DAB+ DX Empfang In Österreich

Radioforum Österreich
ertsch
Beiträge: 97
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:30

Re: DAB+ DX Empfang In Österreich

Beitrag von ertsch » Di 26. Feb 2019, 18:46

Du hast ja einen super Wohnort für dab+ dx empfang. Hast du eine richt Antenne im Einsatz?

Austria MV
Beiträge: 365
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB+ DX Empfang In Österreich

Beitrag von Austria MV » Mi 27. Feb 2019, 07:06

Eigentlich überhaupt kein super Wohnort für DX Empfang.
Weil Tallage und tiefer als die meisten Häuser im Ort.
Empfang gelingt nur mit großer Richtantenne und Rauscharme Verstärker und hartnäckiger suche nach Plätzen wo ein Empfang gelingt derzeit Antennenhöhe ca 12 Meter.

ertsch hat geschrieben:
Di 26. Feb 2019, 18:46
Du hast ja einen super Wohnort für dab+ dx empfang. Hast du eine richt Antenne im Einsatz?

ertsch
Beiträge: 97
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:30

Re: DAB+ DX Empfang In Österreich

Beitrag von ertsch » Mi 27. Feb 2019, 20:00

Welche dx Antenne besitzt du? Und wie gross ist sie?

Austria MV
Beiträge: 365
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB+ DX Empfang In Österreich

Beitrag von Austria MV » Do 28. Feb 2019, 18:13

Es dürfte von der Firma Kovoplast Antennen sein. Nur die für die hohen Kanäle.
Schätzungsweise 2,8 Meter lang. Plus Pausat Antennenverstärker.
Die Logperiodische 16 Elemente Antenne von Antennenland hab ich auch.

Von Kovoplast hab ich noch einen Link weil ich mir eine Antenne für die Kanäle 5 - 7
kaufen wollte.
Kanäle 5 - 7 schwächeln bei mir bei Hochdruckwetterlagen manchmal.

http://www.kovoplast.cz/20-anteny/72-tv ... 15-ta-1407

ertsch
Beiträge: 97
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:30

Re: DAB+ DX Empfang In Österreich

Beitrag von ertsch » Do 28. Feb 2019, 23:35

Das dürfte dann die gleiche Antenne sein, die ich von pausat habe.

Austria MV
Beiträge: 365
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB+ DX Empfang In Österreich

Beitrag von Austria MV » Mi 25. Sep 2019, 20:43

Gibt es eine Übersicht was momentan so DX mäßig in Österreich von den umliegenden Ländern Österreichs empfangbar ist ?
Bin im laufe des Jahres mal in der Südoststeiermark.
Geht dort was mit DAB DX ?
Lohnt es sich etwas Equipment mitzunehmen ?

In Oberösterreich laufen Bayern und Tschechien.
Weiteste Stationen die ich mit Kanalgruppenantenne 8-9 Empfangen kann ist der MDR Sachsen aber stark fadend...
MDR_Sachsen_9A_25_9_2019.jpg
Was geht in der Südoststeiermark ?

DX-Project-Graz
Moderator
Beiträge: 71
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:20

Re: DAB+ DX Empfang In Österreich

Beitrag von DX-Project-Graz » Mi 25. Sep 2019, 20:49

Austria MV hat geschrieben:
Mi 25. Sep 2019, 20:43
Was geht in der Südoststeiermark ?
Kurz gesagt:
8A Schöckl
9C Ivanščica/Sljeme
10D Pohorje/Plešivec

Mit etwas Glück vielleicht in der Gegend Stradnerkogel auf der Nordseite der 5D vom Sonnwendstein möglich, und Bratislava würde ich nicht ausschließen mit Yagi, aber das dürfte wirklich nur auf exponierteren Stellen nahe Dreiländereck AT/HU/SI gehen.

andimik
Beiträge: 1139
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB+ DX Empfang In Österreich

Beitrag von andimik » Mi 25. Sep 2019, 20:53

Bratislava ist mir nur auf der Pack geglückt.

Der 11C Wien geht - wie hier schon einmal geschrieben - in Kitzeck. Auch in der Nähe von Lassnitzhöhe.

