Radio Austria

Radioforum Österreich
Gesperrt
sturmdominik
Beiträge: 50
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Radio Austria

Beitrag von sturmdominik » Mi 23. Okt 2019, 19:25

Seit 19 Uhr online: Die Homepage von Radio Austria und der erste Stream: https://www.radioaustria.at/player/popup?channelId=3

102.1
Beiträge: 461
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: Radio Austria

Beitrag von 102.1 » Mi 23. Okt 2019, 19:51

https://www.radioaustria.at/radio-austria-hoeren/

Interessant sind die Frequenzangaben, und exakt das, was ich vermutet hatte. Bis zum 26.11. werden sie nie die vorgesehenen Frequenzen in Betrieb nehmen. Melk fehlt, Waidhofen an der Ybbs auch, sowie die beiden Frequenzen in Vorarlberg. Selbst die bisher geplanten Frequenzen reichen bei Weitem nicht aus.

forza_viola
Beiträge: 106
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20
Wohnort: Pöchlarn

Re: Radio Austria

Beitrag von forza_viola » Mi 23. Okt 2019, 20:01

102.1 hat geschrieben:
Mi 23. Okt 2019, 19:51
https://www.radioaustria.at/radio-austria-hoeren/

Interessant sind die Frequenzangaben, und exakt das, was ich vermutet hatte. Bis zum 26.11. werden sie nie die vorgesehenen Frequenzen in Betrieb nehmen. Melk fehlt, Waidhofen an der Ybbs auch, sowie die beiden Frequenzen in Vorarlberg. Selbst die bisher geplanten Frequenzen reichen bei Weitem nicht aus.
Melk ist on air und auch eingezeichnet. Das kuriose an der Frequenz: die geht vielleicht 5km rund um den Sender und das wars :rp: Brünn ist viel zu stark.
In Melk selbst wird die 104,3 aus Ybbs bevorzugt.

102.1
Beiträge: 461
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: Radio Austria

Beitrag von 102.1 » Mi 23. Okt 2019, 20:06

Das Design der Webseite wirkt ansprechend, deutlicher Österreich-Bezug, farblich sowie namentlich. Die Musikauswahl reißt mich nicht vom Hocker. Der Claim erinnert an Bayern 3 ? Die sprachen doch vom Soundtrack Deines Lebens?

Hinsichtlich der Frequenz: Ich hatte mich geirrt. ich meinte Krems in der Wachau. Dort ist auch eine Frequenz vorgesehen, und auch zugewiesen, gleichsam in Waidhofen an der Ybbs.

Auch sollte bei Osttirol nicht Sillian sondern auch Lienz genannt werden.

Zumindest ein Hinweis auf die Inbetriebnahme zukünftiger Frequenzen wäre sinnvoll. Dass Fellner bis zum 26.10. die bereits zugewiesenen Frequenzen nie in Betrieb nehmen kann, hatte ich lange befürchtet.

Pongauer
Beiträge: 102
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:50
Wohnort: Werfen/Pongau
Kontaktdaten:

Re: Radio Austria

Beitrag von Pongauer » Mi 23. Okt 2019, 22:46

102.1 hat geschrieben:
Mi 23. Okt 2019, 20:06
Das Design der Webseite wirkt ansprechend, deutlicher Österreich-Bezug, farblich sowie namentlich. Die Musikauswahl reißt mich nicht vom Hocker. Der Claim erinnert an Bayern 3 ? Die sprachen doch vom Soundtrack Deines Lebens?

Hinsichtlich der Frequenz: Ich hatte mich geirrt. ich meinte Krems in der Wachau. Dort ist auch eine Frequenz vorgesehen, und auch zugewiesen, gleichsam in Waidhofen an der Ybbs.

Auch sollte bei Osttirol nicht Sillian sondern auch Lienz genannt werden.

Zumindest ein Hinweis auf die Inbetriebnahme zukünftiger Frequenzen wäre sinnvoll. Dass Fellner bis zum 26.10. die bereits zugewiesenen Frequenzen nie in Betrieb nehmen kann, hatte ich lange befürchtet.
Wegen dem Soundtrack Deines Lebens, vielleicht ändert sich das ab 26.10, noch ist es ja Playlist.
Ist schon was bekannt ob eventuell der Sender auf DAB+ geht?

andimik
Beiträge: 1121
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: Radio Austria

Beitrag von andimik » Mi 23. Okt 2019, 23:21

Darf ich fragen, warum ein neues Thema aufgemacht wurde?

Pongauer
Beiträge: 102
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:50
Wohnort: Werfen/Pongau
Kontaktdaten:

Re: Radio Austria

Beitrag von Pongauer » Do 24. Okt 2019, 00:31

andimik hat geschrieben:
Mi 23. Okt 2019, 23:21
Darf ich fragen, warum ein neues Thema aufgemacht wurde?
Frag den Ersteller, ich wars nicht😂😂😂

sturmdominik
Beiträge: 50
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Re: Radio Austria

Beitrag von sturmdominik » Do 24. Okt 2019, 06:24

Ja, weil es unter dem Titel "Radio Austria" noch keinen Titel gegeben hat, sondern nur unter OE24. Das ist die Antwort!

102.1
Beiträge: 461
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: Radio Austria

Beitrag von 102.1 » Do 24. Okt 2019, 08:17

andimik hat geschrieben:
Mi 23. Okt 2019, 23:21
Darf ich fragen, warum ein neues Thema aufgemacht wurde?
Ich denke, die beiden Themen sind zusammen zu führen. Altes Thema / Neues Thema im Betreff.

andimik
Beiträge: 1121
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: Radio Austria

Beitrag von andimik » Do 24. Okt 2019, 08:24

Nach dieser Logik müsste es für Kronehit 3 oder sogar 4 Themen geben ...

Gesperrt