DAB und DAB+ in Slowenien

Radioforum Österreich
andimik

DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Di 11. Jun 2013, 13:59

Zeit, ein neues Thema aufzumachen, denn es gibt News aus Slowenien (und das passt nicht mehr in die bisherigen Threads).

Die slowenische Behörde APEK hat auf http://www.apek.si/javno-posvetovanje-o ... lnem-radiu alle Radiostationen und Interessierten aufgerufen, Rückmeldungen, Ratschläge, Erwartungen und Hinweise zu einem möglichen DAB+-Start in Slowenien bis 3. Juli 2013 schriftlich bekanntzugeben. Derzeit hat RTV Slovenija noch eine Lizenz für den Kanal 12B (4 Programme, aber noch in DAB) bis 12.11.2013, allerdings nur vom Großsender Krvavec, der an manchen ausgewählten Punkten Kärntens und sogar Friauls gerade noch mit handelsüblichem Equipment empfangbar ist.

Geplant ist zuerst ein landesweiter (gemischter) Multiplex, nach dessen Auslastung ein zweiter und auf Wunsch auch lokale Muxe.

delfi

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von delfi » Di 11. Jun 2013, 15:37

Das klingt sehr spannend!!! Dann brauchen sie nur noch einen LEISTUNGSSTARKEN Sender auf dem Dreiländereck mit starker Richtstrahung nach Lienz aufzubauen ;)

andimik

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Mo 2. Sep 2013, 17:07

Ich hab über Umwege dieses PDF gefunden:

http://www.rtvslo.si/files/ijz/strategi ... -_2015.pdf

Es stammt aus dem Jahr 2011, aber ist dieser Tage wieder durch 2 slowenische Foren gegeistert, denn RTV will anscheinend am Nanos und Pohorje ebenfalls DAB(+) starten. Ich tippe auf 2014 frühestens, aber warten wir die neue Lizenz im November ab ... :)
RTVSLO hat geschrieben: digitalni način v DAB tehnologiji ţe oddajamo nekaj let z oddajnega centra Krvavec. V letu 2012 bomo tehnologijo zamenjali v naprednejšo DAB+ in omreţje razširili še na Pohorje in Nanos. Pokritost bo s tem narasla na pribliţno 70 %. Nadaljnje širitve pa bomo izvajali predvsem na podlagi večanja števila DAB sprejemnikov pri poslušalcih. Poslušalci bodo zainteresirani za nabavo digitalnih sprejemnikov predvsem z večanjem programske ponudbe. Oddajniško omreţje DAB+ bomo širili v letih 2013 do 2015.
Man wollte anscheinend schon 2012 auf DAB+ migrieren und gleichzeitig die beiden anderen Sender (mit denen man 70% der Bevölkerung erreichen könnte) aufbauen und dann 2013-15 das Netz ausbauen ...

delfi

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von delfi » Fr 6. Sep 2013, 21:48

Nun ja... Hab mir die Tage den Testbetrieb ein wenig angeschaut. Der geht ja richtig weit! Konkret bis unmittelbar vor Zagreb und Rijeka, also bis Kroatien.

andimik

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Do 12. Sep 2013, 13:47

Es gibt auch Berichte vom Empfang im Raum Görz (bereits Italien) auf digital-forum.it

Jedenfalls hab ich erfahren, dass die aktuelle Lizenz nicht verlängert wird und demnach eine Ausschreibung kommen wird, wenn die Bedarfserhebung positiv verlaufen ist.

Sprich: Vermutlich ab 13.11. kein DAB mehr in Slowenien, Ausschreibung und Wechsel auf DAB+ wahrscheinlich.

delfi

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von delfi » Do 12. Sep 2013, 15:31

Hmmm... Na hoffentlich bewerben sich genügend, dass bei unseren südlichen Nachbarn bald Digitalradio aufgebaut wird. Wäre auch für uns wichtig. Einfach, um unseren Zusserern zu zeigen, dass man wo anders nicht so lang herumwurschtelt.

RTL 102.5 Fan

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von RTL 102.5 Fan » Do 30. Jan 2014, 17:28

Gibts was neues aus Slowenien? Wann soll da nun eigentlich DAB+ starten? Oder doch nicht?

andimik

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Do 30. Jan 2014, 17:42

Ich dachte schon, du weißt was Neues, weil da eine Antwort kam :rolleyes:

Ruud

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von Ruud » Sa 1. Feb 2014, 19:29

Hier ist zu lesen dass kein DAB mehr on air ist "
http://www.worlddab.org/country-informa ... _situation
Ruud

delfi

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von delfi » Sa 1. Feb 2014, 20:25

Die Zulassung dafür ist wenn ich mich richtig erinnere, am 15.11. ausgelaufen. Andimik hat dazu sicher schon mehrmals hier darüber berichtet.

andimik

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik » Mi 23. Apr 2014, 15:27

Die APEK will im Sommer DAB+ ausschreiben:

http://novisf.com/index.php/Thread/1002 ... ost1231260

(E-Mail von APEK an den Forenteilnehmer)

Ich werde mal nachfragen, ob das mit 2014 stimmt oder ob die Umfrage 2013 gemeint war, siehe oben.

Update: Ja, stimmt, siehe Finanzplan für 2014: http://www.akos-rs.si/files/O_agenciji/ ... a-2014.pdf
AKOS, übersetzt hat geschrieben: In 2014, the Agency finalized by groundwork for the strategy development of digital terrestrial radio and participated in a systematic transslovenian promotional campaign for the new radio platform and any changes in legislation. The Agency will also implement all necessary procedures for the preparation of tender documentation and is expected to complete a public tender for a DAB multiplex.

...

The Agency will be provided on the basis of the analysis (estimated needs and economic viability) whether it will in 2014 carry out a call for MUX D and DAB multiplex.
:hot:

delfi

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von delfi » Mi 23. Apr 2014, 18:05

Naja, schaut ja gut aus! Dann sollen sie am Dreiländereck einen rundstrahlenden Sender mit HOHER Sendeleistung aufbauen.

RTL 102.5 Fan

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von RTL 102.5 Fan » Mi 23. Apr 2014, 20:04

delfi hat geschrieben: Naja, schaut ja gut aus! Dann sollen sie am Dreiländereck einen rundstrahlenden Sender mit HOHER Sendeleistung aufbauen.
Das glaub ich kaum, MUX-C sendet ja auch nicht davon, der Pec/Dreiländereck ist da eher ganz unwichtig...

delfi

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von delfi » Do 24. Apr 2014, 07:38

Das ist mir schon bewusst und klar. Aber e wissen, man deponiert einfach mal rechtzeitig seine Wünsche. Wohl wissend, dass die kaum Gehör finden werden.

MPDX - UnterkärntenDX

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von MPDX - UnterkärntenDX » Do 24. Apr 2014, 09:53

RTL 102.5 Fan hat geschrieben:
delfi hat geschrieben: Naja, schaut ja gut aus! Dann sollen sie am Dreiländereck einen rundstrahlenden Sender mit HOHER Sendeleistung aufbauen.
Das glaub ich kaum, MUX-C sendet ja auch nicht davon, der Pec/Dreiländereck ist da eher ganz unwichtig...
Naja, aber es gibt ja dann "noch" den Plesivec, der würde ich mal meinen hat schon eine gewisse Wichtigkeit, und dessen Reichweite ist überhaupt nicht zu verachten!

Antworten