Der 5D geht im Raum Stainz.

Austria MV
Beiträge: 365
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB+ DX Empfang In Österreich

Beitrag von Austria MV » Mi 25. Sep 2019, 21:20

In der Gegend vom Stradnerkogel ca 3 - 4 km entfernt werde ich sicher mal hinkommen...

MPDX
Beiträge: 138
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 12:18
Wohnort: Wien & Unterkärnten

Re: DAB+ DX Empfang In Österreich

Beitrag von MPDX » Do 26. Sep 2019, 08:33

Es ist auch im ganzen Murtal der Empfang von 5D möglich. 11C aus Wien würde ich dir durchaus an Herz legen zu testen, wird u.a. Mobil auf der Autobahn bei Hartberg immer eingelesen und im Süden vom BGL spielt er auch an exponierten Stellen, also wird er bestimmt an einigen Stellen gehen.
Wenn ich mich richtig Erinnere wurde der Wiener MUX auch mit Audio in der Gegend um Leibnitz empfangen.

Aus HR geht eventuell auch 11C Ucka.
Wenn du exponiert bist könntest du auch testen ob du 11D aus Budapest empfangen kannst, oder sogar Serbien bzw. Italien!
QTH: Wien & Unterkärnten
DAB+ Monitor CityMUX Wien: http://11c.radiotechnikum.at

andimik
Beiträge: 1139
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB+ DX Empfang In Österreich

Beitrag von andimik » Di 22. Okt 2019, 10:21

In Kitzeck im Sausal (Bezirk Leibnitz, Stmk.) können - dank der exponierten Lage, siehe https://goo.gl/maps/HoNvHpA4ecGM42V29 - mit einer Magnetfussantenne ohne Probleme (= fehlerfrei) diese Pakete empfangen werden.

5D ORS (Sonnwendstein und DC Tower, TII eindeutig empfangen)
8A ORS Schöckl
9C Kroatien (dürfte eher Sljeme sein, da recht schwach für die vertikal stehende Antenne)
10D Slowenien mit Bombensignal (lt. TII mehr Plesivec als Pohorje)
11C Citymux Wien
12C Bratislava/Pressburg

Hinweis: Am benachbarten Demmerkogel (ca. gleich hoch) gehen die entfernten Signale aus Wien und Pressburg komischweise nicht.

Ich würde das aber trotzdem nicht als DX bezeichnen, da ich nur handeslübliches Equipment eingesetzt habe ...

Austria MV
Beiträge: 365
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB+ DX Empfang In Österreich

Beitrag von Austria MV » Mi 23. Okt 2019, 16:02

Heute laufen über 100 Sender durch Tropo stellenweise nur mit Radio und Teleskopantenne bei mir in Oberösterreich.
Gerade mit dem Dual 4 C getestet.

andimik
Beiträge: 1139
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB+ DX Empfang In Österreich

Beitrag von andimik » Mi 23. Okt 2019, 16:08

Das liegt leider nur an Tropo, das nicht überall in Österreich vorkommt.

Austria MV
Beiträge: 365
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB+ DX Empfang In Österreich

Beitrag von Austria MV » Mi 23. Okt 2019, 16:36

Paar Meter woanders hin gehen und mal geht das Radio woanders wieder nicht...
Probleme machen die Kanäle mit verschiedener Programmbelegungen...
Dort zuckt der Signalbalcken nur stark rum...

Augsburg, Ingolstadt, Allgäu, SWR ... spielen an der Teleskopantenne.
Dafür gehen die Programme die sonst normal laufen etwas schlechter.
Der RTI mux aus Tschechien der von 5D auf 7A gewandert ist geht momentan nicht am kleinen Taschenradio...
Zuletzt geändert von Austria MV am Mi 23. Okt 2019, 19:52, insgesamt 1-mal geändert.

forza_viola
Beiträge: 106
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20
Wohnort: Pöchlarn

Re: DAB+ DX Empfang In Österreich

Beitrag von forza_viola » Mi 23. Okt 2019, 19:37

Heutiges Highlight: Saarland in Ybbs ;)

Antworten