oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Radioforum Österreich
Border Blaster
Beiträge: 3
Registriert: Mo 11. Nov 2019, 16:16
Wohnort: Österreich

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von Border Blaster » Mo 11. Nov 2019, 17:32

Die derzeit miese Qualität auf UKW im Raum Villach macht betroffen. Ich hätte den neuen Sender gerne etwas näher kennengelernt. So wird das aber nix..... Ich habe auch keine Lust, Radio Austria via Smartphone im Auto zu hören und dafür Datenvolumen zu verbrauchen. Wenn ich das mache, sind das dann Sender von einem anderen Kaliber, z.B. BBC1, BBC2, Deutschlandfunk Kultur, WDR5, Bayern 2, Nordseewelle, Radio F.R.E.I. Erfurt, RadioEins vom RBB zum Beispiel....

Reinhard Macho
Beiträge: 289
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von Reinhard Macho » Mo 11. Nov 2019, 17:45

Border Blaster Du Könntest Radio AUSTRIA auch von zu hause Über den PC /Notebook im Internet hören das wäre auch eine Möglichkeit.

DX-Project-Graz
Moderator
Beiträge: 71
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:20

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von DX-Project-Graz » Mo 11. Nov 2019, 17:49

Reinhard Macho hat geschrieben:
Mo 11. Nov 2019, 17:45
Border Blaster Du Könntest Radio AUSTRIA auch von zu hause Über den PC /Notebook im Internet hören das wäre auch eine Möglichkeit.
Ich nehme an, wenn er schon im Internet frei wählen kann, wird er seine Zeit nicht mit Radio Austria vergeuden... wie er oben geschrieben hat, hat er dann Zugang zu etwas anspruchsvolleren Inhalten.

Reinhard Macho
Beiträge: 289
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von Reinhard Macho » Mo 11. Nov 2019, 17:56

Ich meinte das nur Deshalb weil er gemeint hatte er wollte gerne den Sender etwas näher kennenlernen deshalb hatte ich das Vorher gepostet.

MHM
Beiträge: 12
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von MHM » Mo 11. Nov 2019, 21:38

Radio Austria kriegt ja eine eigene Frequenz für Villach. Bislang ist die Stadt offiziell noch unversorgt, die 107,1 von Pritschitz kann die Stadt nicht erreichen oder zumindest nicht ausreichend.

andimik
Beiträge: 1209
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von andimik » Mo 11. Nov 2019, 22:30

Wobei man sagen muss, ich selbst bin erstaunt, dass im Raum Villach die 107,1 MHz gar nicht einmal so schlecht empfangen werden kann. Teilweise ist es sogar beifahrertauglich in Stereo, wenn auch nur punktuell.

MHM
Beiträge: 12
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von MHM » Di 12. Nov 2019, 03:04

Am östlichen Stadtrand Villachs könnte ich mir das schon vorstellen, da die Sendeantenne am Standort Pritschitz nach Westen ausgerichtet ist. Die 107,1 dient als Lückenfüller zwischen den Versorgungsgebieten der Standorte Viktring/Stifterkogel und (künftig) Villach/Oswaldiberg.

102.1
Beiträge: 513
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von 102.1 » Di 12. Nov 2019, 09:47

MHM hat geschrieben:
Mo 11. Nov 2019, 21:38
Radio Austria kriegt ja eine eigene Frequenz für Villach. Bislang ist die Stadt offiziell noch unversorgt, die 107,1 von Pritschitz kann die Stadt nicht erreichen oder zumindest nicht ausreichend.
Ich kenne dort nur die 92.0 und die 106,7 die frei ist. Ich würde aber eher auf die 92.0 tippen.

andimik
Beiträge: 1209
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: oe24: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von andimik » Di 12. Nov 2019, 19:19

Habakukk hat geschrieben:
Di 22. Okt 2019, 18:05
Die 95,2 ist nun vom Gaisberg on-air
Dazu passt https://www.rtr.at/de/m/KOA141119019

andimik
Beiträge: 1209
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von andimik » Mo 18. Nov 2019, 10:17

Gibt es bei euch lokales PI?

Auch wenn lokale Nachrichten (die kürzer nicht sein könnten) gebracht werden, ändert sich der PI in Kärnten nicht.

Habakukk
Beiträge: 1547
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von Habakukk » Mo 18. Nov 2019, 10:40

andimik hat geschrieben:
Mo 18. Nov 2019, 10:17
Gibt es bei euch lokales PI?

Auch wenn lokale Nachrichten (die kürzer nicht sein könnten) gebracht werden, ändert sich der PI in Kärnten nicht.
Doch, auf der 101,8 habe ich das schon beobachtet.

hit24_for_ever
Beiträge: 53
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 23:30

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von hit24_for_ever » Mo 18. Nov 2019, 19:07

Habakukk hat geschrieben:
Mo 18. Nov 2019, 10:40
Doch, auf der 101,8 habe ich das schon beobachtet.
Wird dort auch TA geschaltet?

Habakukk
Beiträge: 1547
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von Habakukk » Mo 18. Nov 2019, 19:38

hit24_for_ever hat geschrieben:
Mo 18. Nov 2019, 19:07
Habakukk hat geschrieben:
Mo 18. Nov 2019, 10:40
Doch, auf der 101,8 habe ich das schon beobachtet.
Wird dort auch TA geschaltet?
Ich muss meine Aussage korrigieren:

Hab nochmal nachgesehen, momentan bleibt der PI-Code auf 101,8 auch während der lokalen Werbung und den Kurznachrichten auf AE30.
Ich hab aber letzte Woche mal einen regionalen Code (A8E0) gesehen.

Wegen TA muss ich mal im Autoradio schauen.

Habakukk
Beiträge: 1547
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von Habakukk » Mo 18. Nov 2019, 20:42

Welle 1 Tirol (wurde ja auch hier im Thread behandelt) soll schon wieder seit einiger Zeit off air sein. In Innsbruck soll es auf 92,9 nur noch rauschen.

andimik
Beiträge: 1209
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von andimik » Fr 22. Nov 2019, 07:14

Hat man bei euch überhaupt AF (Alternativfrequenzen)? In Kärnten wird darauf verzichtet, was für einige Radios (Doppeltuner) zwar kein Hindernis darstellt, aber für den großen Rest an Geräten schon.

Und geht bei euch die Uhr (CT) auch falsch? In Kärnten ist es 1 Stunde und 3 bis 4 Minuten. Daher weiß ich nicht, ob Pritschitz und Viktring zwei RDS Coder haben.

Antworten