandbesucher können live beim Radiomachen zuschauen.
Screenshot (1323).png
Screenshot (1322).png
Beiträge: +5070 von MySnip seit 12/2013
Carlsberger
Beiträge: 379
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:47
Kontaktdaten:

Re: Gibt es vergangene Radiosender, denen Ihr wirklich nachtrauert?

Beitrag von Carlsberger »

Exakt sowas meine ich :xcool:
Und sowas gerne wieder mit deutscher Moderation
Alias Ex-Ketscher

+++ Radiotools https://pfalzfunk.de +++
dxbruelhart
Beiträge: 1084
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: Gibt es vergangene Radiosender, denen Ihr wirklich nachtrauert?

Beitrag von dxbruelhart »

Das richtige gute alte Nova Radio aus München - nein, Beats Radio ist kein Ersatz dafür, kann aber durchaus auch mal begeistern; eine Ruine der Webseite von Nova Radio ist noch online http://www.novaradio.de
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de
Habakukk
Beiträge: 5668
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Gibt es vergangene Radiosender, denen Ihr wirklich nachtrauert?

Beitrag von Habakukk »

dxbruelhart hat geschrieben: Mo 25. Jul 2022, 09:02 Das richtige gute alte Nova Radio aus München - nein, Beats Radio ist kein Ersatz dafür, kann aber durchaus auch mal begeistern; eine Ruine der Webseite von Nova Radio ist noch online http://www.novaradio.de
:spos: :spos:

Ja, Nova Radio war ja einer der DAB-Pioniere, der lange Zeit für DAB gekämpft hat und dann irgendwann frustriert aufgegeben hat. Sehr schade drum! Aber wer weiß, wie sich dieses Programm heute anhören würde. sunshine live ist ja auch nur noch ein Schatten seiner selbst.
pomnitz26
Beiträge: 4865
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Gibt es vergangene Radiosender, denen Ihr wirklich nachtrauert?

Beitrag von pomnitz26 »

Da erinnere ich mich wieder an das L-Band in Sachsen-Anhalt aus Halle. Nova Radio gab es hier auch, konnte aber weder mit dem lokalen UHF Band noch mit Band 3 nicht mithalten. Ansonsten hatte ich sehr gerne rein gehört.
dxbruelhart
Beiträge: 1084
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: Gibt es vergangene Radiosender, denen Ihr wirklich nachtrauert?

Beitrag von dxbruelhart »

Und Bayern Mobil natürlich!
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de
RADIO354
Beiträge: 2227
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Gibt es vergangene Radiosender, denen Ihr wirklich nachtrauert?

Beitrag von RADIO354 »

Ja,
Unbedingt Bayern Mobil...
Ich erinnere mich noch an einen getätigten Anruf um ein Lied zu wünschen. Ich kam durch und Axel im Studio fragte mich nach dem Klang. Mich mit meinem
Bescheidenen Equipment ( Dreambox DM 7000 dann DDR Stereogerät Rema SR 3930 zuzüglich 2x 2- Wege Lautsprechern. )
Es klang via Satellit mit dem Equipment absolut Perfekt.
Frankfurt
Beiträge: 381
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:07

Re: Gibt es vergangene Radiosender, denen Ihr wirklich nachtrauert?

Beitrag von Frankfurt »

Ich vermisse das NOVA Radio und Pirate Radio vom 27,5 West analog. War irgendwie 208 den ganzen Tag :)

Maxximum aus den 80ern in frankreich fehlt auch total. Immer nur Mixe und Maxis gespielt. Wo gibt es so etwas noch :gruebel:
Carlsberger
Beiträge: 379
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:47
Kontaktdaten:

Re: Gibt es vergangene Radiosender, denen Ihr wirklich nachtrauert?

Beitrag von Carlsberger »

Cha hat geschrieben: Sa 2. Jul 2022, 16:36
Carlsberger hat geschrieben: Mi 15. Jun 2022, 19:33 Außerdem hat mir bei Radio Merkur gefallen, dass sie im Sommer auch mal live vom Baggersee gesendet haben, sowas ist heute undenkbar.
Etwas OT: Bei Qmusic Belgien macht man sowas noch. Dort hat man heute wieder das "Q-Beach House" eröffnet. Strandbesucher können live beim Radiomachen zuschauen.

Screenshot (1323).png
Screenshot (1322).png
Es ist zwar nicht ganz das Gleiche, aber RPR Eins macht aktuell zumindest etwas in diese Richtung und sendet unter der Woche Vormittags live von Campingplätzen in Rheinland Pfalz:
https://www.rpr1.de/programm/aktion/rpr ... pingsommer
Alias Ex-Ketscher

+++ Radiotools https://pfalzfunk.de +++
pomnitz26
Beiträge: 4865
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Gibt es vergangene Radiosender, denen Ihr wirklich nachtrauert?

Beitrag von pomnitz26 »

Wenn wir schon bei RPR sind, RPR2 auf der 106,7 im Raum Stuttgart fand ich recht gut und da unten als es noch kein DAB+ gab alternativlos.
Dableratis
Beiträge: 20
Registriert: Do 12. Mai 2022, 20:39

Re: Gibt es vergangene Radiosender, denen Ihr wirklich nachtrauert?

Beitrag von Dableratis »

Radio Ladies First UKW 100.4 MHz. An einen Claim kann ich mich noch gut erinnern: "Der große Private aus Baden-Baden"
Dableratis
Beiträge: 20
Registriert: Do 12. Mai 2022, 20:39

Re: Gibt es vergangene Radiosender, denen Ihr wirklich nachtrauert?

Beitrag von Dableratis »

HH on Air hat geschrieben: Do 30. Jun 2022, 13:57 Ja, ein wenig trauere ich dem alten R.SH aus der Anfangszeit hinterher. Am meisten "trauer" ich um das alte OK Radio hier aus HH.
Am Besten war immer das Schleswig-Holstein Lied.
Antworten