DAB und DAB+ in Slowenien

Radioforum Österreich
MPDX
Beiträge: 174
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 12:18
Wohnort: Wien & Unterkärnten
Kontaktdaten:

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von MPDX » So 8. Dez 2019, 19:09

Danke für die Infos!
Ich habe fast erwartet, dass sich (nur) die RTV bewirbt - und auch den Zuschlag bekommt. Ich hätte es schon ein wenig seltsam gefunden, wenn die regionalen öffentlich-rechtlichen Programme von einer "Fremdfirma" verbreitet werden sollten.
QTH: Wien & Unterkärnten
Website & Blog: https://www.mpdx.at

andimik
Beiträge: 1424
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Di 17. Dez 2019, 15:10

Einen offiziellen Artikel hab ich auch noch gefunden:

https://www.blog.uporabnastran.si/2019/ ... slovenija/

Protection Level 3B dürfte auch eingesetzt werden, 4A nicht mehr.

andimik
Beiträge: 1424
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Mo 23. Dez 2019, 18:30

Die Lizenz für R3 wird offenbar erst im neuen Jahr vergeben.

andimik
Beiträge: 1424
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Fr 3. Jan 2020, 12:08

Die Lizenz für R3 wurde auch an RTV vergeben. Das steht zwar noch nirgends als Pressemitteilung, aber in https://www.akos-rs.si/registri taucht es auf.

Somit sind alle 4 DAB Muxe in einer Hand...

Patrick
Beiträge: 66
Registriert: So 21. Apr 2019, 16:45

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von Patrick » Di 7. Jan 2020, 13:00

Jetzt gibt´s auch eine Mitteilung zur Entscheidung bezüglich R3:
https://www.akos-rs.si/agencija-izdala- ... tipleks-r3

73,
Patrick

andimik
Beiträge: 1424
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Di 7. Jan 2020, 13:42

Aha, es gab 3 Bewerber. Hab ich ja erwartet, dass speziell für diesen Mux es auch andere interessiert ...

andimik
Beiträge: 1424
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Di 7. Jan 2020, 22:59

Am Donnerstag ist die DAB Sendeanlage am Bachern (Pohorje) über Mittag nicht in Betrieb. Dann kann man überprüfen, wie viel der Ursulaberg (Plešivec) zum Gelingen beträgt.

https://www.rtvslo.si/dab/obvestila

andimik
Beiträge: 1424
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Di 28. Jan 2020, 10:26

Hier noch eine Pressemeldung. Neues gibt es nicht.

https://www.blog.uporabnastran.si/2020/ ... slovenija/

Über das Datum der Inbetriebnahme von R3 gibt es noch Rätselraten. Je früher (es gab glaub ich 3 oder 4 Termine), desto besser gereiht wurde man als Bewerber.

andimik
Beiträge: 1424
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Mo 17. Feb 2020, 23:15

https://www.fm-world.it/news/radio-capo ... a-italiana

Die Italiener fürchten sich vor einer UKW Abschaltung.

Dass aber der Mux R2 heuer starten wird, scheint dort nicht bekannt zu sein.

Antworten