87,6 Berndorf 2

Radioforum Österreich
Antworten
Habakukk
Beiträge: 1377
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

87,6 Berndorf 2

Beitrag von Habakukk » Di 14. Mai 2019, 15:34

Da neue Frequenzen im Osten Österreichs nicht zwingend bei der BNetzA auftauchen, wenn sie die deutschen Behörden nicht betreffen, lohnt es sich auch, die Updates des Genfer Wellenplans zu verfolgen.

Im Update von heute neu enthalten:
87,6 Berndorf 2 50W (260-20°)

Standort ist wohl die Jubiläumswarte auf dem Guglzipf.

Für wen die Frequenz koordiniert wurde, ist mir noch unklar.

Kronehit fällt aus, die haben dort bereits eine Frequenz.

Radio 88.6 ist am aktivsten in der Region, aber ob die diesen Füllsender wirklich notwendig haben? 92,6 Schöpfl müsste in Berndorf eigentlich noch recht gut gehen, von der anderen Seite hilft vermutlich schon 106,7 Wiener Neustadt aus.

Radio Araballa Wien ist ebenfalls recht aktiv, die könnten diesen Füllsender durchaus brauchen, die haben da eine deutliche Lücke zwischen 92,9 Wien und 107,7 Traisen.

Nicht ausschließen kann man auch Ö24, aber die haben ja außer der Gleichwelle 102,5 Wien + Wiener Neustadt erst wieder eine Frequenz in St.Pölten (96,3).

Franz Brazda
Beiträge: 34
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von Franz Brazda » Di 14. Mai 2019, 16:43

87,6 MHz Berndorf 2 (50 Watt):
Mögliche Empfangsbeeinträchtigungen:
87,6 MHz MR1 Kossuth Radio Ungarn-Györ/Szabadhegy
87,6 MHz Ö1 Stmk-Bruck ad Mur 1/Mugel
87,7 MHz Ö1 Nö-Aspang/Königsberg

ertsch
Beiträge: 95
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:30

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von ertsch » Mi 15. Mai 2019, 18:07

Aspang-Königsberg ist ein schwacher Füllsender. Glaube nicht das es da zu Störungen kommt.

Habakukk
Beiträge: 1377
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von Habakukk » Mo 29. Jul 2019, 13:05

87.6 Berndorf steht nun für radio 88.6 im RTR-Frequenzbuch.

Außerdem neu geplant: 89,6 Aspang 2/Kulmariegel 100W.

102.1
Beiträge: 396
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von 102.1 » Mo 29. Jul 2019, 17:40

Habakukk hat geschrieben:
Mo 29. Jul 2019, 13:05
87.6 Berndorf steht nun für radio 88.6 im RTR-Frequenzbuch.

Außerdem neu geplant: 89,6 Aspang 2/Kulmariegel 100W.
Die 87,6 sowie die 89,6 sind für 88,6 vorgesehen.

In Anspang ist noch die 105.5 frei, wer dort hinkommt, keine Ahnung.

ertsch
Beiträge: 95
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:30

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von ertsch » Mo 29. Jul 2019, 19:14

102.1 hat geschrieben:
Mo 29. Jul 2019, 17:40
Habakukk hat geschrieben:
Mo 29. Jul 2019, 13:05
87.6 Berndorf steht nun für radio 88.6 im RTR-Frequenzbuch.

Außerdem neu geplant: 89,6 Aspang 2/Kulmariegel 100W.
Die 87,6 sowie die 89,6 sind für 88,6 vorgesehen.

In Anspang ist noch die 105.5 frei, wer dort hinkommt, keine Ahnung.
Die 105,5 Ist schon lange angegeben beim Sender Aspang königsberg.
Die Frage ist nur wie weid diese Frequenz gehen würde?

Auf 105,5 sendet nämlich 88,6 Burgenland.

ertsch
Beiträge: 95
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:30

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von ertsch » Sa 3. Aug 2019, 11:50

Bekommt 88.6 die frequenz 89,6 in Aspang fix?
Oder hätten da auch andere radiopromme Anspruch?

Habakukk
Beiträge: 1377
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von Habakukk » Sa 3. Aug 2019, 11:54

Wenn es im RTR-Frequenzbuch drin ist, ist es fix. Einen Entscheid dazu habe ich noch nicht gefunden. Da würde genaueres drin stehen.

ertsch
Beiträge: 95
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:30

Re: 87,6 Berndorf 2

Beitrag von ertsch » Sa 3. Aug 2019, 13:44

Ist es im Internet ersichtlich, wann der Sender in Berieb geht und welche Richtung er sendet?
Ideal wäre ein Rundstrahl.

Antworten