Neues Programm im Tiroler Unterland on air: arabella HOT

Radioforum Österreich
MHM
Beiträge: 106
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Neues Programm im Tiroler Unterland on air: arabella HOT

Beitrag von MHM »

So, die vakanten Frequenzen 90,0 (Kufstein) und 91,4 (Wörgl) sind wieder on air mit einem neuen Programm namens "arabella HOT":

PI: AA53
PS: _ara HOT
Radiotext: arabella HOT. You can feel it!

Demnächst folgen noch 104,1-Jenbach (Kanzelkehre Raststation, nicht PTA-Mast, Umzug für später geplant) und 92,9-Innsbruck/Schlotthof (nicht Natterer Boden, vielleicht später mal Umzug auf Rangger Köpfl oder Patscherkofel denkbar). Die beiden aktuell aktiven Frequenzen sind auch im bayerischen Grenzgebiet (Unterinntal) hörbar.

MPDX
Beiträge: 269
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 12:18
Wohnort: Wien & Unterkärnten
Kontaktdaten:

Re: Neues Programm im Tiroler Unterland on air: arabella HOT

Beitrag von MPDX »

Danke für die Info!

Wann gab es hierfür eine Ausschreibung bzw. Entscheidung?
Wer ist der Betreiber - Arabella Wien?

Edit: Die Webseiten Adresse www.arabellahot.at führt direkt auf die Webseite von Radio Arabella.
Es gibt auch einen Stream, welcher am gleichen Server von Radio Arabella betrieben wird: http://arabella.stream.kapper.net:8011/
Zuletzt geändert von MPDX am So 15. Nov 2020, 12:37, insgesamt 1-mal geändert.
Website & Blog: mpdx.at
Social Media: Mastodon, Twitter

Jelvert
Beiträge: 207
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 00:23

Re: Neues Programm im Tiroler Unterland on air: arabella HOT

Beitrag von Jelvert »

Ist die Playlist identisch mit Absolut HOT:
https://absolutradio.de/hot/playlist

Die Playlist von Arabella Relax ist ja auch identisch mit Absolut Relax.

102.1
Beiträge: 1324
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: Neues Programm im Tiroler Unterland on air: arabella HOT

Beitrag von 102.1 »

MPDX hat geschrieben:
So 15. Nov 2020, 12:15
Danke für die Info!

Wann gab es hierfür eine Ausschreibung bzw. Entscheidung?
Wer ist der Betreiber - Arabella Wien?

Edit: Die Webseiten Adresse www.arabellahot.at führt direkt auf die Webseite von Radio Arabella.
Es gibt auch einen Stream, welcher am gleichen Server von Radio Arabella betrieben wird: http://arabella.stream.kapper.net:8011/
Vielleicht gab es gar keine Ausschreibung und der derzeitige Betreiber der Frequenzen vermietet die Frequenzen einfach weiter, für die verbleibende Restzeit? Ich weis aber nicht, ob dies erlaubt ist, oder nicht.

MHM
Beiträge: 106
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Re: Neues Programm im Tiroler Unterland on air: arabella HOT

Beitrag von MHM »

Das ist rechtlich alles in Ordnung, auch bei Radio Arabella und der KOA arbeiten Juristen ;) Lediglich die Fortführung des Namens "Welle 1" wäre aus markenrechtlichen Gründen problematisch bzw. nicht möglich gewesen.

102.1
Beiträge: 1324
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: Neues Programm im Tiroler Unterland on air: arabella HOT

Beitrag von 102.1 »

MHM hat geschrieben:
So 15. Nov 2020, 13:19
Das ist rechtlich alles in Ordnung, auch bei Radio Arabella und der KOA arbeiten Juristen ;) Lediglich die Fortführung des Namens "Welle 1" wäre aus markenrechtlichen Gründen problematisch bzw. nicht möglich gewesen.
Wenn man bedenkt, dass in Tirol noch Frequenzen in Haiming, Inzing, Imst und Landeck frei sind, ist wahrscheinlich hier noch zusammen mit den ehemaligen Welle 1 Sendern, jetzt Arabella Hot, ein weiteres Programm unterzubringen. Ich vermute, dass Arabella Hot erstmal nur zeitlich befristet senden wird.

MHM
Beiträge: 106
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Re: Neues Programm im Tiroler Unterland on air: arabella HOT

Beitrag von MHM »

Von einer zeitlichen Befristung ist mir nichts bekannt, es gibt halt die üblichen Lizenzperioden (die übrigens auch für neuere ORF-Standorte gelten, die älteren wie z.B. die Grundnetzsender unterliegen der Regelung nicht - im amerikanischen Fachjargon würde man von einer "grandfathered station" sprechen). Hier geht es zunächst mal um die Lizenz im Unterland. Ja, auch Innnsbruck gehört geographisch bereits zum Unterland, auch wenn man das dort nicht sagen darf ;)

MPDX
Beiträge: 269
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 12:18
Wohnort: Wien & Unterkärnten
Kontaktdaten:

