Aus Hit FM wird 88.6 Der Musiksender

Radioforum Österreich
Habakukk
Beiträge: 1247
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Aus Hit FM wird 88.6 Der Musiksender

Beitrag von Habakukk » Di 14. Mai 2019, 11:26

forza_viola hat geschrieben:
Do 22. Jun 2017, 10:08
Scheinbar dürfte die Leistungserhöhung auf 1 KW der 96,0 in Oed erst jetzt vor kurzem stattgefunden haben.
Vor allem der Empfang in Oberösterreich hat sich enorm verbessert.
Die 96,0 deckt das Gesamte Mühlviertel ab Altenfelden, ostwärts; sowie den OÖ Zentralraum vielerorts mit Ortssenderstärke ab.
Montag tauchte die 96,0 Oed wieder bei der BNetzA mit neuem A-Antrag auf. Demzufolge wird die 96,0 künftig nur noch mit 1kW nach Nordosten strahlen, nach Südwesten werden nur noch paar Watt rausgehen.
Momentan ist ja fast Rundstrahlung koordiniert (Hauptstrahlung 1kW Nordwest, aber nach Südwesten trotzdem noch 400W).

Hat jemand eine Idee, warum man diese Änderung vornimmt? Oder ist das nur eine Anpassung an die Realität?

forza_viola
Beiträge: 78
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20
Wohnort: Pöchlarn

Re: Aus Hit FM wird 88.6 Der Musiksender

Beitrag von forza_viola » Di 14. Mai 2019, 12:07

Habakukk hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 11:26
forza_viola hat geschrieben:
Do 22. Jun 2017, 10:08
Scheinbar dürfte die Leistungserhöhung auf 1 KW der 96,0 in Oed erst jetzt vor kurzem stattgefunden haben.
Vor allem der Empfang in Oberösterreich hat sich enorm verbessert.
Die 96,0 deckt das Gesamte Mühlviertel ab Altenfelden, ostwärts; sowie den OÖ Zentralraum vielerorts mit Ortssenderstärke ab.
Montag tauchte die 96,0 Oed wieder bei der BNetzA mit neuem A-Antrag auf. Demzufolge wird die 96,0 künftig nur noch mit 1kW nach Nordosten strahlen, nach Südwesten werden nur noch paar Watt rausgehen.
Momentan ist ja fast Rundstrahlung koordiniert (Hauptstrahlung 1kW Nordwest, aber nach Südwesten trotzdem noch 400W).

Hat jemand eine Idee, warum man diese Änderung vornimmt? Oder ist das nur eine Anpassung an die Realität?
Da ich gefühlt 1000x bereits vorbeigefahren bin und die Antenne immer schon nur nach NO zeigte, glaube ich eher das ist nur eine Realitätsanpassung.
Ab Haag ,der B42 entlang, in Richtung Steyr, ist die 96,0 praktisch nicht wahrnehmber. (Dies würde jedoch gegen die 400W gen SW sprechen)

Habakukk
Beiträge: 1247
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Aus Hit FM wird 88.6 Der Musiksender

Beitrag von Habakukk » Mo 29. Jul 2019, 13:10

Habakukk hat geschrieben:
Di 19. Dez 2017, 09:23
Ausserdem im heutigen Update der Bundesnetzagentur:
Neu (A): 101,6 St Valentin (143258, 480931), 388m, 18m, 50W Vertikal, D 150-330
Vermutlich auch fuer 88.6 vorgesehen...
Mittlerweile auch für radio 88.6 im RTR-Frequenzbuch eingetragen.

Antworten