Rock Antenne 104,6 MHz Wien

Radioforum Österreich
Cyberjack
Beiträge: 397
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:41
Wohnort: JN47UL
Kontaktdaten:

Re: Rock Antenne 104,6 MHz Wien

Beitrag von Cyberjack »

Radionaut hat geschrieben: So 27. Nov 2022, 11:53 Ich glaube nicht, dass sie deswegen auf UKW senden, weil der CityMux Empfang so schlecht in Wien ist, eigentlich ist dieser ganz gut. Es geht vielmehr bei einem Privatradio um die bestmögliche Verbreitung, was auch ein Mehr an Werbeeinnahmen bringt, und hier ist UKW eindeutig immer noch unverzichtbar.
Ja, das klassische "Die Hörer sind uns Wurscht, zuerst wollen wir Geld verdienen." SCNR

Mal schauen ob die Rockantenne dann im Radiotest über die Wahrnehmungsgrenze kommt.

M.
--
MPDX
Beiträge: 355
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 12:18
Wohnort: Wien & Unterkärnten
Kontaktdaten:

Re: Rock Antenne 104,6 MHz Wien

Beitrag von MPDX »

MHM hat geschrieben: So 27. Nov 2022, 15:53 Genauso ist es. Radio wird nicht gemacht für ein paar DAB-Freaks, mit denen verdient man kein Geld. Ohne Werbeeinnahmen kein Geld und ohne Hörer keine Werbeeinnahmen und ohne Frequenz keine Hörer. So einfach ist das, ein City-Mux spielt da keine Rolle. Ich denke schon, daß er in der Stadt reingeht, aber das ist irrelevant.
Cyberjack hat geschrieben: Mo 28. Nov 2022, 00:23 Mal schauen ob die Rockantenne dann im Radiotest über die Wahrnehmungsgrenze kommt.
Naja, ganz so ist das ganze nicht. DAB+ kann inzwischen, auch in Österreich, Geld einbringen, wenn auch (noch) lange nicht im gleichen Ausmaß wie UKW.
Wenn man sich den Radiotest genauer ansieht, kann man erkennen, dass speziell die Rock Antenne schon lange über der Wahrnehmungsgrenze liegt und auch schon durch den Radiotest Geld verdient...
Website & Blog: mpdx.at
Social Media: Mastodon, Twitter
Franz Brazda
Beiträge: 268
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: Rock Antenne 104,6 MHz Wien

Beitrag von Franz Brazda »

"ROCK ANTENNE - nur noch 7 Tage bis zum Sendestart" steht am heutigen Radiotext begleitet mit der schon bekannten Rockband im Endlosband. Dh. Montag der 5.12.2022 (Krampustag) geht es los mit UKW ! :D
Habakukk
Beiträge: 6366
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Rock Antenne 104,6 MHz Wien

Beitrag von Habakukk »

Wird's dann eigentlich Unterschiede zwischen der Wiener UKW-Version und der bundesweiten DAB+Version geben?
Jelvert
Beiträge: 410
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 00:23

Re: Rock Antenne 104,6 MHz Wien

Beitrag von Jelvert »

Die Programme werden sich nicht unterscheiden, meine Meinung. Wenn überhaupt, gibt es möglicherweise andere Werbung und so. In der bundesweiten Version hört man dann auch die Moderationen aus Wien. Es ist dann so, das bundesweite Programm übernimmt quasi das Programm von UKW-Wien. Denn Realität ist immer noch , es kann noch so eine kleine UKW-Funzel sein, da wird mehr ins Programm investiert als in ein Programm welches nur über DAB+ sendet.
Gab es überhaupt bisher eigene Moderatoren die Sendungen bei Rock Antenne Österrreich moderiert haben?
andimik
Beiträge: 4578
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Rock Antenne 104,6 MHz Wien

Beitrag von andimik »

Wie soll das technisch funktionieren, dass über UKW bis zum Start eine Dauerschleife kommt, während über DAB+ das reguläre Programm läuft? Wird anfangs ein unterschiedlicher PI-Code verwendet? :confused:
energy1031
Beiträge: 32
Registriert: Mo 8. Jun 2020, 09:31

Re: Rock Antenne 104,6 MHz Wien

Beitrag von energy1031 »

andimik hat geschrieben: Di 29. Nov 2022, 17:21 Wie soll das technisch funktionieren, dass über UKW bis zum Start eine Dauerschleife kommt, während über DAB+ das reguläre Programm läuft? Wird anfangs ein unterschiedlicher PI-Code verwendet? :confused:
anscheunend nicht, denn es schaltet automatisch von UKW auf DAB+ um.
Antworten