Neue UKW Frequenzen für Feldkirch und Bludenz

Radioforum Österreich
RADIO354

Re: Neue UKW Frequenzen für Feldkirch und Bludenz

Beitrag von RADIO354 » Di 31. Jul 2018, 16:31

Die 102,4 Mhz von Feldkirch aus ist nun koordiniert.
Wie wird es weitergehen ? Kommt eine Ausschreibung ? Bin gespannt wann der Sender on Air gehen wird.

MHM

Re: Neue UKW Frequenzen für Feldkirch und Bludenz

Beitrag von MHM » Di 31. Jul 2018, 21:00

Die Ausschreibung wird schon kommen, andernfalls hätte niemand den Koordinierungsprozeß initiiert. Das Inland muß noch zustimmen, Vorbehalte wegen 102,1 Pfänder könnte es geben. Da aber FM4 ebenfalls vom Vorderälpele sendet, wird man sich schon irgendwie einig werden.

Habakukk
Beiträge: 335
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neue UKW Frequenzen für Feldkirch und Bludenz

Beitrag von Habakukk » Mo 12. Nov 2018, 09:46

Die Koordinierung für die 102,4 Feldkirch wird dem heutigen Update der BNetzA zufolge nochmal leicht angepasst, das Diagramm ist nun noch etwas schärfer gerichtet. Dafür kommt noch eine 102,4 Bludenz 4/Bürserberg hinzu (Hauptstrahlrichtung nach Osten wie Kronehit 100,4), offenbar als Gleichwelle zu Feldkirch.

RADIO354
Beiträge: 119
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: Neue UKW Frequenzen für Feldkirch und Bludenz

Beitrag von RADIO354 » Di 13. Nov 2018, 11:09

Wenn Diese am Netz sind Werde Ich mal Berichten.
Habe nun auf der Dachterrasse eine 3 Element UKW Antenne auf Feldkirch gerichtet in Betrieb genommen. Damit gehen Alle UKW aus Feldkirch
Einwandfrei in Stereo. Mal schauen wieviel Signal von der 102,4 Mhz dann in Meine Richtung `rausgeht.
Heute Habe Ich mit Dieser Antenne die SRF Radio 2 von der Valzeina auf der 102,5 Mhz versucht auszunullen, jetzt geht Radio 7 von der Witthoh. Nicht
Beifahrertauglich aber Verständlich. Radio SRF 2 Spratzt auch noch Etwas herein.

Antworten