Re: Neues Programm im Tiroler Unterland on air: arabella HOT

Beitrag von MPDX »

MHM hat geschrieben:
So 15. Nov 2020, 13:19
Das ist rechtlich alles in Ordnung, auch bei Radio Arabella und der KOA arbeiten Juristen ;) Lediglich die Fortführung des Namens "Welle 1" wäre aus markenrechtlichen Gründen problematisch bzw. nicht möglich gewesen.
Ahhh, alles klar - Danke! Ich wusste nicht, dass Arabella Lizenznehmer der Unterländer Welle 1 Frequenzen ist!
Website & Blog: mpdx.at
Social Media: Mastodon, Twitter

andimik
Beiträge: 2803
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Neues Programm im Tiroler Unterland on air: arabella HOT

Beitrag von andimik »

Die RTR listet aber Antenne Salzburg GmbH auf.

Wem soll man nun glauben :confused:

Habakukk
Beiträge: 3434
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neues Programm im Tiroler Unterland on air: arabella HOT

Beitrag von Habakukk »

MHM hat geschrieben:
So 15. Nov 2020, 11:45
Die beiden aktuell aktiven Frequenzen sind auch im bayerischen Grenzgebiet (Unterinntal) hörbar.
Aber äußerst schlecht. 90,0 Kufstein vom eh nicht besonders reichweitenstarken Standort auf dieser Villa unterhalb des Thierberg ist massiv von B5aktuell Ismaning überlagert (einfach mal beim Thrainer in Niederndorf, wo z.B. 98,8 Kronehit noch RDS schafft, die 90,0 einschalten). Und die 91,4 Wörgl hat kaum Reichweite nach Norden. Also maximal Kiefersfelden ist da drin. Oberaudorf, und alles was nördlicher liegt, kann man vergessen!

Macht aber nix. Wenn die Playlist eh identisch ist zum deutschen Absolut Hot, kann man ja auch das einschalten. Also schon der zweite Absolut Radio-Klon, der in Österreich unter dem Arabella-Label läuft.

Hoffentlich kommen sie nicht auf die Idee und machen auch noch einen österreichischen Klon von Absolut Bella... Arabella Bella. :rolleyes:

MHM
Beiträge: 106
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Re: Neues Programm im Tiroler Unterland on air: arabella HOT

Beitrag von MHM »

Das tut mir leid, daß der Empfang so schlecht ist. Aber der Standort Thierberg ist nach Norden durch einen Berghang blockiert, und der Standort Wörgl-Werlberg sendet nur mit einer Antenne, nicht mit zwei (auch wenn das bei der RTR so hinterlegt ist). "Arabella Bella" wär ja genial, damit könnte man nette Jingles generien ("Bella" als leises Echo von "Arabella") :joke:

Habakukk
Beiträge: 3434
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neues Programm im Tiroler Unterland on air: arabella HOT

Beitrag von Habakukk »

MHM hat geschrieben:
So 15. Nov 2020, 19:34
Das tut mir leid, daß der Empfang so schlecht ist.
Muss es nicht! Nicht bei diesem Programm! Ich hab ja außerdem die deutsche Version, die höre ich auch nicht! :rolleyes:
Ein langweiliger Hit-Dudler mit aktueller Chart-Musik. Da hatte Welle 1 Tirol sogar noch mehr Gehalt bevor es zum letzten mal abgeschaltet wurde.

Aber wie gesagt: während es die anderen Frequenzen vom Fuße des Thierbergs durchaus bis Oberaudorf schaffen, ist es auf 90,0 wirklich recht schnell vorbei. Ismaning wird halt von Kaisergebirge recht stark reflektiert. Du kannst dich ja auch noch erinnern, wie wackelig das Signal aus Kufstein selbst in Ebbs war.

MHM
Beiträge: 106
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Re: Neues Programm im Tiroler Unterland on air: arabella HOT

Beitrag von MHM »

Durchaus, ja. Ursprünglich wollte ich ja die 89,9 nehmen, aber dann hatte ich Bedenken wegen 89,8-Wildschönau und hab es dann mit der 90,0 probiert. Sie erfüllt ihren Zweck, aber der Overspill ist gleich null. Die 91,4 würde auf bayerischer Seite auch rasch von 91,3-Ismaning angeknabbert werden, wenn das Signal nicht vorher schon verhungert wäre. Diese deutschen Dingsbums-Programme kenne ich übrigens nicht mal dem Namen nach.

Habakukk
Beiträge: 3434
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neues Programm im Tiroler Unterland on air: arabella HOT

Beitrag von Habakukk »

andimik hat geschrieben:
So 15. Nov 2020, 15:07
Die RTR listet aber Antenne Salzburg GmbH auf.

Wem soll man nun glauben :confused:
https://www.rtr.at/de/m/KOA154420006

andimik
Beiträge: 2803
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Neues Programm im Tiroler Unterland on air: arabella HOT

Beitrag von andimik »

Ach so, ich hab bei der falschen Lizenz nachgeschaut. Tut mir leid.

Antworten