DAB und DAB+ in Slowenien

Radioforum Österreich
Unbekannter_DAB_Fan

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von Unbekannter_DAB_Fan » So 20. Mai 2018, 00:17

andimik hat geschrieben: Immerhin hat Laibach nun auch einen Standort dazubekommen.
LJ Sance sendet schon seit 2017. TII ist wie bereits vermutet 0109:

Bild

Diese TII konnte ich im Dezember 2017 bei mir zu Hause empfangen:

Bild

andimik

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » So 20. Mai 2018, 11:31

Ja, aber man startete 2016 ohne LJ ... Der war in der Lizenz gar nicht erwähnt.

Unbekannter_DAB_Fan

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von Unbekannter_DAB_Fan » So 20. Mai 2018, 12:13

Genau, LJ Sance kam erst irgendwann im Jahr 2017 dazu. Direkt beim Sender ist der Noxon Stick ohne Antenne für einen Empfang ausreichend. Eigenartig das es die TII 0108 anscheinend nicht gibt. Tinjan und Nanos haben dann wahrscheinlich TII 0101 und 0102. Das könnte man in Udine überprüfen. Betrifft meinen Empfang aber nicht.

Falls mal ein lokaler Mux für LJ kommt, dann bitte Krim und nicht Sance.

Unbekannter_DAB_Fan

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von Unbekannter_DAB_Fan » Mi 23. Mai 2018, 17:44

Hier noch LJ mit QIRX.

LJ BTC Shopping Center:
Bild

LJ-Sance:
Bild

andimik

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Sa 9. Jun 2018, 19:52

Der Pohorje hat ein Problem. In der gesamten südlichen Stmk ist ein Bombensignal aber die BER ist extrem. Mit Glück kommt Audio. Der Kroate ist normal zu hören. Auch der Plešivec spielt wie normal.

Tobio

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von Tobio » Do 14. Jun 2018, 11:23

Po neuradnih podatkih ima pet radijskih postaj v Sloveniji pred nedavnim podeljena dovoljenja z oddajanje v DAB+ omrežju. V roku treh mesecev se morajo vključiti v DAB omrežje, sicer jim dovoljenje preneha. Do sedaj se ni še noben predstavnih teh radijskih postaj oglasil s tem namenom pri nas.

andimik

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Do 14. Jun 2018, 12:33

> neuradnih

No, I thought this is official. I read it on http://digitalniradio.si/5-novih-progra ... c-tunelih/ and they refer to http://www.srdf.si/File/Zapisnik_11._re ... e_SRDF.pdf (which is official).

> pri nas

Whom do you mean?

Also nun auf deutsch: Den 5 Radios wurde eine Frist von 3 Monaten erteilt, bis sie maximal auf R1 senden müssen. Tun sie das nicht, erlischt die Freigabe.

Tobio

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von Tobio » Do 14. Jun 2018, 14:14

Ich denke, es wird bald 3 Monate abgelaufen diese 5 Radiostationen, die bekamen grünes Licht für broadcast Dab auch mit der Arbeit beginnen sollte, wenn.

andimik

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Do 14. Jun 2018, 15:33

But I got the info, that all 5 won the tender, but there is another step to aquire a license. Only then the 3 months will start.

So I'm not sure who is right ...


andimik

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Sa 23. Jun 2018, 09:45

Da war einer schneller... :-)

Also ein neuer Standort für 10D südlich von Celje
Auf http://digitalniradio.si/wp-content/upl ... lasko2.jpg sieht man, wo man das Netz ergänzt.



Es sind nun 9 Standorte in Betrieb. Weder RTV noch AKOS haben es aktualisiert.

andimik

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Sa 7. Jul 2018, 09:25

http://radionet.si/novice/beri/radio-ne ... -sloveniji

Die schreiben, dass sie erst im Herbst auf Sendung gehen werden. Das ist ja zu spät, weil länger als die 3 Monate.


andimik

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Mi 18. Jul 2018, 23:47

Nichts Neues.

Die Frage ist, ab wann die 3 Monate gerechnet werden. Študent will am 1. Oktober starten. Ist das nicht zu spät?

Tobio

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von Tobio » Do 19. Jul 2018, 14:31

Mütter fühlen wie Verlage zur Verbreitung von Radioprogrammen in Digital ausgestrahlt Techniker ist nicht im Interesse von Slowenien, um anderen zu gelangen multiplex mit mehr DAB+ radio-Stationen, die ich gut kenne und das ist nur meine Meinung

Antworten