Weitere Frequenzen für Life Radio Tirol

Radioforum Österreich
Antworten
Habakukk

Weitere Frequenzen für Life Radio Tirol

Beitrag von Habakukk »

Da es hier bisher nicht erwähnt wurde: Life Radio Tirol ist momentan dabei, sein Sendernetz wieder etwas auszubauen.

Beschränkt ausgeschrieben sind

Achenkirch 94,4
http://www.rtr.at/de/m/KOA117012006

Sölden 91,2 und Längenfeld 94,0
http://www.rtr.at/de/m/KOA117012011

Laut RTR-Frequenzbuch bereits zugeteilt:
Schwaz 105,5
(Schwaz 2/Heuberg 0,05kW)

MHM

Re: Weitere Frequenzen für Life Radio Tirol

Beitrag von MHM »

Das Ötztal, welches ja wirklich ein touristisch stark frequentiertes Gebiet ist und auch sonst nicht gerade unbewohnt ist, ist bislang mit Privatfunk fast komplett unversorgt. Den Anfang machte jetzt Kronehit mit der 87,7 in Längenfeld, aber sonst gibt es in dem Tal nichts (außer fünf ORF-Sendern - da hat sich der ORF wirklich viel Mühe gegeben). Ähnlich verhält es sich mit der Achenseegegend: Radio U1 sendet in Achenkirch von der 104,1 MHz, das war´s. Okay, der Larchkopf kann das südliche Teil noch etwas mitversorgen.

Rheinländer

Re: Weitere Frequenzen für Life Radio Tirol

Beitrag von Rheinländer »

MHM hat geschrieben: Das Ötztal, welches ja wirklich ein touristisch stark frequentiertes Gebiet ist und auch sonst nicht gerade unbewohnt ist, ist bislang mit Privatfunk fast komplett unversorgt. Den Anfang machte jetzt Kronehit mit der 87,7 in Längenfeld, aber sonst gibt es in dem Tal nichts (außer fünf ORF-Sendern - da hat sich der ORF wirklich viel Mühe gegeben). Ähnlich verhält es sich mit der Achenseegegend: Radio U1 sendet in Achenkirch von der 104,1 MHz, das war´s. Okay, der Larchkopf kann das südliche Teil noch etwas mitversorgen.
So ganz richtig ist das nicht! Richtig ist das bisher da keiner der privaten Sender dort sendet. Alle rdings kann man, sowohl das Life Radio und Kronehit dort weitestgehend im ganzen tal auch in Sölden schon längere zeit empfangen, aber nur über Reflexionen.

Da vor allem in Sölden das band ja komplett leer ist. Außer die paar frequenzen vom ORF und das was man via Reflexionen empfangen kann.

Ein Jugendradio für den ORF hätte auch etwas ;-)

MHM

Re: Weitere Frequenzen für Life Radio Tirol

Beitrag von MHM »

Ich weiß, daß im Ötztal teilweise die Haiminger Alm reingeht, aber eben nur über wilde Reflexionen, das ist keine vernünftige Versorgung.
Bei Jugendradio für den ORF denke ich natürlich an FM4. Leider darf für FM4 das Sendernetz nicht weiter ausgebaut werden.

Rheinländer

Re: Weitere Frequenzen für Life Radio Tirol

Beitrag von Rheinländer »

MHM hat geschrieben: Ich weiß, daß im Ötztal teilweise die Haiminger Alm reingeht, aber eben nur über wilde Reflexionen, das ist keine vernünftige Versorgung.
Bei Jugendradio für den ORF denke ich natürlich an FM4. Leider darf für FM4 das Sendernetz nicht weiter ausgebaut werden.
Was natürlich ein jammer ist! Da FM4 wirklich ein super Musikprogramm hat!

Es wird ganz sicher noch die zeit kommen da werden U1 Tirol,Welle1,Kronehit. dort von der Söldener Funzel abgestrahlt mit paar watt.

Hat schon mal jemand oben an der Rotkoglhütte einen Test gemacht, ob man da überhaupt noch was von der Söldener funzel empfangen kann? Die Hauptstrahlrichtung geht ja nur unten im Tal!

Aber gut das Life Radio dort eine frequenz bekommt, und nicht Kronehit, da hätte es eher Welle1 verdient! Den bekommt man nicht mals in Kitzbühel oder st.johann

Habakukk

Re: Weitere Frequenzen für Life Radio Tirol

Beitrag von Habakukk »

Habakukk hat geschrieben: Da es hier bisher nicht erwähnt wurde: Life Radio Tirol ist momentan dabei, sein Sendernetz wieder etwas auszubauen.

Beschränkt ausgeschrieben sind

Achenkirch 94,4
http://www.rtr.at/de/m/KOA117012006
Und bereits zugeteilt:
https://www.rtr.at/de/m/KOA117012014

Habakukk

Re: Weitere Frequenzen für Life Radio Tirol

Beitrag von Habakukk »

Habakukk hat geschrieben: Achenkirch 94,4
http://www.rtr.at/de/m/KOA117012006
Und heute soll sie angeblich in Betrieb gehen. [Ich hoffe es ist ok, wenn ich das hier schreibe.]

Franz Brazda priv.

Re: Weitere Frequenzen für Life Radio Tirol

Beitrag von Franz Brazda priv. »

Habakukk hat geschrieben: ......
Und heute soll sie angeblich in Betrieb gehen. [Ich hoffe es ist ok, wenn ich das hier schreibe.]
Solche Meldungen sind immer ok, Danke ! LG Franz aus Wien:spos:

Habakukk
Beiträge: 3434
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Weitere Frequenzen für Life Radio Tirol

Beitrag von Habakukk »

Für Life Radio sind zwei weitere Frequenzen im Unterland in Planung (heute neu bei der BNetzA), wo man bisher noch keine Versorgung hatte:

107,4 Kössen 2 100W
107,4 Waidring 2 100W

Das wird eine nicht synchronisierte Gleichwelle zur existierenden 107,4 Jenbach/Larchkopf.

Der Larchkopf kommt durchaus bis kurz vor Walchsee durch (von Kufstein kommend). Das RDS müht sich derzeit zwischen Niederndorf und Kössen mit 107,4 Jenbach und 102,0 Wörgl ab. Die 104,9 Kufstein kommt ja nicht weit raus.

Mit den beiden Frequenzen wird man die Versorgung hier deutlich verbessern, v.a. weil man auch den geplanten höher gelegenen Standort für Kössen plant, zu dem im Frühjahr auch 100,9 Kronehit und 105,4 U1 wechseln sollen. Dort, wo sich 107,4 Kössen und Jenbach in die Quere kommen, wird 102,0 Wörgl und tlw. auch 104,9 Kufstein aushelfen. Ob der Übergang zwischen 107,4 Kössen und 107,4 Waidring ohne Synchronisierung dann gut funktioniert, wird sich zeigen.

planetradio
Beiträge: 1666
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Weitere Frequenzen für Life Radio Tirol

Beitrag von planetradio »

100.9?

Stört da nicht Brotjacklriegel?

Habakukk
Beiträge: 3434
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Weitere Frequenzen für Life Radio Tirol

Beitrag von Habakukk »

planetradio hat geschrieben:
Mo 11. Jan 2021, 10:46
100.9?

Stört da nicht Brotjacklriegel?
Der macht sich da ziemlich bemerkbar, ja. Da hat Kronehit nicht die beste Frequenz erwischt.

Antworten