Dummschwätzende Moderatoren

Werbe- und Austauschplattform für Radiobegeisterte - Tipps zum Reinhören!
radio56
Beiträge: 59
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:51

Re: Dummschwätzende Moderatoren

Beitrag von radio56 »

Und dann kommt noch ein Moderator der meint unbedingt englische Wörter in seine Rede einbauen zu müssen, weil er glaubt es wäre cool. Donnerstag auf Radio 21 gehört: Und wieder fresh am Friday!
Ich sag nur Hilfe :verrueckt:
WKUTNA
Beiträge: 292
Registriert: Di 25. Dez 2018, 16:45
Wohnort: Bereich Marburg

Re: Dummschwätzende Moderatoren

Beitrag von WKUTNA »

Da kann ich dir nur zustimmen.
Ausländisches nachzuäffen „ist in“. Leider seit langer Zeit. Das ersetzt das Nachdenken.
Und möglicherweise gleichzeitig den vielen deutschen Sonderwegen zustimmen, über die in aller Welt gelacht wird.

Bereich Marburg
UKW: XDR-F1HD, Vert. Dipol, Hor. 8 El. Yagi auf Rotor, Norton-Verstärker in den Anschlusskästen
DAB: DIT-1000, 9 El. Yagi fixiert, 16 El. LP-Antenne auf Rotor, PGA103-Verstärker in den Anschlusskästen
Alle Verstärker ohne Vorselektion!
pomnitz26
Beiträge: 4553
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Dummschwätzende Moderatoren

Beitrag von pomnitz26 »

Das Schlagerparadies moderiert immer bis 0:00Uhr täglich und vom Samstag zum Sonntag durchgehend. Bei den ÖR spart man sich Abends schon Moderation wenn es überhaupt dort etwas in Richtung Schlager gibt.
Staumelder
Beiträge: 380
Registriert: Do 16. Aug 2018, 09:23
Wohnort: 10km östlich von Osnabrück / NDS
Kontaktdaten:

Re: Dummschwätzende Moderatoren

Beitrag von Staumelder »

Manager hat geschrieben: Do 27. Jan 2022, 19:44
Cha hat geschrieben: Mi 26. Jan 2022, 22:27 - ARD Infonacht (dank NDR aber z.T. eher ARD Podcastnacht)
Danke für dieses Bonmot.
Seit die Infonacht nur noch eine Podcastnacht ist, schlafe ich viel früher ein und bin aber am nächsten Morgen schlechter informiert. :sneg:
Touché. Dank seniler Bettflucht höre ich gerade NDR Info. Über Norddeutschland tobt ein Sturm, NDR Info sendet ein Gespräch zwischen USA-Korrespondenten :kopf: Auch in der Woche gibts morgens nach 4 für 20 Minuten Infos, danach Wiederholungen. Der Dlf bietet glücklicherweise parallel Infos. Mit dem MDR fühle ich mich jedenfalls besser informiert.

Die Hitnacht habe ich aufgrund des Formats noch nie gehört, das beschriebene Beispiel klingt aber schon ziemlich übel. Vielleicht war es eine Testsendung eines neuen Moderators. Falls ja war er hoffentlich im Nachgang beim Chef... 😉
QTH: 52.26 N | 8.25 O | 110m üNN Südhang | 10km östlich von Osnabrück
Log-Blog/Kontakt | ICQ: 216 439 834
Japhi
Beiträge: 2573
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen, JO31NJ

Re: Dummschwätzende Moderatoren

Beitrag von Japhi »

Die MDR-Hitnacht klingt immer so. Die letzte Änderungsrunde war ein Reinfall. Infonacht wurde zur Podcastnacht, die Hitnacht zur Einschlafnacht und die junge Nacht ist einfach nur eklig. 1LIVE ist im Tagesprogram trotz dummschwätzender Moderatoren deutlich besser als das, was sie nachts versenden. Das ist eigentlich nur eine Popnacht ohne 80er und 90er.
QTH: Niederwenigern 51.4 | 7.14 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Degen DE1103 (82/53), Roadstar TRA-2350 (110/53)
RF_NWD
Beiträge: 2173
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: Dummschwätzende Moderatoren

Beitrag von RF_NWD »

-
Doppelpost gelöscht.
Zuletzt geändert von RF_NWD am So 30. Jan 2022, 19:53, insgesamt 1-mal geändert.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34
RF_NWD
Beiträge: 2173
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: Dummschwätzende Moderatoren

Beitrag von RF_NWD »

Staumelder hat geschrieben: So 30. Jan 2022, 07:00
Manager hat geschrieben: Do 27. Jan 2022, 19:44

Danke für dieses Bonmot.
Seit die Infonacht nur noch eine Podcastnacht ist, schlafe ich viel früher ein und bin aber am nächsten Morgen schlechter informiert. :sneg:
Touché. Dank seniler Bettflucht höre ich gerade NDR Info. Über Norddeutschland tobt ein Sturm, NDR Info sendet ein Gespräch zwischen USA-Korrespondenten :kopf: Auch in der Woche gibts morgens nach 4 für 20 Minuten Infos, danach Wiederholungen. Der Dlf bietet glücklicherweise parallel Infos. Mit dem MDR fühle ich mich jedenfalls besser informiert.

