Neues Radio aus Tarvis: Radio Punto Zero

Radioforum Österreich
DX-Project-Graz

Re: Neues Radio aus Tarvis: Radio Punto Zero

Beitrag von DX-Project-Graz » Di 7. Feb 2017, 18:44

RTL 102.5 Fan hat geschrieben: Die FmList ist seit ein paar Jahren voll schlecht, weil man wahllos diese Daten übernimmt, ohne auf diese Gegebenheiten Rücksicht nimmt. Man vertraut blind den Daten und macht lieber bereits sorgsam recherchierte Daten wieder kaputt. Spreche da aus persönlicher Erfahrung...
Oder man meldet wie ich vor 21 Monaten detaillierte Daten zu mehreren Standorten im Süden , recherchiert vor Ort im Urlaub aus Liebe zum Hobby und die Meldungen werden bis heute ignoriert, nein besser - man pflegt weiter neue falsche Daten ein... Auf mehrfache Mails an die italienischen Kollegen kam höchstens ein giftiger Kommentar zurück. Schade dass gewisse Listen mehr wert scheinen als persönliche Recherchen.

Ansonsten kann ich nicht klagen, bis auf Italien läuft bei der FMLIST alles super und gerade bei meinen Ländern, die ich betreue, erfreue ich mich immer mehr konstruktiver Kollegen aus dem Balkanraum die vor Ort recherchieren, Stationen kontaktieren und Berge abgrasen und Masten fotografieren. :-)

Habakukk

Re: Neues Radio aus Tarvis: Radio Punto Zero

Beitrag von Habakukk » Mi 8. Feb 2017, 09:19

@DX-Project-Graz/RTL 102.5 Fan:
Ich habe schon hi und da von euren Problemen bez. FMLIST Italien gehört. Schade, Beobachtungen von vor Ort sind doch am wichtigsten und maßgeblichsten, und man muss doch hoffentlich kein einheimischer Italiener sein, um hier ernst genommen zu werden. Ich kann euch auch verstehen, wenn ihr da resigniert habt und es dann bleiben lasst, da noch weiter nachzubohren.

Letztendlich führen die gerade veröffentlichten AGCOM-Daten dazu, dass die FMLIST Italien gerade mal wieder überarbeitet wird. Die AGCOM-Daten sind tlw. auch wieder anders als das, was damals über die ARPA daher kam. Insofern kann man mancherorts vielleicht den AGCOM-Daten tatsächlich vertrauen, andernorts wieder eher nicht. Das aber zu beurteilen, gelingt eben auch nur, wenn man Erfahrungen von vor Ort hat wie ihr. Insofern wäre gerade ein guter Zeitpunkt, eure Beobachtungen vielleicht doch reinzubekommen.

Ich habe aber wie gesagt Verständnis, wenn ihr sagt, da ist mittlerweile so viel Porzellan zerschlagen, dass ihr einfach keinen Bock mehr habt.

tommy_radiofan
Beiträge: 30
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:17

Re: Neues Radio aus Tarvis: Radio Punto Zero

Beitrag von tommy_radiofan » Mi 25. Dez 2019, 15:36

Gibt es eine Streamadresse des Flux mit dem lokalen Programm aus Tarvisio von Radio Punto Zero?

petpet
Beiträge: 2
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 20:25

Re: Neues Radio aus Tarvis: Radio Punto Zero

Beitrag von petpet » Mi 25. Dez 2019, 19:45

Leider nicht. Die lokalen Varianten sind nur über UKW zu empfangen. Die lokalen Ableger wurden leider als Stream eingestellt.

Antworten