Die Hitnacht habe ich aufgrund des Formats noch nie gehört, das beschriebene Beispiel klingt aber schon ziemlich übel. Vielleicht war es eine Testsendung eines neuen Moderators. Falls ja war er hoffentlich im Nachgang beim Chef... 😉
Die ARD Infonacht vom NDR ist gegenüber ihren Anfängen m.E deutlich besser geworden. Kenne aber nur die Teilstrecke von 22:00 bis Mitternacht. Es werden sehr viel mehr Beiträge eingespielt, die von anderen Wellen stammen wie von WDR 5 oder vom BR. Ich finde das größtenteil sehr informativ. Den Podcast der USA Korrepondenten habe ich auch oft am Wochende gehört. Find den nicht schlecht Und am Wochenende, wenn es weniger tagesaktuelles gibt, ist der Platz auch ok.
Macht MDR aktuell sonntags doch wohl seit kurzem auch so mit den Podcast-Ausstrahlungen am Sonntag.
www.radioszene.de/160421/rechthaber-pod ... tuell.html
Bei der Umfrage zum Programm hatte ich im letzten Jahr auch teilgenommen und mir für die ersten Stunden so etwas wie eine Tageszusammenfassung gewünscht sowie mehr Berichte aus dem gesellschaftlichen Alltag in allen Teilen Deutschlands. Letzteres ist m.M. nach tatsächlich mehr geworden.
Bin mit dem Konzept weitgehend zufrieden. Find das ganze um Längen besser als früher vom MDR. Das Programm war einfach nur einschläfernd. Hab es aber auch nicht oft gehört, weil es hier ja erst ab 0:30 terrestrisch zu empfangen war.
Bei den Moderatoren gibt es in der Infonacht aber tatsächlich große Unterschiede. Manche stolpern da so durch, andere machen es wirklich sehr professionell.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34
ScheichManfred
Beiträge: 135
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:05

Re: Dummschwätzende Moderatoren

Beitrag von ScheichManfred »

Cha hat geschrieben: Mi 26. Jan 2022, 22:27 Live moderierte Nachtprogramme sind in der Tat überschaubar:
[...]

Hab ich was vergessen?
Was ist denn mit FFH, haben die kein moderiertes Nachtprogramm mehr?
Und RPR / Big FM hat zumindest bis 2 Uhr eine Livesendung.
Jelvert
Beiträge: 337
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 00:23

Re: Dummschwätzende Moderatoren

Beitrag von Jelvert »

FFH ist bis 1 Uhr live, danach Voicetracking. Zumindest durchgehend Moderation in der Nacht, wenn auch nicht immer live, eine absolute Ausnahme.
Zintus
Beiträge: 157
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 23:03
Wohnort: 1. Haren (Ems) 2. Rijswijk/Den Haag (NL)

Re: Dummschwätzende Moderatoren

Beitrag von Zintus »

Staumelder hat geschrieben: So 30. Jan 2022, 07:00
Die Hitnacht habe ich aufgrund des Formats noch nie gehört, das beschriebene Beispiel klingt aber schon ziemlich übel. Vielleicht war es eine Testsendung eines neuen Moderators. Falls ja war er hoffentlich im Nachgang beim Chef... 😉
War bei mir auch das erste Mal "Hitnacht". Hatte überhaupt keine Ahnung und das irgendwie wohl mit ARD-Popnacht verwechselt. Ich höre nachts sehr selten Radio, höchstens wenn ich mal nachts unterwegs bin, wie jetzt bei diesem "Vorfall".
Als Kind und Jugendlicher hörte ich nachts manchmal das "Nachtprogramm der ARD", ansonsten meist irgendwas aus NL.

Was den Moderator angeht. Bekam gestern eine Antwort vom Programmchef auf meine Mail. Kernaussage: "Nach seiner Rückkehr werden wir die ARD-Hitnacht mit ihm auswerten."

Immerhin, hoffe dass es stimmt. :gruebel:
QTH 1: Haren/Ems (D) QTH2: Rijswijk/Den Haag (NL)
RX: Hyundai Mobis Autoradio + 5 ele auf Rotor
Sat: 19,2°E, 28,2°E @QTH 1&2, AM: ICF 2001D, ICF 7600 SW, ICF SW55
DAB: Panasonic RF-D10, Sony XDR-S41D
Antworten